Alaskan Klee Kai: 4 Gründe, diesen Pocket Husky zu besitzen

Der Alaskan Klee Kai ist ein kleiner Hund mit großer Ähnlichkeit mit dem Alaskan Husky.

Leider sind sie nicht der freundlichste Hund.



Sie kann ein bisschen schüchtern sein und fern mit Menschen, aber sie genießen die Gesellschaft anderer Klee Kais.



Die Besitzer müssen bereit sein, sich an diese sehr skurrile Rasse anzupassen und mit ihrer hohen Energie und Intelligenz Schritt zu halten.

Wenn Sie bereit sind für die Herausforderung dieses Einheimischen aus dem Norden, lesen Sie weiter, um eine vollständige Anleitung zum Füttern, Geselligkeit und vielem mehr zu erhalten.



Klee Kai Hund

Inhalt und Schnellnavigation

Was ist ein alaskischer Klee Kai? (Überblick)

Klee Kai Langer Mantel Klee Kai Übung Klee Kai Hund Ein alaskischer Klee Kai Ein alaskischer Klee Kai Hund Alaskan Klee Kai Ein Klee Kai Hund zu Fuß

Wie der Name schon sagt, stammen diese Hunde aus dem Bundesstaat Alaska. Ab den 1970er Jahren wurden sie gezüchtet, um kleiner und anpassungsfähiger zu sein Version des Alaskan Husky.



Der Klee Kai kann fast alles, was Huskies können, einschließlich Rennen durch den Schnee! Ihre geringe Größe macht sie jedoch zu einem Begleithund (und nicht zu einem Arbeitshund).

Ihr Hauptzweck ist es, ein Mini-Husky zu sein für diejenigen, die möglicherweise nicht bereit sind, die Anforderungen eines größeren Hundes zu erfüllen. Diese schönen Hunde haben das wunderschöne Fell und das wolfsähnliche Gesicht des Huskys (sie haben möglicherweise sogar die eisblauen Augen des Huskys).

Sie werden nicht sofort Ihr bester Freund sein und brauchen Ermutigung, um sich einzuleben.



Sobald sie lernen, dich zu lieben, wollen sie nicht mehr mit jemand anderem zusammen sein. Sie möchten, dass Sie sich ihnen bei all ihren Lieblingsspielen und -aktivitäten anschließen.

Sie müssen verstehen, dass Sie nicht dasselbe haben großer freundlicher Hund wie bei einem Husky. Alaskan Klee Kais haben jedoch ihre eigenen besonderen Eigenschaften, die sie zu guten Freunden machen.

  • Überblick: Reinrassig.
  • Zweck: Gesellschaft.
  • Gewicht: 10-20 Pfund.
  • Größe: 10-17 Zoll.
  • Temperament: Schüchtern, intelligent und verspielt.

Vor-und Nachteile

Vorteile:

  • Leicht zu trainieren und zu pflegen.
  • Gute emotionale Unterstützungshunde.
  • Anpassungsfähige Alternative zu Husky.
  • Kommt gut mit anderen seiner Art aus.

Nachteile:

  • Ängstlich und schwer zu sozialisieren.
  • Kommt nicht mit Leuten aus.
  • Leidet oft unter Trennungsangst.
  • Lautes Vokalisieren und Heulen.
  • Teuer und schwer zu finden.

Alaskan Klee Kai Aussehen

Alaskan Klee Kai

Wie in der offizieller RassestandardDieses Hündchen hat eine dunkle Maske um die Augen und die Schnauze - dies ist ihre definierende Gesichtscharakteristik.

Die Maske ist entweder schwarz oder rotbraun mit hellen Farben um die Augen.

Die Nase ist schwarz oder braun und ihre Farbe hängt von den Fellfarben ab (dunkler gefärbte Hunde haben dunklere Nasen).

Der Schwanz ist nach oben gerollt und hat ein flauschigeres Fell als am Rest des Körpers. Die Beine sind lang und gerade und der Körper ist sehr schlank.

Größe und Gewicht

Es gibt drei verschiedene Variationen dieser Rasse:

  1. Toy Klee Kais sind zwischen 10-13 Zoll groß und wiegen zwischen 10-13 Pfund.
  2. Mini Klee Kais sind 13-15 Zoll groß und wiegen zwischen 14-16 Pfund.
  3. Der Standard Alaskan Klee Kai ist zwischen 15 und 17 Zoll lang und wiegt zwischen 17 und 20 Pfund.

Farben und Mantel

Klee Kais hat einen schönen Doppelmantel mit Halskrausen und Schwanz. Sie sind normalerweise eine Mischung aus Schwarz, Weiß und Grau, aber in einigen Fällen können sie rotbraun oder silber sein.

Ihr Fell bietet Schutz vor Kälte, daher möchten diese Hunde auch in den kälteren Wintermonaten ausgehen und spielen.

Trotz ihrer langen Mäntel verlieren sie außerhalb des Herbstes und des Frühlings nicht viel. Meistens müssen sie nur einmal pro Woche gebürstet werden.

Klee Kai Langer Mantel

5 Wissenswertes über Klee Kais

  1. Der Name Klee Kai bedeutet kleiner Hund in der Alaskische Sprache Athabaskan.
  2. Nach mehr als einem Jahrzehnt sorgfältiger Zucht wurde die Rasse 1988 öffentlich zugänglich.
  3. Es ist eine gute Wahl für einen Dienst- oder Therapiehund, da es unwahrscheinlich ist, dass es von anderen Menschen oder Tieren abgelenkt wird.
  4. Trotz mangelnder AKC-Anerkennung sind sie berechtigt, an AKC-Wettbewerben teilzunehmen. Gehorsam und Beweglichkeit sind dort, wo sie wirklich glänzen.
  5. Sie sind keine Schlittenhunde, aber sie lieben es immer noch, im Schnee zu spielen!

Alaskan Klee Kai Persönlichkeit und Temperament

Ein alaskischer Klee Kai

Die Persönlichkeit dieser Rasse zeichnet sich durch ihre hohe Energie und Intelligenz aus.

Sie neigen dazu, ein oder zwei Lieblingsmenschen auszuwählen, um all ihre Liebe und Zuneigung zu geben. Sie werden sei ziemlich schüchtern und zurückgezogen um alle anderen.

Den größten Teil des Tages mit Ihrem Klee Kai verbringen Sie auf Ihren Füßen - diese Jungs sind extrem verspielt. Mit ihrer energetischen Natur Schritt zu halten, ist ein großer Teil des Engagements, einen dieser Hunde zu besitzen.

Wohnungsbewohner aufgepasst! Diese Hunde muss einen großen eingezäunten Außenbereich haben, um zu laufen und zu spielen.

Sie mögen Menschen oder andere Haustiere nicht sehr, werden aber mit anderen alaskischen Klee Kais in Kontakt treten.

Sie sollten Ihren Welpen mit 3 Monaten an Menschen und andere Tiere gewöhnen. Stellen Sie sie Freunden und Nachbarn sehr sorgfältig vor und stellen Sie sicher, dass Sie sie wiederholt besuchen.

Diese Hunde mögen süß und kuschelig aussehen, aber sie möchten nicht von jemandem berührt oder gestreichelt werden, den sie nicht kennen (seien Sie es sehr leid, Kinder in ihrer Nähe zuzulassen). Ihre Schüchternheit lässt sie gegenüber Menschen, die sie nicht kennen, zurückhaltend erscheinen. Sie behalten sich ihre besten Eigenschaften für einige wenige besondere Freunde vor.

Klee Kai Hunde leiden besonders darunter, wenn sie alleine gelassen werden schlechte Trennungsangst. Sie können ihre Einsamkeit ausdrücken, indem sie laut an den Wänden jammern oder heulen. Wie die Alaskan Malamute kommunizieren sie in lauten Umwerbungen.

Ist der Klee Kai ein guter Familienhund?

Leider ist dies kein sehr guter Familienhund.

Wenn sie einer Familie vorgestellt werden, tendieren sie zu einer Person und verhalten sich sehr distanziert zu den anderen. Sie sind definitiv nicht für Haushalte mit Kindern. Betrachten Sie den Husky, wenn Sie einen freundlichen Familienhund suchen.

Pflege eines alaskischen Klee Kai Hundes

Ein alaskischer Klee Kai Hund

Alaskan Klee Kais sind Bälle grenzenloser Energie.

Sie werden den größten Teil ihrer (und Ihrer) Zeit mit Spielen verbringen wollen.

Einer dieser Hunde zu haben ist wie ein Kleinkind. Ihr Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, Fürsorge und Spiel entspricht fast dem eines menschlichen Kindes.

Sie müssen vollständig darauf vorbereitet sein, sich an ihre Bedürfnisse anzupassen, wenn Sie möchten, dass sie sich an Ihr Zuhause anpassen.

Übungsvoraussetzungen

Dieser Hund ist ein Fitnesspartner auf vier Beinen. Sie lieben es einfach zu laufen und zu rennen, wann immer sie die Chance bekommen.

Sehr junge Hunde müssen mindestens 20 bis 30 Minuten pro Tag laufen. Wenn sie ein Jahr alt sind, können sie an einem einzigen Tag über eine Stunde fahren. Sie werden einen langen Spaziergang machen oder rennen und den Rest ihres Tages mit Spielen verbringen wollen. Sie graben auch gerne und verstecken möglicherweise ihr Spielzeug, damit sie es später finden können.

Diese Hunde sind erstaunliche Fluchtkünstler mit einem sehr hohen Beutezug. Man kann ihnen niemals von der Leine vertrauen und sie sind oft Opfer von Autounfällen. Es ist schwer, sie zurückzurufen, wenn sie abheben.

  • Anzahl der Spaziergänge pro Tag: 1.
  • Insgesamt benötigte Übung pro Tag: 60+ Minuten.

Klee Kai Übung

Pflege und Schuppen

Während doppelt beschichtete Hunde für ihr Schuppen bekannt sind, vergießt diese spezielle Rasse nur mäßig.

Sie können sie fast das ganze Jahr über einmal pro Woche und jeden Tag bei der Vorbereitung ihrer Sommer- und Wintermäntel bürsten.

Zum Reinigen von Schmutz können feuchte Tücher oder Babytücher verwendet werden.

Da diese Jungs immer auf der Flucht sind, neigen sie dazu, ihre eigenen Nägel zu kürzen. Wenn sich die Nägel Ihres Hundes jedoch zu kräuseln beginnen, ist es Zeit, sie zu kürzen.

Das Zähneputzen sollte mindestens einmal pro Woche erfolgen. Während Sie einen Welpen an seine Zahnbürste gewöhnen, sollten Sie täglich oder zumindest jeden zweiten Tag putzen.

Fütterung und Ernährung

Achten Sie beim Einkauf Ihres Alaskan Klee Kai auf ein hochwertiges getreidefreies Trockenfutter.

Kommerzielle Knabbereien sollten in erster Linie Rohstoffe enthalten. Ihre Knabbereien sollten einen hohen Protein- und Vitamingehalt haben, aber nur sehr wenige Kohlenhydrate. Getreideunverträglichkeiten sind bei dieser Rasse häufig und können zu Magenverstimmung führen.

Wenn Ihr Hund sehr aktiv ist, brauchen sie ein bisschen extra Fett in ihren Diäten. Rohes Fleisch und Eier sind eine großartige gesunde Quelle.

Kalorien pro Tag:Tassen Kibble pro Tag:
800~ 2

Bekannte gesundheitliche Probleme

  • Faktor VII-Mangel ist einer davon führt zu den häufigsten Problemen. Faktor VII wird von der Leber produziert und bedeutet, dass Blut während einer Verletzung gerinnen kann.
  • Shunts sind ein weiteres häufiges Leberproblem für diese Rasse und andere mögen es. Leber-Shunts beeinträchtigen die Durchblutung der Leber und können zu einer Atrophie des Organs führen.

Wie lange lebt Alaskan Klee Kais?

Ihr alaskischer Klee Kai-Hund sollte eine Lebensdauer von 12-16 Jahren haben.

Wie viel kostet Alaskan Klee Kais?

Ein Alaskan Klee Kai ist eine Luxusrasse, die schwer zu finden sein kann. Im Durchschnitt müssen Sie für einen Züchter etwa 2500 US-Dollar bezahlen.

Wie man einen alaskischen Klee Kai trainiert

Ein Klee Kai Hund zu Fuß

Die hohe Intelligenz dieses Hundes macht das Training zum Kinderspiel - mit konsistenten täglichen Trainingsmustern werden sie sich sehr schnell durchsetzen.

Geduld und Wiederholung ist der Schlüssel.

Während es für Sie anstrengend sein kann, dieselben Dinge immer wieder zu wiederholen, wird dies das Gedächtnis Ihres Welpen anregen.

Geben Sie ihnen eine Belohnung, wenn sie ein Eichhörnchen vorbeiziehen lassen, ohne zu jagen. Lobe sie, wenn sie deinen Nachbarn begrüßen, ohne zu jammern. Belohnen Sie weiterhin ihr gutes Verhalten und sie werden lernen, wie Sie zufrieden sind.

Vermeiden Sie Trainingsmethoden, die Isolation beinhalten. Es ist in Ordnung, das schlechte Verhalten Ihres Hundes zu ignorieren, aber es ist nicht in Ordnung, ihn dafür in einem Stift einzusperren.

Ihr Welpe sollte zwischen 6 und 12 Wochen alt sein.

Die 12 für 12 Sozialisationsmethode ist ideal.

Mit 12 Wochen sollten sie 12 andere Hunde getroffen haben, an 12 neuen Orten gewesen sein und 12 neue Leute kennengelernt haben.

Während Jeder Hund so schlau braucht viel geistige Anregung, sie sind zum Glück leicht zu amüsieren. Sie werden mit absolut allem spielen und besonders Gedankenspiele und Rätsel genießen.

Sie können einen Agility-Kurs im Innen- oder Außenbereich einrichten, der Ihren Hund stundenlang unterhält.

Quick Breed Summary Table

Rasseeigenschaften
Größe:10-17 Zoll.
Gewicht:10-20lb.
Lebensdauer:12-16 Jahre.
Mantel:Langer Doppelmantel.
Farbe:Schwarz, Weiß, Grau und Braun.
Schuppen sie:Ja.
Temperament:Schüchtern, distanziert, verspielt, treu und klug.
Intelligenz:Hoch.
Sozialisation:Schwer zu sozialisieren.
Destruktives Verhalten:Kann bei Unterstimulation destruktiv sein.
Soziale Kompetenz:Schüchtern und ängstlich um Menschen.
Gut mit Kindern:Nicht.
Aktivitätsstufen:Hoch.

Zusammenfassung

Das Alaskan Klee Kai ist am besten für erfahrene Besitzer geeignet, die alleine oder in einem Zweipersonenhaushalt leben.

Sie brauchen einen aktiven Besitzer, um mit ihrer Energie Schritt zu halten.

Denken Sie daran, dass dies eine herausfordernde Rasse istund ihre Angst kann für diejenigen, die an freundliche Hunde gewöhnt sind, etwas alarmierend sein.

Halten eines dieser Hündchen erfordert viel Geduld und Verständnis.

Sie werden dich nicht von Anfang an lieben, aber es ist eine Ehre, ihre bedingungslose Loyalität zu verdienen. Mit der Zeit werden Sie zu ihrer Lieblingsperson auf der ganzen Welt.

Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, ob Sie diesem pelzigen Freund die Tür öffnen…