Brindle Pitbull Complete Guide: Familienwächter oder gefährlicher Hund?

Es ist leicht zu glauben, dass der Brindle Pitbull eine bestimmte Art von Pitbull ist, ähnlich dem Red oder Blue Nose Pitbull.

Dies ist jedoch in der Tat nicht der Fall. Der 'Brindle' bezieht sich einfach auf die Farbe des Pitbull-Mantels.



Ein 'Pitbull' bezieht sich entweder auf einen amerikanischen Pitbull-Terrier oder einen amerikanischen Staffordshire-Terrier. Diese Rasse ist liebevoll, treu und stark.



Leider werden sie missverstanden, da sie aufgrund der Art und Weise, wie sie manchmal von Menschen benutzt werden, zu viel schlechte Presse bekommen.

Wenn Sie die Missverständnisse überwinden, werden Sie einen liebevollen Begleiter finden, der bis zum Ende loyal ist. Um mehr über den Brindle Pitbull zu erfahren und ob er der richtige Hund für Sie ist, lesen Sie weiter…



Inhalt und Schnellnavigation

Was ist ein gestromter Pitbull? (Überblick)

Ein gestromter Pitbull-Welpe

Ein gestromter Pitbull ist entweder ein amerikanischer Pitbull-Terrier oder ein amerikanischer Staffordshire-Terrier mit gestromtem Mantel. Menschen bezeichnen sie oft liebevoll einfach als Pitbulls oder Pitties.



Sie waren ursprünglich für Blutsportarten gezüchtet. Ereignisse wie das Ködern von Bären erforderten muskulöse Hunde mit kräftigen Kiefern. Zum Glück sind diese schrecklichen Formen der Unterhaltung nicht mehr legal - aber eine gute Sache, die dabei herauskam, war dieser schöne Hund.

Pitbulls werden heute als Such- und Rettungshunde eingesetzt und auch als Therapiehunde. Sie sind unglaublich intelligent und haben einen relativ geringen Pflegebedarf. Das Wichtigste bei dieser Rasse ist, dass Sie sich schon in jungen Jahren mit Sozialisation befassen.

Der American Staffordshire Terrier ist eine vom American Kennel Club anerkannte Rasse.



Gestromtes Pitbull-Aussehen

Gestromt und weißer Pitbull

Die Farbe des Brindle Pitbull unterscheidet diesen Hund von den anderen. Sie sind nicht nur eine Blockfarbe, sondern eine Kombination aus dunklen und hellen Farben, die alle miteinander vermischt sind.

Mit der gestromten Färbung Sie sehen meistens überwiegend helle Farben (wie z. B. Gelb) gemischt mit dunkleren Farben (wie z. B. Schwarz).

Diese Färbung ist nicht so selten, wie viele Züchter denken möchten - sie kommt auch bei Boxern und Windhunden vor. Das Fell selbst ist kurz und steif, damit sie nicht zu viel abwerfen und deshalb nicht viel Pflege benötigen.

Die physischen Erscheinungen von Pitbulls sind sehr auffällig. Sie sind muskulös und stämmig gebaut, haben ein breites Gesicht und eine kurze Schnauze. Ihre Ohren fallen natürlich herunter und Sie können gestromte Pitbulls finden, die Red Nose Pitbulls oder Blue Nose Pitbulls sind.

Größe und Gewicht

Ein gestromter Pitbull hat ungefähr die gleiche Größe und das gleiche Gewicht wie jeder andere Pitbull.

Sie sollten also erwarten, dass sie an der Schulter etwa 17 bis 21 Zoll groß sind. Sie sollten etwa 30-60 Pfund wiegen, wobei Männer schwerer sind als Frauen.

Farben und Mantel

Die Farbe ihres Mantels ist was macht diesen Hund auffällig.

Gestromte Markierungen sind Streifen oder Wirbel aus abwechselnd farbigem Fell. Sie sind meistens eine helle Farbe gegen eine dunklere Farbe; Zum Beispiel gelb auf braun oder rot auf schwarz.

Die verschiedenen Arten von gestromtem Fell, die Sie möglicherweise finden, sind Schwarz, Rot, Blau, Reh und Blau. Bei diesen Schichten ist normalerweise die helle Farbe besser sichtbar als die dunkle. In einem umgekehrten Brindle Pitbull ist es umgekehrt.

Hunde können auch gestromte „Punkte“ haben. Hier sind bestimmte Punkte des Hundes, wie z. B. die Schnauze oder die Ohren, dunkler oder sie haben nur Flecken von gestromter Farbe.

Ihr Fell ist kurz und steif, was bedeutet, dass sie nicht viel Pflege benötigen, da sie nicht viel abwerfen.

Gestromtes Pitbull-Temperament

Ein gestromter Pitbull

Pitbulls werden am besten als solche beschrieben liebevoll, treu und liebevoll. Sie sind hochintelligent und verspielt und werden von ihren Familien oft als große Dummköpfe angesehen.

Interessanterweise gibt es einige Leute, die glauben, dass die Fellfarbe eines Pitbull sein Temperament verändert. Es gibt Keine wissenschaftlichen Daten, um dies zu belegenIhr Brindle Pitbull hat also das gleiche Temperament wie jeder andere Pitbull.

Dies ist ein energiegeladener Hund, der jeden Tag eine mäßige bis hohe Menge an Bewegung erfordert. Dies schließt Spielsitzungen ein, da der Pitbull ein auf Menschen ausgerichteter Hund ist und gerne Zeit mit seiner Familie verbringt.

Obwohl dieser Hund seine menschliche Familie liebt, sind sie spiele nicht immer gut mit anderen Hunden. Sie sollten sich stark auf die Sozialisation mit anderen Hunden konzentrieren, wenn diese jung sind.

Pitbulls haben einen schlechten Ruf, weil sie manchmal von unethischen Besitzern zum Kämpfen benutzt werden. Diese Rasse ist von Natur aus nicht aggressiv - tatsächlich haben sie die bestanden American Temperament Test Societies Temperamenttests mit einer Punktzahl von 86,4% (dies ist höher als beim Golden Retriever).

Diese Rasse liebt ihre Familie bis zu dem Punkt, dass sie sich aufregt, wenn für lange Zeit allein gelassen. Trennungsangst ist ein Problem bei dieser Rasse. Sie neigen nicht besonders zum Bellen, können aber zerstörerisch werden, wenn sie nichts zu besetzen haben. Kauen und Graben sind beide Probleme, die auftreten können, wenn sie ängstlich oder gelangweilt sind.

Pitties sind eine unglaublich intelligente Rasse, weshalb sie als Such- und Rettungshunde und Servicetiere eingesetzt werden.

Sie bilden wahrscheinlich schnell die stärkste Bindung an ihren Hauptmenschen. Sie lieben es, sich mit einer großen Familie zu verbinden - mehr Menschen in der Familie zu haben, führt zu weniger Zeit für sich allein!

Ist ein gestromter Pitbull ein guter Familienhund?

Pitbulls sind ausgezeichnete Hunde für Familien - sie waren vor vielen Jahren in Großbritannien als Kindermädchen bekannt.

Wie man einen gestromten Pitbull trainiert

Der Pitbull ist unglaublich intelligent, was das Training zu einem Vergnügen macht. Sie sind lernbegierig und äußerst reaktionsschnell. Mit dem Pitbull kann jede Form der Bestrafung zu Verhaltensproblemen führen, daher ist die positive Verstärkung die effektivste Trainingsmethode.

Die meisten Pitbulls sind auf Lebensmittel ausgerichtet, sodass Sie sie mit einem leckeren Leckerbissen belohnen können, wenn sie das richtige Verhalten zeigen. Dies wird sie am Training interessiert halten und jede Sturheit im Keim ersticken.

Sie brauchen eine starker Sozialisationsplan wenn sie jung sind. Stelle sicher regelmäßig vorstellen sie an alle Arten von Menschen. Geben Sie Ihren Gästen Leckereien, damit Ihr Welpe die ganze Erfahrung positiv gestalten kann.

Gestromter Pitbull Welpe

Wenn Sie andere Hunde treffen, ist es am besten, sie an der Leine zu halten. Auf diese Weise können Sie die Situation steuern. Wenn Sie sich in einer sicheren, geschlossenen Umgebung mit einem anderen Hund befinden, den Sie kennen, können Sie ihn von der Leine lassen. Es ist immer am besten, diese Interaktionen zu überwachen.

Um Langeweile zu vermeiden, profitieren Pitbulls von Aktivitäten wie Beweglichkeits- und Gehorsamstraining. Dies gibt ihnen einen Job zu erledigen und hält ihren Körper und ihr Gehirn aktiv, das heißt großartig für sie und dich! Es ist auch wichtig, ihnen starkes Spielzeug zur Verfügung zu stellen, das sie nicht nur durchkauen.

Pflege für einen gestromten Pitbull

Wenn Sie daran interessiert sind, einen gestromten Pitbull in Ihr Leben zu bringen, müssen Sie bestimmte Dinge berücksichtigen. Sie brauchen jemanden, der die meiste Zeit bei ihnen ist. Sie brauchen auch einen aktiven Besitzer, der mit ihren Trainingsbedürfnissen Schritt hält.

Während ihrer Welpenphase brauchen sie viel Aufmerksamkeit. Training und Sozialisation sollten jeden Tag konsequent durchgeführt werden. Wenn Sie sich also um kleine Kinder kümmern, ist dies möglicherweise nicht der richtige Hund für Sie.

Ihre Pflegeanforderungen sind nicht zu schwierig. Sie müssen nur ein- oder zweimal pro Woche bürsten und baden, wenn sie schmutzig werden. Sie können unter einigen gesundheitlichen Problemen leiden, insbesondere später im Leben. Daher sollten Sie diese Kosten berücksichtigen, wenn Sie über den Kauf dieses Hundes nachdenken.

Übungsvoraussetzungen

Der Brindle Pitbull benötigt täglich 60-90 Minuten Bewegung. Sie genießen Spaziergänge, aber aufgrund ihrer gelegentlichen Probleme mit anderen Hunden ist es am besten, um sie an der Leine zu halten. Dies bedeutet, dass ihre Lieblingsübung wahrscheinlich darin besteht, mit Ihnen auf einem Hof ​​zu spielen.

Ein geschlossener Garten ist ein Muss für Pitbull-Besitzer. Sie brauchen Platz, wo sie herumlaufen und der große Trottel sein können, der sie sind. Spiele wie Holen und Verstecken sind ideal für dieses lebenslustige Hündchen.

Sie können sie auch zu Agility-Kursen mitnehmen, da dies eine hervorragende Form der Übung ist. Diese Kurse helfen ihnen, ihren Körper und ihr Gehirn zu trainieren. Sie sollten die Aktivitäten, die Sie gemeinsam lernen, in Ihrem Garten üben.

Brindle Pitty

Pflege und Schuppen

Pitbulls haben geringe Anforderungen an die Pflege. Sie haben kurzes, steifes Fell, das nicht viel vergießt. Sie benötigen lediglich zweimal pro Woche eine Bürste, um lose Haare und Schmutz zu entfernen.

Sie brauchen nur ein Bad, wenn sie schmutzig sind oder stinken - übertreiben Sie es nur nicht, da es ihr Fell beschädigen kann.

Ihre Nägel sollten alle paar Monate abgeschnitten werden und Sie sollten jede Woche ihre Ohren und auch ihre Zähne fast jeden Tag reinigen. Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie über Wurm- und Flohbehandlungen auf dem Laufenden bleiben, da diese an durch Flöhe ausgelösten Hautallergien leiden können.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Der Brindle Pitbull ist anfällig für dieselben gesundheitlichen Probleme wie jeder andere Pitbull.

Die Hüftdysplasie ist groß, aber die Wahrscheinlichkeit dafür kann verringert werden, indem gute Züchter eingesetzt werden, die die Hüftwerte ihrer erwachsenen Hunde testen, bevor sie sie züchten.

Andere Bedingungen, auf die Sie achten sollten, sind Hautallergien und Hypothyreose. Hypothyreose kann zu Fettleibigkeit führen was wiederum zu gemeinsamen Problemen führen könnte. Der beste Weg, dies im Auge zu behalten, besteht darin, Ihren Hund regelmäßig zu wiegen und sicherzustellen, dass Sie ihn gesund ernähren.

Wie lange lebt ein Brindle Pitbull?

Sie sollten erwarten, dass ein gesunder Pitbull zwischen 12 und 15 Jahren lebt.

Kauf eines gestromten Pitbull

Wenn Sie Pitbulls schon einmal besessen haben, können Sie einen gestromten Pitbull aus einem örtlichen Tierheim übernehmen.

Leider sind Tierheime oft voller hübscher Pitbulls, die bei den ersten Familien den Strohhalm gezogen haben. Sie nehmen vielleicht einen Hund mit ein wenig Gepäck auf, aber die Rettung eines Hundes ist das lohnendste Gefühl der Welt.

Wenn Sie sich für den Kauf eines Brindle Pitbull-Welpen entscheiden, lassen Sie sich nicht von Züchtern irreführen, die versuchen, Ihnen mitzuteilen, dass Brindle eine seltene Fellfarbe ist.

Ein guter Züchter wird seine Welpen wahrscheinlich nicht als „Pitbulls“ auflisten. Sie verwenden den vollständigen Namen oder eine abgekürzte Version.

Wenn Sie sich die Welpen ansehen, sollten sie sich in einer sauberen Umgebung befinden. Sie sollten in der Lage sein, die Mutter und hoffentlich auch den Vater zu treffen - so können Sie ihre Temperamente selbst überprüfen.

Wie viel kostet ein gestromter Pitbull-Welpe?

Ein Brindle Pitbull Welpe kostet wahrscheinlich zwischen 800 und 1.000 US-Dollar.

Wenn Sie an einer Adoption interessiert sind, kostet dies wahrscheinlich rund 250 US-Dollar, was viel billiger ist als der Kauf eines Welpen.

Quick Breed Summary Table

Rasseeigenschaften
Größe:17 bis 21 cm groß
Gewicht:30-60lbs
Lebensdauer:12-15 Jahre
Mantel:Kurz und steif
Farbe:Gestromt
Schuppen sie:Ja, aber nicht zu viel
Temperament:Liebevoll, treu und verspielt
Intelligenz:Hochintelligent
Sozialisation:Nicht immer gut mit anderen Hunden
Destruktives Verhalten:Anfällig für Kauen und Graben
Soziale Kompetenz:Großartig mit Menschen, liebt Aufmerksamkeit
Gut mit Kindern:Hervorragend für Kinder, muss aber frühzeitig sozialisiert werden
Aktivitätsstufen:Mittlere / hohe Aktivität

Zusammenfassung

Der Brindle Pitbull ist in jeder Hinsicht außer der Farbe der gleiche wie jeder andere Pitbull. Dies ist ein lebenslustiger, doofer Hund, der gerne spielt und kuschelt.

Sie brauchen viel Bewegung und sind deshalb am besten für eine aktive Familie geeignet.

Idealerweise sie brauche einen geschlossenen Hinterhof Sie brauchen auch jemanden, der ihnen die meiste Zeit Gesellschaft leistet, da sie nicht gerne allein gelassen werden.

Diese Hunde sind eine erstaunliche Ergänzung für Familien. Egal, ob Sie adoptieren möchten oder einen Welpen kaufen, wir glauben, dass Sie mit Ihrem Brindle Pitbull viele wundervolle Jahre verbringen werden.

Haben Sie jemals einen Pitbull behalten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen ...