Kompletter Mini Australian Shepherd Guide: 6 Fakten müssen gelesen werden

Der Mini Australian Shepherd ist ein australischer Schäferhund in einem kleineren Paket. Es ist besser bekannt als der Mini American Shepherd.

Diese sehr anpassungsfähige Hunde kann fast alles, was der australische Schäferhund kann, aber ihre geringe Größe macht es einfacher, sie in viele verschiedene Lebensstile zu integrieren.



Dieser fleißige und liebevolle Begleiter ist ideal für diejenigen, die nicht bereit sind, einen größeren Hund in ihr Zuhause zu lassen. Sie bieten jeder Familie, die bereit ist, mit ihrem hohen Energieniveau Schritt zu halten, jahrelange bedingungslose Loyalität.



Ist Ihre Familie bereit, einen dieser liebenswerten Bauernhofhunde aufzunehmen? Lesen Sie unseren Leitfaden über Pflege, Fütterung und vieles mehr.

Mini Australian Shepherd



Inhalt und Schnellnavigation

Was ist ein Mini Australian Shepherd? (Überblick)

Mini Aussie Banner Mini Aussie Mini Shepherd und Jacke Blue Merle Mini Australischer Schäferhund Ein australischer Miniatur-Schäferhund Ein Mini Australian Shepherd mit Spielzeug Mini Australian Shepherd

Der Mini Australian Shepherd ist eine kleinere Version des Australian Shepherd. Trotz ihres Namens kommen sie nicht aus Australien - sie kommen tatsächlich aus den Vereinigten Staaten.

Dieses Hündchen begann als eine Reihe von australischen Schäfern gezüchtet für ihre kleinere Größe, aber schließlich wurden sie ihre eigene Rasse (sie sind jedoch keine Hunde in Spielzeuggröße).



Miniatur-Schäferhunde werden genauso wie ihre größeren Kollegen als Hütehunde eingestuft.

Diese Hunde wurden gezüchtet, um das Vieh zu pflegen und bei der Arbeit rund um die Farm zu helfen. Mini haben speziell Geschichte als Rodeohunde.

Mini Aussies haben eine sehr großes Gehirn hinter diesem entzückenden kleinen Gesicht. Diese natürlichen Lernenden können für alle Arten von Aufgaben geschult werden und sind bereit, jedes Spiel zu lernen, das ihren Geist beschäftigt.



Ihre hilfreiche Persönlichkeit stammt aus ihrer Geschichte als Hirten. Arbeiten ist für sie wie ein Spiel, und sie möchten ihren Besitzern so viel wie möglich helfen.

  • Überblick: Reinrassig.
  • Zweck: Hüten.
  • Gewicht: 40 Pfund.
  • Größe: 14-18 Zoll.
  • Temperament: Lebhaft, konzentriert und fleißig.

Vor-und Nachteile

Vorteile:



  • Kann für alle Arten von Arbeiten geschult werden.
  • Tolle Fitnesspartner.
  • Gehorsames und intelligentes Temperament.
  • Sehr trainierbar und anpassungsfähig.
  • Sehr treu und beschützerisch für ihre Familie.

Nachteile:

  • Hoher Beutezug und Jagdinstinkt.
  • Kann bei Langeweile zerstörerisch und widerlich sein.
  • Benötigt viel Pflege.
  • Das Training kann sehr zeitaufwändig sein.
  • Nicht ideal für diejenigen, die alleine leben.

Mini Australian Shepherd Aussehen

Mini Aussie Banner



Mini Aussies haben einen langen, gewellten Doppelmantel, der in verschiedenen Farben erhältlich ist. Sie können dreifarbig, zweifarbig oder nur eine Farbe mit weißen Akzenten sein.

Sie haben breite Brust und Schultern auf muskulösen Körpern und ihre Köpfe sollten proportional zur Größe ihres Körpers sein. Ihre aufmerksamen Augen können braun, blau oder sogar heterochrom sein.



Ihre Grundfarbe ist dunkel mit helleren Flecken oder Flecken. Ihre Brust und Unterseite sind immer hellweiß.

Größe und Gewicht

Diese Hunde stehen normalerweise zwischen 14 und 18 Zoll hoch. Frauen sind nur ein oder zwei Zoll kleiner als Männer.

Beide Geschlechter haben einen Gewichtsbereich von 20 bis 40 Pfund, wobei Frauen etwas weniger wiegen als Männer. Gemäß der offizielle RassestandardEin ausgewachsener Miniatur-Australier sollte über 12, aber unter 20 Zoll groß sein. Sie sollten nicht klein genug sein, um mit einer Spielzeugrasse verwechselt zu werden.

Rassenfarben und Fell

Die Grundfarben für diese Rasse sind normalerweise schwarz oder rotbraun.

Weiß, Braun und Beige erscheinen in Flecken über dem Fell.

Merles sind durch ein fleckiges Erscheinungsbild auf einem schwarzen oder roten Fell gekennzeichnet, wodurch die Basis heller erscheint. In einem Merle-Muster Eine schwarze Grundfarbe wird zu bläulichem Grau verblasst. Sie werden als Blue Merle Miniature Australian bezeichnet.

Das Doppelhaar der Rasse weist eine dicke Außenschicht mit einer flaumigen Unterwolle auf. Das äußere Fell kann gerade sein oder in wunderschönen Wellen erscheinen.

6 Wissenswertes über Mini Aussies

  1. Ab 2018 war der Australian Shepherd (und sein Miniatur-Gegenstück) die 17. beliebteste Hunderasse in den Vereinigten Staaten.
  2. Der Name der Rasse stammt aus dem Herkunftsland ihres ursprünglichen Züchters. Die Rasse selbst stammt aus dem Bundesstaat Kalifornien.
  3. In der Vergangenheit war die Rasse als California Shepherd, Spanish Shepherd und New Mexican Shepherd bekannt.
  4. Neben dem Australian Shepherd in Standardgröße ist diese Rasse auch eng mit dem Border Collie verwandt.
  5. Gelegentlich kann das Fell ein doppeltes Merle-Muster aufweisen, wodurch der Hund fast vollständig weiß erscheint.
  6. Andere Namen für die Rasse sind Mini American Shepherd, Mini Aussie oder einfach nur MAS.

Mini Australian Shepherd Persönlichkeit und Temperament

Blue Merle Mini Australischer Schäferhund

Diese eifrige kleine Workaholics sind nur dann wirklich glücklich, wenn sie etwas zu tun haben. Als ihr Besitzer liegt es in Ihrer Hauptverantwortung, sie zu beschäftigen.

Ein gelangweilter Mini Aussie wird aufdringlich und gereizt sein. Sie können protestieren, indem sie Ihre Möbel zerstören oder Ihr Haus in Unordnung bringen.

Wenn Sie glücklich und angeregt bleiben, haben Sie einen liebevollen und treuen Freund mit dem starken Wunsch, Ihre Familie zu schützen. Sie sind voller grenzenloser Energie und müssen bei der täglichen Arbeit und beim Spielen alles rauslassen. Sie lieben es zu rennen und zu holen und sie machen wundervolle Wanderfreunde.

Sofern sie nicht alarmiert oder unterreizt sind, sind sie im Allgemeinen ruhige Hunde. Übermäßiges Bellen bedeutet normalerweise, dass etwas ist sie stören oder alarmieren.

Aufgrund ihrer Wachsamkeit sind sie vorsichtig gegenüber Menschen außerhalb der Familie. Sie müssen geduldig sein, wenn Sie ihnen beibringen, einen Freund anhand einer Bedrohung zu erkennen.

Andere Haustiere können für sie schwierig sein, da sie zur Herde gezüchtet wurden. Sie können springen und kleinere Haustiere oder sogar größere Hunde jagen.

In der Regel achten sie mehr auf Details als die meisten anderen Hunde.

Sie wissen, wenn etwas nicht stimmt, und sie sind sehr bemüht, Sie und Ihre Familie zu beschützen.

Ist der Mini Australian Shepherd ein guter Familienhund?

Die unsterbliche Loyalität des Miniature Australian Shepherd macht ihn zu einem absolut fantastischen Familienhund. In der Tat sind sie besser für Familien als für diejenigen, die alleine leben.

Diese Hunde lieben das raue Spiel, das Kinder machen. Ihr Hündchen wird Ihre Kinder gut unterhalten und ermüden.

Pflege für einen australischen Miniatur-Schäferhund

Ein Mini Australian Shepherd mit Spielzeug

Australian Shepherd Minis sind Hunde mit hohem Wartungsaufwand das muss ihre großen Gehirne jederzeit beschäftigt halten.

Die meiste Zeit kann mit Training und Spielen verbracht werden.

Sie eignen sich hervorragend für Familien, die genauso aktiv sind wie sie, aber für Singles oder sogar Paare schwer zu halten sein - Sie sind auch nicht die besten für erstmalige Hundebesitzer.

Übungsvoraussetzungen

Diese Rasse liebt lange Spaziergänge und stammt aus der Geschichte des Ackerlandes. Sie können Ihre Wanderung für eine Stunde unternehmen oder sie in 2 flotte 30-minütige Spaziergänge pro Tag aufteilen.

Sie müssen immer an der Leine gehalten werden, da sie möglicherweise auf Menschen springen oder andere Tiere jagen möchten.

Jeden Tag benötigen sie eine Stunde zu Fuß plus 30 zusätzliche Minuten Spielzeit pro Tag. Jagen und Springen sind ihre Lieblingsspielarten.

Sie lieben es, ihren Besitzern zu helfen und möchten tägliche Aufgaben rund um das Haus erhalten. Wenn Sie auf einem Bauernhof leben oder Vieh halten, sind sie einer der besten vierbeinigen Knechte, die Sie finden können.

  • Anzahl der Spaziergänge pro Tag: 2.
  • Gesamtaufwand pro Tag: Mindestens 90 Minuten.

Pflege und Schuppen

Diese Hunde vergießen viel - besonders im Frühling und Herbst!

Sie müssen Ihren Hund jeden Tag bürsten und sein Fell auf Schmutz, Flöhe und Zecken untersuchen.

Zur Kontrolle des Abwerfens können spezielle Bürsten und Kämme verwendet werden, die beide Schichten des Fells erreichen. Ein feinzahniger Kamm kann Schmutz oder Insekten erkennen, die sich im Fell verstecken können.

Es ist wahrscheinlich, dass Ihr aktives Hündchen beim Laufen auf natürliche Weise die Nägel abnutzt. Wenn sich die Nägel Ihres Hundes kräuseln, ist es Zeit, sie zu kürzen.

Mini Shepherd und Jacke

Fütterung und Ernährung

Dies ist zwar eine sehr aktive Rasse, aber auch eine kleine.

Sie müssen sie nicht so viel füttern wie ein australischer Schäferhund in Standardgröße.

Ein erwachsener Hund benötigt 2 Tassen Knabbereien pro Tag zu 1 Tasse pro Mahlzeit. Wenn Sie ihnen Nassfutter geben möchten, ersetzen Sie eine ihrer Tassen Knabbergebäck durch eine Dose.

Sowohl nasse als auch trockene Lebensmittel sollten aus rohen Fleischzutaten hergestellt werden, mit wenig bis keinen Zusätzen oder Füllstoffen. Fleisch sollte immer den größten Teil der Hundediät ausmachen durch natürliche Quellen gesunder Fette. Kohlenhydrate und Körner sollten nur in geringen Mengen vorhanden sein.

Kalorien pro Tag:Tassen Kibble pro Tag:
800-1200~ 3

Bekannte gesundheitliche Probleme

  • Die schönen Augen dieses Hundes sind auch anfällig für eine Vielzahl von Störungen. Sehprobleme und Blindheit sind in der Rasse sehr häufig.
  • Sie können mit Iriskolobomen geboren werden, die das Ergebnis einer unterentwickelten Iris sind. Eine Colomba erscheint als schwarze Markierung auf der Iris und verursacht unterschiedlich starke Sehstörungen.
  • Das gleiche Genpaar, das zum attraktiven Double-Merle-Coat-Muster führt, kann verursachen auch Mikrophthalmie (ein unterentwickeltes Auge). Dies kann bei einem oder beiden Augen auftreten.

Mini Aussie

Wie lange lebt ein australischer Mini-Schäferhund?

Ihr Miniatur-Australier hat eine Verpflichtung von 11 bis 15 Jahren.

Wie viel kostet ein Mini Australian Shepherd?

Bei einem Züchter können Sie damit rechnen, etwa 1000 US-Dollar für einen australischen Miniaturwelpen zu zahlen. Die begehrtesten Fellfarben (wie Merle) sind teurer.

Wie man einen Mini Australian Shepherd trainiert

Ein australischer Miniatur-Schäferhund

Das Training dieser Hunde ist sehr einfach, weil sie ihren Besitzern gefallen wollen. Es wird jedoch viel Zeit in Anspruch nehmen.

Dies ist eine Teamleistung zwischen Ihnen und Ihrem Welpen. Ihr Welpe ist klug genug, um nimm deine Einstellung auf und sie werden entmutigt, wenn Sie während des Trainings distanziert, wütend oder gereizt sind.

Ihr Hund muss lernen, Sie als guten Freund und Mentor zu respektieren. Sie müssen wissen, dass Sie für sie Wurzeln schlagen, egal was passiert.

Liebe und Lob werden ihr bester Anreiz zum Lernen sein. Wenn sie es richtig machen, stellen Sie sicher, dass Sie ihnen zeigen, wie stolz Sie auf sie sind.

Ihr Welpe wird sich gegenüber Fremden sehr unwohl fühlen und sollte so früh wie möglich sozialisiert werden. Wenn Sie sie in eine Gehorsamschule oder eine Kindertagesstätte für Welpen einschreiben, fühlen sie sich mit anderen Menschen und Hunden wohl.

Halten Sie sie mit kleinen Aufgaben den ganzen Tag über auf Trab. Dies kann alles sein, vom Tragen eines Bündels Stöcke bis zum Auffinden von verstecktem Spielzeug.

Sie können dem klassischen Holspiel eine Wendung geben, die Mini Aussies lieben wird. Wenn sie das Spielzeug zurückbringen, tauschen Sie es gegen ein anderes Spielzeug aus oder lassen Sie sie eine längere Strecke laufen, um das nächste zu holen - Ihr Welpe weiß nicht, was als nächstes kommt!

Quick Breed Summary Table

Rasseeigenschaften
Größe:14-18 Zoll.
Gewicht:20-40lb.
Lebensdauer:11-15 Jahre.
Mantel:Langer Doppelmantel.
Farbe:Schwarz, Braun, Rot, Weiß, Hellbraun und Merle.
Schuppen sie:Ja.
Temperament:Liebenswürdig, treu, fleißig, eifrig und hilfsbereit.
Intelligenz:Hoch.
Sozialisation:Unbehagen gegenüber anderen (frühzeitige Sozialisierung ist erforderlich).
Destruktives Verhalten:Möbel kauen, zerreißen oder umwerfen.
Soziale Kompetenz:Sehr ergeben und beschützerisch für ihre Familien.
Gut mit Kindern:Ja.
Aktivitätsstufen:Sehr hoch.

Zusammenfassung

Der Miniatur-Australier ist eine wunderbare Ergänzung für eine lebhafte Familie. Wie bei Australian Shepherd in Standardgröße haben Sie einen Freund fürs Leben, wenn Sie mit ihrer hohen Energie Schritt halten können.

Wenn Sie sich bereits um einen Border Collie, einen Australian Shepherd oder eine andere Hüte-Rasse gekümmert haben, sollten Sie mit einem Mini Aussie kein Problem haben.

Wohnungsbewohner und sitzende Personen sollten sich fernhalten.

Sobald sich eine dieser süßen Seelen mit dir angefreundet hat, werden sie dich für den Rest ihres Lebens mit bedingungsloser Liebe überschütten.

Wenn Sie nach einem suchen energetischer Arbeitshund, aber fühlen Sie sich nicht bereit, eine größere Rasse aufzunehmen, der Miniatur-Australier ist möglicherweise die perfekte Wahl.

Lassen Sie uns unten wissen, wenn Sie Fragen haben ...