Vollständiger Toy Poodle Guide: Was Sie vor dem Kauf wissen sollten

Zwergpudel gehören zu den meisten beliebte Begleithunde herum.

Sie sind eine hochintelligente und selbstbewusste Rasse, die die Liebe widerspiegeln wird, die Sie ihnen geben.



Obwohl sie als königliche Hunde immer beliebter wurden, sind sie keine zierliche schwache Rasse, sondern tatsächlich sehr beweglich.



Trotz ihrer geringeren Größe sollten Sie erwarten, dass sie sich wie Pudel in Standardgröße verhalten. Die kleinere Spielzeuggröße wird definitiv jedermanns Herz erobern.

Möchten Sie mehr über diesen kleinen Welpen erfahren? Das weiterlesen…



Ein roter Zwergpudel

Inhalt und Schnellnavigation

Was ist ein Zwergpudel? (Überblick)

Einen Spielzeugpudel trainieren Ein weißer Zwergpudel Spielzeugpudel läuft draußen Zwergpudel auf dem Bett Ein roter Zwergpudel Zwergpudel liegend Roter Zwergpudel-Welpe

Wie der Name schon sagt, gehört der Spielzeugpudel dazu zur Spielzeuggruppe.



Diese Gruppe von Hunden mag klein sein, aber sie haben definitiv große Persönlichkeiten.

Sie sind sehr kontaktfreudig, liebenswert und können in eine Vielzahl unterschiedlicher Lebensstile passen. Dies gilt alles für den Zwergpudel, dessen größter Wunsch es ist, seinem Besitzer zu gefallen.

Diese winzigen Athleten die in Gehorsam- und Beweglichkeitswettbewerben erstaunliche Leistungen erbringen. Ihre kleinere Größe wurde geschaffen, um ein Begleithund zu sein, aber ihre sportlichen Fähigkeiten scheinen immer noch durch.



Sie sind eine der intelligentesten und trainierbarsten Rassen, daher gibt es eine Vielzahl von physischen und mentalen Situationen, in denen sie sich auszeichnen werden.

  • Überblick: Reinrassig.
  • Zweck: Begleiter.
  • Gewicht: 4-6 Pfund.
  • Größe: > 10 Zoll.
  • Temperament: Selbstbewusst, freundlich und intelligent.

Vor-und Nachteile

Vorteile:



  • Sehr einfach zu trainieren.
  • Freundlich und gut gelaunt.
  • Eine der klügsten Hunderassen.
  • Hervorragende Agilität.
  • Minimales Verschütten.

Nachteile:

  • Kann viel bellen.
  • Leidet unter Einsamkeit und Angst.
  • Anfällig für Zerstörung, wenn sie in Ruhe gelassen werden.
  • Nicht für kleine Kinder geeignet.

Toy Poodle Aussehen

Zwergpudel liegend



Der einzige wirkliche Unterschied zwischen einem Zwergpudel und ein Standardpudel ist ihre Größe und ihr Gewicht.

Sie haben die gleichen Fellfarben, Markierungen und Verhaltensweisen wie ein Pudel in Standardgröße. Das Spielzeug in ihrem Namen impliziert, dass sie kleiner als 10 Zoll sind und für die Kameradschaft geschaffen wurden.



Dieses Hündchen wirkt quadratisch gebaut und gut proportioniert. Sie werden schwarze Nasen mit sehr dunklen und blendenden Augen haben.

Größe

  • Männer sollten zwischen 7-10 Zoll groß sein und zwischen 4-6 Pfund wiegen.
  • Frauen sollten zwischen 6-9 Zoll groß sein und zwischen 3-5 Pfund wiegen.

Mantel und Farben

Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich, daher kann es schwierig sein, nur eine auszuwählen!

Diese Farben reichen von Blau, Grau, Braun, Cremes und anderen dazwischen liegenden Farbtönen.

Am beliebtesten ist jedoch der rote Zwergpudel und der schwarze Zwergpudel.

Was das Fell betrifft, gibt es praktisch kein Schuppen - es ist erstaunlich für Menschen, die an Allergien leiden. Es erfordert jedoch mehr Zeit und Mühe als andere Hunderassen.

Ohne die richtige Pflege Ihr Fell ist anfällig für Mattierungen, die schmerzhafte Infektionen verursachen können.

Dieser Mantel sollte alle 4-6 Wochen gepflegt werden.

5 Wissenswertes über Zwergpudel

  1. Zwergpudel waren beliebt bei Könige in Frankreich.
  2. Pudel gibt es in 3 verschiedenen Größen und die Spielzeuggröße ist die kleinste von allen.
  3. Sie zeichnen sich durch Agilitäts- und Gehorsamwettbewerbe aus.
  4. Ihr lockiges Fell ist praktisch nicht vergossen und ideal für Allergiker.
  5. Könige benutzten sie wegen ihres flauschigen Mantels gern als Wärmer.

Toy Poodle Persönlichkeit und Temperament

Roter Zwergpudel-Welpe

Der Spielzeugpudel hat eine hervorragende Persönlichkeit, was ihre immense Beliebtheit erklärt.

Sie sind sehr anpassungsfähig und kann in einer städtischen Umgebung gedeihen, wenn tägliche Spaziergänge gegeben werden. Wenn Sie nach einem Hund suchen, der in Ihrer Wohnung ist, ist dies eine gute Wahl, solange er noch im Freien trainiert.

Zwergpudel sind Begleithunde und erfordern Begleitung von Ihnen. Wenn sie für längere Zeit allein gelassen werden, werden sie könnte Trennungsangst entwickeln. Dies ist keine Rasse, die geeignet ist, den ganzen Tag allein zu sein, und die in diesem Fall ängstlich und möglicherweise zerstörerisch wird.

Sie sind neugierig und sehr trainierbar - sie sind bestrebt zu gefallen und lieben es, mit Menschen zusammenzuarbeiten.

Aufgrund ihrer niedrige Aggressionsniveaus Sie sind eine sichere und neugierige Rasse, die man unter anderen haben kann.

Ihre Fähigkeit, mit anderen Tieren, Menschen und Kindern, in Kontakt zu treten, hängt mit ihrer freundlichen Art zusammen. Da sie jedoch sehr klein sind, können sie leicht von einem anderen Tier oder Kleinkind verletzt werden.

Als Spielzeugrasse würden viele Leute annehmen, dass sie glücklich sind und viel bellen. Die gute Nachricht ist jedoch, dass sie nicht für das Bellen bekannt sind!

Dies ist ein natürlich athletischer und aktiver Hund, der täglich viel körperliche und geistige Stimulation erfordert.

Nur weil sie ein kleiner Hund sind, heißt das nicht, dass sie den ganzen Tag auf der Couch liegen und liegen möchten. Sie wurden gezüchtet, um eher ein Begleittier zu sein, aber sie sehnen sich immer noch nach Bewegung.

Ist der Zwergpudel ein guter Familienhund?

Obwohl der Zwergpudel eine außergewöhnlich freundliche und liebevolle Rasse ist, wird nicht empfohlen, sie in einen Haushalt mit kleinen Kindern zu bringen zu ihrer Zerbrechlichkeit.

In Haushalten mit älteren Kindern sind sie jedoch ausgezeichnete Familienhunde.

Pflege eines Zwergpudels

Spielzeugpudel läuft draußen

Der Spielzeugpudel ist ein großartiger Begleiter oder Familienhund für alle, die einen intelligenten und agiler kleiner Hund. Sie werden ein sehr lohnender und liebevoller Hund sein, wenn Sie bereit sind, ihnen körperliche und geistige Herausforderungen zu stellen.

Wenn sie nicht herausgefordert werden, können sie destruktiv werden.

Professionelle Pflege wird alle paar Wochen benötigt und es ist ein sehr wichtiger Teil des Besitzes eines Pudels. Das Bürsten muss auch täglich erfolgen, damit es nicht matt wird.

Solange ihre Anforderungen erfüllt sind, sollten sie perfekt in eine Familie mit älteren Kindern passen.

Übungsvoraussetzungen

Obwohl Spielzeugpudel gerne sportlich sind, ist es wichtig, ihre geringe Größe im Auge zu behalten.

Ihre Größe kann sie anfällig für Verletzungen machen, wenn ein Besitzer nicht vorsichtig ist. Etwa eine Stunde tägliches Training reicht aus, um sie glücklich zu machen.

Sie können dieses Hündchen behalten, auch wenn Sie nur ein kleines Jahr haben.

Eine lustige Übung, die sie genießen würden, ist im Wasser zu sein. Sie haben einen abrufbaren Hintergrund, so dass das Wasser ein glücklicher Ort für sie ist.

  • Anzahl der Spaziergänge pro Tag: 1.
  • Gesamtaufwand pro Tag: 45 Minuten.

Pflege und Schuppen

Zwergpudel auf dem Bett

Einer der Hauptgründe, warum sich jemand für einen Pudel interessiert ist ihr allergikerfreundliches Fell mit minimalem Schuppen.

Dies ist jedoch mit Kosten verbunden und dieses Fell erfordert mehr Schnitt und Wartung als viele andere Hunde.

Sie sollten sich daran gewöhnen, das lockige Fell täglich zu bürsten und zu kämmen, damit es nicht matt wird. Es ist üblich, dass Spielzeugpudelbesitzer das Fell ihres Hundes kurz halten, um Zeit beim Kämmen zu sparen.

Wenn Sie mit der Pflege eines Hundes mit einem solchen Fell nicht vertraut sind, sollten Sie einen monatlichen Termin mit Ihrem Hundefriseur vereinbaren.

Fütterung und Ernährung

Zwei Schlüsselfaktoren Sie sollten berücksichtigen, dass die Ernährung Ihres Hundes Größe und Aktivitätsniveau ist.

Wenn Sie sie füttern und ihr Wachstum überwachen, sollten Sie bedenken, dass Männer zwischen 4 und 6 Pfund und Frauen zwischen 3 und 5 Pfund sein sollten.

Sie sollten mit Tischabfällen und Leckereien vorsichtig sein, da dies möglich ist zu Fettleibigkeit führen. Für Ihren Zwergpudel sollte eine hochwertige Zutat Hundefutter gewählt werden. Da es sich um eine kleine Spielzeugrasse handelt, sollten sie Knabbereien erhalten, die speziell für sie hergestellt wurden.

Dieses Knabberei hat wahrscheinlich weniger Fett und Kohlenhydrate als das Futter, das Sie einer größeren Rasse geben würden.

Sie sollten sich jedoch immer an Ihren Tierarzt wenden, wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Gewichts und der Ernährung Ihres Hundes haben.

Kalorien pro Tag:Tassen Kibble pro Tag:
400~ 1

Bekannte gesundheitliche Probleme

Die meisten Zwergpudel leben im Durchschnitt ein langes und gesundes Leben, da sie verantwortungsbewusste Züchter und Besitzer haben. Es gibt jedoch einige gesundheitliche Probleme, für die sie prädisponiert sein können:

Wie lange lebt ein Zwergpudel?

Die Lebenserwartung eines Zwergpudels liegt zwischen 10 und 18 Jahren.

Wie viel kostet ein Zwergpudel?

Im Durchschnitt kosten Pudelwelpen zwischen 1.200 und 2.000 US-Dollar.

Wie man einen Zwergpudel trainiert

Einen Spielzeugpudel trainieren

Wer eine dieser lockigen Süßen besitzt, hat Glück, weil sie gerne gefallen.

Dies macht das Training sehr einfach.

Ihre Intelligenz wird während des Trainings strahlen, ebenso wie die Art und Weise, wie sie sich anmutig verhalten. Wie bei jedem Hund, den Sie zu sich nach Hause bringen, ist es wichtig, frühzeitig mit dem Training zu beginnen.

Denken Sie daran, dass Spielzeugpudel manchmal schüchtern oder nervös sein können und eine positive Verstärkung dazu beiträgt, einiges davon zu erleichtern. Training ist am besten wenn es sowohl dem Hund als auch dem Trainer Spaß macht.

Es sollte niemals eine stressige Erfahrung sein.

Die besten Spiele für sie sind Spiele auf Wasserbasis, weil sie sind ausgezeichnete Retriever.

Sie werden der Star der Beweglichkeit, des Gehorsams und der Verfolgung von Wettbewerben sein, wenn sie die Chance dazu haben. Eine der spezifischen und unterhaltsamen Möglichkeiten, sie zu trainieren, sind Hundewettbewerbe. Dies kann von der Demonstration ihres hervorragenden Gehirns in einer Intelligenz-Vervollständigung bis zur Demonstration ihrer Schwimmfähigkeiten beim Dock-Tauchen reichen.

Zu Hause kann die mentale Bereicherung durch Lebensmittelrätsel, Klickertraining oder Spielzeug erfolgen.

Sie nehmen Informationen schnell auf und sind, wenn sie richtig geschult sind, ein großartiger Begleiter.

Quick Breed Summary Table

Rasseeigenschaften
Größe:Nicht größer als 10 Zoll.
Gewicht:4-6lb.
Lebensdauer:10-18 Jahre.
Mantel:Einzelmantel aus dichtem lockigem Fell.
Farbe:Viele verschiedene Farben, einschließlich Blau, Grau, Silber, Braun und Cremes.
Schuppen sie:Nicht.
Temperament:Freundlich, sozial und gehorsam.
Intelligenz:Hoch.
Sozialisation:Einfach zu sozialisieren.
Destruktives Verhalten:Kann destruktiv sein, wird zu lange in Ruhe gelassen.
Soziale Kompetenz:Menschenorientierte Rasse.
Gut mit Kindern:Ja.
Aktivitätsstufen:Mäßige Energieniveaus.

Zusammenfassung

Die geringe Größe des Spielzeugpudels sollte Sie nicht täuschen. Sie stehen stolz und zeichnen sich durch Sportlichkeit, Freundlichkeit und ein allergenarmes Fell aus.

All diese Eigenschaften haben sie zu einer der Eigenschaften gemacht beliebtesten Rassen in den Vereinigten Staaten.

Dies ist ein wohlverdienter Titel, weil sie alle großartigen Eigenschaften eines lebenslangen Begleiters haben. Wenn ihre Bereitschaft zu gefallen Sie nicht überzeugt, wird ihre Intelligenz es sicherlich tun.

Sie eignen sich am besten für eine Familie mit älteren Kindern, die bereit sind, Zeit und Mühe zu investieren, um sie großzuziehen.

Sie lieben es, herausgefordert zu werden und brauchen einen Besitzer, der bereit ist, sie herauszufordern.

Wenn Sie Fragen zu dieser Rasse haben, lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen…