Corgi Husky Mix - Ein Leitfaden für Haustiereltern zum Corgi x Siberian Husky

Suchen Sie eine verspielter und flauschiger kleiner Welpe, dann suchen Sie nicht weiter als den Corgi Husky Mix.

Sie sind nicht nur die süßesten und kuscheligsten Hunde der Welt, sondern packen auch viel Energie und Leben in ihren Tag.



Spaß und gut mit Menschen, sie sind immer selten zu gehen. Für alle Lebensbereiche geeignet und in allen Umgebungen erfolgreich, von einer geschäftigen, geschäftigen Stadtwohnung bis hin zu einem Landhaus auf dem Land.



Dieser Hund würde definitiv zu einer Familie mit älteren Kindern passen, die einen Hund suchen, der eine überlebensgroße Persönlichkeit hat.

Was gibt es über den Corgi x Husky Mix zu wissen? Lesen Sie den Leitfaden unserer Haustiereltern, um mehr zu erfahren.



Inhalt und Schnellnavigation

Was ist ein Corgi Husky Mix? (Überblick)

Corgi Husky Mix Porträt

Ein Corgi Husky Mix ist ein walisischer Corgi (entweder Pembroke oder Cardigan), der mit einem Siberian Husky gekreuzt wird. Das Ergebnis ist ein entzückendes Flusenbündel, das auch als Siborgi, Horgi oder Corgski bekannt ist.



Diese Kreuzung der ersten Generation hat einen männlichen Corgi-Vater und weibliche Siberian Husky Mutter. Dies ist auf die Gesundheitsrisiken zurückzuführen, die mit der Zucht großer Welpen bei kleineren Hunden verbunden sind.

Beide Rassen wurden erstmals in den 1930er Jahren in Amerika gesehen, und die Kreuzung folgte bald danach.

Sowohl der Corgi als auch der Husky werden vom American Kennel Club (AKC) anerkannt, der Corgi Husky Mix jedoch nicht. Es ist auch noch nicht vom Designer Breeds Registry oder vom American Canine Hybrid Club anerkannt.



Corgi Husky Mix Aussehen

Aussehen eines Corgi Husky Mix
Der Corgi x Husky ist ein kleiner Hund mit niedrigem Körper, kurzen Beinen, langem Rücken und noch größeren Ohren.

Sie haben runde Gesichter mit dem berühmte mandelförmige Husky-Augen und sind bekannt für ihr entzückend flockiges Fell.



Größe und Gewicht

Diese Hunde wiegen normalerweise zwischen 20 und 50 Pfund und sind zwischen 13 und 15 Zoll groß. Sie sind als pastorale Rasse eingestuft.

Farbe

Fellfarben umfassen:



  • Sahne,
  • Orange,
  • Schwarz,
  • Weiß,
  • Netz,
  • Blau;
  • und Braun

Ihre Farbe kann entweder singulär oder dreifarbig sein wie die des weltberühmten Corgi.

Mantel

Ihr Fell kann entweder dem eines Corgi oder dem eines Husky ähneln.



Wenn das Fell Ihres Hundes dem seines Corgi-Elternteils ähnelt, ist es ein langes, gerades Fell. Husky-Mäntel sind ähnlich, aber kürzer und dicker.

Dieser Hund hat auch ein Doppelmantel, so dass sie ein langes Deckhaar und eine dicke Unterwolle haben.

Corgi Husky Mix Temperament

Corgi x Husky Mix Welpe

Da es sich bei diesen Hunden um Kreuzungen handelt, ist es sehr schwierig, die vorherzusagen genaue Persönlichkeit und Temperament des Welpen. Es ist jedoch möglich, Annahmen zu treffen, die auf den Eltern des Welpen basieren.

Corgi-Temperament

Corgis sind helle und glückliche Hunde, die nichts anderes wollen, als ein Teil Ihrer Familie zu sein. Sie sind mutig, hartnäckig und ihre Neugier geht ihnen voraus. Immer bereit für ein Abenteuer mit einer großen Liebe zum Leben. Diese Hunde wurden erstmals im 12. Jahrhundert gesehen und erfreuen sich seitdem zunehmender Beliebtheit.

Husky Temperament

Huskys sind eine der ältesten Rassen der Welt vor über 12.000 Jahren. Ursprünglich als arbeitender Schlittenhund gezüchtet, sind sie wunderbare Haustiere für Familien. Schnell wie eine Peitsche sind diese intelligenten Hunde das Herz und die Seele des Hauses und machen sehr treue Begleiter.

Ein Corgi Husky Mix ist ein treuer und intelligenter Hund das wird für dich bis ans Ende der Welt gehen.

Sie sind ein süßer, liebevoller Hund und machen aus diesem Grund schreckliche Wachhunde - sie sind freundlich und heißen Fremde normalerweise sehr willkommen.

Sie bellen jedoch gerne! Diese Hunde bellen Ihr Haus nieder, wenn sie nicht richtig trainiert und stimuliert sind. Daher sind Training und Bewegung für jeden Corgi Husky Mix unerlässlich (wir werden dies später in diesem Artikel besprechen).

Diese Hunde sind Begleithunde und tolerieren es nicht, allein gelassen zu werden. Sie werden bellen, heulen und Ihre Teppiche zerkauen, um Sie wiederzusehen.

Top Tipp
Um Trennungsangst zu verringern, lassen Sie Ihren Welpen für kurze Zeit in Ruhe, um ihn daran zu gewöhnen, alleine zu sein. Lassen Sie sie zunächst nur ein paar Minuten in Ruhe und arbeiten Sie langsam bis zu längeren Zeiträumen mit viel positiver Verstärkung für ein gutes Verhalten bei der Rückkehr.

Corgi Husky Mixes sind hochaktive Hunde mit beruflichem Hintergrund, weshalb ihre Energie unerbittlich ist.

Folglich erfordern sie viel Aufmerksamkeit und Wartung, einschließlich Spaziergängen und Spielen. Dieser Hund ist möglicherweise nicht für Sie, wenn Sie nicht in der Nähe sind, um sich zu treffen ihre hohen Aufmerksamkeitsanforderungen.

Ist ein Corgi Husky Mix ein guter Familienhund?

Diese Hunde sind ziemlich willensstark und haben nicht ganz sozial akzeptables Verhalten wenn es um Kinder geht. Aus diesem Grund wird nicht empfohlen, diese Hunde in einem Haus mit kleinen Kindern zu haben, da ihre ausgelassene Natur zu einem unerwünschten Unfall führen kann.

Darüber hinaus kann der Corgi Husky Mix sehr freigeistig sein. Daher sind sie für Erstbesitzer nicht empfehlenswert, da diese Kreuzungen in ihrer Persönlichkeit etwas unvorhersehbar sein können.

Wenn Sie mit Arbeitshunden nicht vertraut sind, können Sie Schwierigkeiten haben, mit ihnen umzugehen.

Wie man einen Corgi Husky Mix trainiert

Walisischer Corgi-Hund
Dieser Hund liebt es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, was sie sehr trainierbar macht.

Da sie von zwei Arbeitshunden gezüchtet werden, wird der Corgi Husky Mix leben, um ihren Besitzern zu gefallen. Diese Hunde sind jedoch sehr intelligent und benötigen einen aufmerksamen und versierten Besitzer, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Sie sind auch bekanntermaßen ziemlich willensstark.

Daher erfordert das Training sowohl Geduld als auch Motivation. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Hund besonders hartnäckig ist, versuchen Sie, eine verlockendere Belohnung zu verwenden, z. B. hochwertige Leckereien (z. B. Steak, Huhn oder Leber).

Da diese Hunde die menschlichen Emotionen und Reaktionen sehr gut wahrnehmen, sollten Sie keine Bestrafung anwenden. Verwenden Sie stattdessen positiv, Belohnungsbasiertes Training ihre neugierige Natur zu fördern.

Das Training mit einem Clicker verwandelt den Unterricht in ein Spiel, das Ihren Hund dazu ermutigt, die Tricks durch problembasiertes Lernen zu meistern.

Ein Corgi Husky Mix ist anfällig für Fettleibigkeit. Daher ist es beim Training wichtig, die Belohnungen für Lebensmittel in die tägliche Nahrungsaufnahme einzubeziehen.

Pflege eines Corgi Husky Mix

Corgi Husky Mix Welpe

Der Corgi Husky Mix ist am besten für erfahrene Hundebesitzer geeignet, da sie ziemlich freigeistig sein können. Mit einer guten Sozialisation können diese Hunde jedoch gute Haustiere für diejenigen mit älteren Kindern sein.

Übungsvoraussetzungen

Lassen Sie sich von der geringen Größe dieses Hundes nicht täuschen, er ist ein aktiver Welpe und benötigt täglich mindestens 60 Minuten Bewegung. Sie haben eine spielerische Persönlichkeit und genießen daher das Hofspiel.

Eine andere Sache, die Sie vielleicht versuchen möchten, ist, Ihren Hund zum Laufen oder Joggen zu bringen. aufgrund des Erbes dieses Hundes, sie sind begeisterte Läufer und deshalb kann dies etwas sein, das sie genießen.

Corgis sind natürliche Hirten und Huskys wurden zum Laufen gezüchtet, was bedeutet, dass sie Verfolgungsjagden lieben. Das Spielen mit Ihrem Hund, entweder in Ihrem Garten oder im örtlichen Park, ist eine lustige und lohnende Herausforderung für Sie und Ihren Hund.

Diese Hunde eignen sich für eine Lebenssituation, in der sie drinnen leben, regelmäßig im Freien trainieren und Zugang zu einem Außenbereich zum Spielen haben.

Wenn sie wachsenEs ist wichtig, sie aufgrund ihrer kurzen Beine und ihres langen Rückens nicht zu stark zu trainieren. Übermäßiges Training während des Wachstums kann zu einem Trauma führen.

Versuchen Sie, Ihren Welpen für jeden Monat seines Lebens 5 Minuten zu laufen. Wenn Ihr Welpe beispielsweise 6 Monate alt ist, sollten Sie ihn 30 Minuten lang laufen lassen.

Aufgrund ihres Doppelmantels eignen sie sich nicht für heißere Bedingungen. Wenn Sie in einer besonders heißen Gegend leben, leidet Ihr Hund. Versuchen Sie an wärmeren Sommertagen, Ihren Hund in der Dämmerung und im Morgengrauen zu spazieren, während die Luft kühler ist, um eine Überhitzung zu vermeiden.

Pflege und Schuppen

Diese Hunde und deshalb müssen sie sehr regelmäßig gepflegt werden; mindestens einmal wöchentlich.

Sie vergießen saisonal, was es wichtig macht, während dieser Zeit besonders wachsam mit Ihrer Pflege umzugehen.

Sie sollten versuchen, Ihren Hund regelmäßig zu waschen, abhängig vom Aktivitätsniveau.

Diese Hunde haben ein wasserfestes Fell, was das Baden schwierig machen kann. Das Baden wird einige Zeit dauern, da es eine Weile dauern wird, bis sie eingeseift und abgespült sind.

Wenn Sie Ihren Hund waschen, ist es wichtig, sich an die Dichte seines Fells zu erinnern. Wenn ihr Unterlack nicht richtig gespült und getrocknet wird, kann dies zu Hautschäden führen, Hautausschläge und Schimmel können sogar zu wachsen beginnen.

Wöchentliches Zähneputzen wird empfohlen, da diese Hunde gelegentlich ziemlich stinkenden Atem bekommen können.

Sie müssen auch regelmäßig die Ohren reinigen. Dies sollte durch vorsichtiges Abwischen mit einem feuchten Tuch erfolgen. Nägel müssen alle 2 bis 4 Wochen abgeschnitten werden. Dies sollte von einem Tierarzt oder Pistenfahrzeug durchgeführt werden.

Fütterung und Ernährung

Es ist bekannt, dass diese Hunde einen sehr gesunden Appetit haben, aber aufgrund ihrer Größe sehr leicht überfressen können, was bedeutet, dass es wichtig ist, vorsichtig zu sein, wie viel Sie füttern.

Anfordern rund 900 Kalorien pro Tagsollten Sie diesen Hund täglich zwischen 2,5 und 3 Tassen Futter füttern. Sie sollten dies in mindestens zwei Mahlzeiten aufteilen, sogar in drei oder vier, um übermäßiges Essen zu vermeiden.

Sie sollten sicher sein, ein qualitativ hochwertiges, getreidefreies Lebensmittel zu wählen. Sie können dies tun, indem Sie das Nährstoffprofil auf der Verpackung des Lebensmittels betrachten, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Diese Lebensmittel sollten eine angemessene Menge an Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen enthalten.

Das Futter Ihres Hundes sollte ungefähr 20% Protein enthalten und 30% nicht überschreiten, da nachweislich eine proteinreiche Ernährung möglich ist gesundheitsschädlich für Ihren Hund. Da der Corgi x Husky anfällig für Gewichtszunahme ist, sollten Sie ein Lebensmittel auswählen, das weniger als 10% Fett enthält.

Wenn Sie sich Sorgen über die Ernährung oder das Gewicht Ihres Hundes machen, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um maßgeschneiderte Ratschläge zu erhalten.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Fettleibigkeit ist ein häufiges Problem in dieser Mischung. Dieser Zustand ist jedoch sehr leicht zu überwachen und kann leicht verhindert werden, indem Sie das Gewicht, die Portionskontrolle und das Training Ihres Welpen beobachten.

Die Von-Willebrands-Krankheit ist auch eine häufige genetische Krankheit bei Corgis, auf die man achten sollte. Da es sich um eine genetisch bedingte Krankheit handelt, kann möglicherweise bestätigt werden, dass die Eltern Ihres Hundes dies nicht haben, und dies kann bei der Auswahl eines Züchters berücksichtigt werden.

Diese Hunde auch leiden an AchondroplasieDies ist eine Form des Zwergwuchses, bei dem die Knochen nicht zu ihrer normalen Größe wachsen. Der Zustand wird durch die Genetik verursacht und führt dazu, dass die Corgi kürzere Beine haben.

Husky-Hunde sind sehr anfällig für Augenprobleme wie fortschreitende Netzhautatrophie, Katarakte, Hundeglaukom und Hornhautdystrophie. Daher sollten Sie diese gesundheitlichen Probleme auch bei Ihrer Mischung berücksichtigen.

Wie lange lebt ein Corgi Husky Mix?

Kreuzungswelpen haben normalerweise eine ähnliche Lebensdauer wie ihre Eltern; Da beide Elternrassen eine Lebensdauer von 12 bis 15 Jahren haben, wird dies auch dieser Hund tun.

Einkaufsführer

Die Eltern eines Corgi Husky Mix

Wegen des Popularität der Corgiund der Husky, diese Hunde sind ein Favorit von Welpenfarmen.

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihr Welpe von einer Welpenfarm kommt, stellen Sie ihm viele Fragen. Ein guter Züchter kennt sich mit der Rasse aus und kümmert sich um die Welpen.

Sie sollten immer zulassen, dass Sie den Welpen mit ihrer Mutter sehen.

Wie viel kosten Corgi Husky Mix Welpen?

Je nach Züchter verkaufen diese Hunde normalerweise zwischen 200 und 1.000 USD. Es kann sich auch lohnen, einen Hund zu adoptieren, da diese Welpen manchmal im Rettungsheim landen.

Rassenzusammenfassungstabelle

Rasseeigenschaften
Größe:13 bis 15 cm groß
Gewicht:20-50lb
Lebensdauer:12-15 Jahre
Mantel:Dick, flauschig, gerade
Farbe:Schwarz, Weiß, Rot, Blau, Creme, Orange oder Braun
Schuppen sie:Ja
Temperament:Intelligent, verspielt und treu
Intelligenz:Diese Hunde sind sehr intelligent
Sozialisation:Erforderlich bei unbekannten Hunden
Destruktives Verhalten:Destruktiv bei Langeweile
Soziale Kompetenz:Hervorragend mit neuen Leuten
Gut mit Kindern:Ausgelassene Natur und kann daher bei jüngeren Kindern unvorhersehbar sein
Aktivitätsstufen:Hohe Aktivität, 60 Minuten Bewegung täglich

Zusammenfassung

Ein Corgi Husky Mix ist ein sehr aktiver Hund wer liebt es draußen zu sein.

Wenn Ihre Familie nach einem neuen Partner für Kriminalität sucht, um Abenteuer zu erleben, sollten Sie diesen wilden Hund auf jeden Fall in Betracht ziehen.

Sie haben ein großartiges Temperament und sind dafür bekannt, dass sie freundlich zu allen sind, auch zu Fremden, und dass sie alle Familienmitglieder lieben. Ihre ausgelassene Natur kann sie jedoch in Schwierigkeiten mit jüngeren Kindern bringen.

Diese Hunde sind sehr pflegeleicht und erfordern regelmäßige Pflege, lange Spaziergänge und konsequentes Training. Wenn Sie nach einem Hund suchen, können Sie für eine Weile gehen, nicht viel laufen und das ist schnell zu trainieren - dies ist nicht der richtige Hund für Sie.

Dieser Hund ist am besten für erfahrene Hundebesitzer mit einer älteren Familie geeignet.

Hast du irgendwelche Gedanken zu diesem kleinen, aber mächtigen Hund? Fühlen Sie sich frei, uns einen Kommentar unten zu hinterlassen ...