Wie viel kostet ein deutscher Schäferhund? Ultimativer Einkaufsführer

Der Deutsche Schäferhund ist zuversichtlich und fleißiger Hund das hat sich zu Recht den Ruf erarbeitet, eine der tapfersten Rassen der Welt zu sein.

Diese wunderschönen und hingebungsvollen Welpen sind sehr gefragt und die zweitbeliebteste Rasse in den USA.



Aus diesem Grund können sie oft etwas teurer sein als ein durchschnittlicher Welpe.



Die genauen Kosten für einen Deutschen Schäferhund variieren je nach Stammbaum und Farbe.

In diesem Artikel werden alle Kosten erläutert, die bei der Einführung eines Produkts zu erwarten sind, und die Planung der Ausgaben, die während der gesamten Lebensdauer anfallen.



Möchten Sie mehr erfahren? Lesen Sie weiter…

Inhalt und Schnellnavigation

Wie viel kostet ein deutscher Schäferhund?

Deutscher Schäferhund Welpe



Deutscher Schäferhund Welpenpreis

Diese Welpen sind so oft sehr gefragt Platzieren Sie ein großes Preisschild zu diesen kostbaren Welpen.

Wie viel kosten Deutsche Schäferhunde?

Wenn Sie einen Welpen von einem Züchter kaufen, können Sie damit rechnen, zwischen 600 und 1500 US-Dollar zu zahlen.



Der Durchschnittspreis für einen Schäferhundwelpen beträgt 1000 US-Dollar.

In der Regel verlangen seriöse Züchter höhere Preise, weil sie mehr Zeit, Mühe und Geld in die Pflege ihrer Zuchthunde und Welpen investieren.



Die Pflege ihres Wurfs kostet die Züchter rund 8.000 US-Dollar Show-Würfe können Züchter rund 24.000 US-Dollar kosten für die ersten 8 Wochen ihres Lebens.

Dies mag wie eine riesige Menge Geld erscheinen, aber dieses Budget deckt viele - Tierarztkosten, Pflege für die schwangere Mutter, Essen, notwendige genetische / medizinische Testsund alle anderen notwendigen Vorräte.



Wenn Sie einen Welpen kaufen möchten, sollten Sie nicht versucht sein, in eine kostengünstige Zoohandlung zu gehen oder online nach den günstigsten Welpen zu suchen, um Geld zu sparen.

Diese Welpen neigen dazu, unter gesundheitlichen Bedenken zu leiden und werden oft unter sehr schlechten Bedingungen gezüchtet.



Sie stammen oft aus Welpenmühlen (oder werden von Hinterhofzüchtern hergestellt), die mehr daran interessiert sind, Gewinne zu erzielen, als Ihnen einen gesunden und liebevollen Begleiter zu bieten.

Obwohl sie möglicherweise billiger zu kaufen sind, kosten sie auf lange Sicht viel Geld mit Arzt- und Tierarztgebühren.

Deutscher Schäferhund Preis

Deutscher Schäferhund

Obwohl sich viele Menschen danach sehnen Liebenswürdigkeit eines Welpen Sie berücksichtigen nicht die Zeit, die diese Energiebündel benötigen.

Der Kauf eines Welpen ähnelt der Aufnahme eines Neugeborenen in Ihr Zuhause.

Sie werden wahrscheinlich viel Schlaf verlieren und müssen trainiere sie fleißig. Sie müssen es ertragen, im Haus zu pinkeln und während der Kinderkrankheiten zu kauen!

Wenn Sie die liebenswerten, aber chaotischen Welpenjahre überspringen möchten, ist Adoption eine unglaubliche Option.

Wenn Sie einen Hund aus einem Tierheim retten, geben Sie ihm ein Zuhause und vor allem eine zweite Chance.

Es gibt Millionen von Hunden, die ein Zuhause brauchen, und denken daher nachdrücklich darüber nach, einen Welpen zu adoptieren, anstatt ihn zu kaufen.

Erwachsene Deutsche Schäferhunde aus Tierheimen kosten normalerweise 50 bis 300 Dollar und diese Hunde werden oft kastriert, geimpft und manchmal sogar mit Mikrochips versehen, sodass Sie sich nicht um diese zusätzlichen Kosten kümmern müssen.

Die Adoption eines erwachsenen Hundes ist viel billiger als der Kauf eines Welpen und dort sind auch andere Vorteile.

  1. Tierheimarbeiter können Fragen zum Temperament und zur Persönlichkeit des Hundes viel genauer beantworten als ein Züchter, der die Persönlichkeit eines jungen Welpen nicht garantieren kann.
  2. Sie werden wahrscheinlich stubenrein sein.
  3. Sie erhalten auch den zusätzlichen Vorteil, ein Leben zu retten.

Deutscher Schäferhund Service Hundepreis

Aufgrund ihres fleißigen Verhaltens sind sie eine häufige Wahl für K9-Polizei- oder Militärarbeit.

Diese Hunde sind konzentriert und haben eine unglaubliche Kraft, die sie perfekt für jeden Job macht, für den sie ausgebildet sind.

Hunde, die für diese Positionen ausgewählt werden, werden sehr sorgfältig gezüchtet.

Züchter müssen sorgfältig auswählen ihre Eltern für das perfekte Temperament und Welpen beginnen schon sehr früh mit dem Training.

Es ist eine immense Liebe zum Detail erforderlich einen deutschen Schäferhund erziehen Service Hund.

Das bedeutet, dass Sie für einen von ihnen viel bezahlen müssen.

Normalerweise werden diese Hunde für jeweils 10.000 bis 20.000 US-Dollar verkauft.

Ein solcher Preis garantiert, dass Sie ein Leben lang einen fleißigen Arbeiter haben. Darüber hinaus müssen Sie für die fortlaufende Ausbildung während ihres gesamten Lebens bezahlen (dazu später mehr).

Faktoren, die die Kosten eines deutschen Schäferhundes beeinflussen

Wie viel kosten Deutsche Schäferhunde?

Alter

Das Alter ist einer der größten Faktoren für die Kosten eines Deutschen Schäferhundes.

Junge Welpen, die erst 8-12 Wochen alt sind, kosten am meisten. Die Menschen möchten ihren Welpen zu diesem Zeitpunkt bekommen, da sie am eindrucksvollsten sind und nach den Wünschen ihres Besitzers trainiert werden können.

Wenn Welpen älter als 12 Wochen sind, sinkt ihr Preis.

Erwachsene Hunde werden zu viel niedrigeren Preisen angeboten, weil die Leute sie als weniger wünschenswert ansehen.

Es ist wahr, dass die Aufnahme eines erwachsenen Hundes in Ihr Zuhause bedeutet, dass Sie weniger Jahre mit ihm verbringen, aber diese Zeit wird weniger darauf verwendet, Unfälle zu trainieren und zu beseitigen, sondern sich mehr darauf zu konzentrieren, Ihren neuen besten Freund zu kuscheln und kennenzulernen.

Fellfarbe

Seltene Farben wie der weiße deutsche Schäferhund kostet mehr als die übliche schwarz-braune Farbe.

Dies liegt daran, dass diese seltenen Fellfarben schwieriger zu züchten sind als sie sind verursacht durch rezessive Merkmale.

Geschlecht

Sie können erwarten, dass Männer und Frauen ungefähr gleich viel kosten.

Beide Geschlechter sind aus unterschiedlichen Gründen sehr wünschenswert.

Männliche GSDs haben viel rohe Gewalt und Energie, so dass sie perfekt für berufstätige oder aktive Familien sind.

Während weibliche GSDs sanfter sind, passen sie besser in Häuser mit Kindern.

Der Preis bestimmt normalerweise nicht, ob eine Person einen Mann oder eine Frau adoptiert - ihr Lebensstil sollte der entscheidende Faktor sein.

Abstammung und Blutlinien

Die Abstammung eines Welpen erhöht seinen Preis erheblich.

Wenn Ihr Welpe von Eltern stammt, die die Show gewonnen haben, können Sie damit rechnen, 6.000 bis 7.000 US-Dollar für Ihren schönen Welpen auszugeben.

Hoffentlich zahlt sich diese große Investition in Preise aus, wenn Sie ein starkes Interesse daran haben, Ihren Hund zu zeigen und an verschiedenen Wettbewerben teilzunehmen.

Wie bereits erwähnt, kostet ein Stammbaum-Welpe etwa 1000 US-Dollar.

Wenn dies außerhalb Ihres Budgets liegt, sollten Sie dies tun Betrachten Sie einen Mischlingswelpen.

Obwohl viele Menschen ihr Herz auf reinrassige Welpen legen, kosten Mischlingswelpen viel weniger und haben die Potenzial, gesünder zu sein als viele Reinrassige. Es ist üblich, dass Züchter mischen Deutsche Schäferhunde mit Huskys oder Labrador Retriever.

Ort

Ein interessanter Punkt ist, dass der Ort, an dem Sie Ihren Deutschen Schäferhund kaufen, einen erheblichen Einfluss darauf haben kann, wie viel Sie bezahlen.

Kleinere Gemeinden mit geringerer Nachfrage verlangen in der Regel niedrigere Preise als bevölkerungsreichere Städte. Bestimmte Bundesstaaten und Städte haben auch mehr Vorschriften für die Zucht, was den Preis eines Welpen von einem Züchter erhöhen kann.

Denken Sie auch daran, dass Sie beim Kauf oder bei der Adoption in einer entfernten Stadt (oder sogar einem entfernten Land) die Kosten für das Fahren oder Fliegen berücksichtigen müssen, um Ihren neuen besten Freund abzuholen.

Zertifizierung und Garantien

Das erste, was hier zu beachten ist, ist, dass einige Züchter verschiedene Zertifizierungen vorweisen können, um ihre hohen Preise zu rechtfertigen.

Lassen Sie sich von diesen Zertifizierungen nicht täuschen.

Sie sollten immer selbst nach einem Züchter suchen.

Es gibt einige Anzeichen, auf die Sie achten sollten, um sicherzustellen, dass es diesem Züchter nicht nur darum geht, Gewinne zu erzielen.

  1. Seriöse Züchter haben immer eine lebenslange Garantie auf ihre Welpen, damit ihre Welpen in den bestmöglichen Häusern landen können. Ein guter Züchter garantiert immer, dass Sie den Welpen zurückbringen können, wenn Probleme auftreten.
  2. Züchter sollten auch ihre Vertrauenswürdigkeit nachweisen. Sie sollten es Ihnen ermöglichen, die Eltern der Welpen zu treffen, eine angemessene Dokumentation der Impfungen und Gesundheitsuntersuchungen vorzulegen und nachweisen können, dass die Welpen mindestens 8 Wochen alt sind, bevor sie adoptiert werden.

Wenn Sie intensiv nach einem qualifizierten Züchter suchen, sparen Sie auf lange Sicht Geld für medizinische Ausgaben, die schlecht gezüchtete Welpen möglicherweise später erleiden.

Denken Sie daran, dass ein Züchter, der keine Zertifizierungen besitzt, nicht qualifiziert ist.

Erforschen Sie den Züchter und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung anstatt Ihre Gedanken auf Zertifizierungen und Titel zu stützen.

Langfristige Betriebskosten

Pflegekosten für einen deutschen Schäferhund

Ausbildung

Deutsche Schäferhunde sind ziemlich einfach zu trainieren, solange Sie bereit sind, ein fester Anführer zu sein.

Diese intelligenten Hunde übernehmen schnell die Führung, wenn Sie ihnen nicht zeigen, wer der Boss ist.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie einen dieser Masterminds trainieren können, fallen für Sie keine Schulungskosten an.

Wenn Sie jedoch in Schulungen investieren möchten, können Sie dies tun Erwarten Sie etwa 50 bis 100 US-Dollar für die Grundausbildung das dauert 4-8 Wochen.

Gruppentrainingskurse sind auch eine großartige Möglichkeit für Ihren Deutschen Schäferhund, mit anderen Hunden in Kontakt zu treten. Diese Hunde neigen dazu, sich ein wenig von anderen Hunden zu distanzieren, daher ist es eine großartige Idee, ihnen die Möglichkeit zu bieten, neue pelzige Freunde zu finden, wenn sie jung sind.

Pflege

Zum Glück müssen die schönen Schlösser eines Deutschen Schäferhundes nicht von einem professionellen Pistenfahrzeug beschnitten werden, sodass Sie sich keine Gedanken über teure Pflegekosten machen müssen.

Sie müssen auch eine robuste Bürste (20 US-Dollar) kaufen, um das Fell alle 2-3 Tage zu kämmen.

Ihr dickes Fell fällt jedoch häufig aus, sodass Sie etwas Geld für Fusselrollen ausgeben müssen, um Ihre Kleidung sauber zu halten.

Das Trimmen ihrer Nägel kostet also normalerweise nur 10 US-Dollar pro Besuch Ihre Pflegekosten werden die Bank nicht brechen.

Gesundheits- und Veterinärrechnungen

Insgesamt ist dies eine gesunde Rasse.

Es gibt jedoch einige allgemeine gesundheitliche Bedenken, auf die Sie achten müssen.

Das häufigste Problem, das diese starken Welpen haben ist Ellenbogen- oder Hüftdysplasie - 19% der Deutschen Schäferhunde entwickeln im Laufe ihres Lebens eine Hüftdysplasie. Die Behandlung dieses schmerzhaften Zustands kann zwischen 1.500 und 6.000 US-Dollar kosten.

Diese Hunde können auch Blähungen, Ekzeme, Epilepsie, Allergien, und Keratitis Dies kann eine teure medizinische Behandlung erfordern.

Aus diesem Grund sollten Sie sicherstellen, dass Sie genug Geld zur Deckung aller medizinischen Notfallkosten zur Verfügung haben.

Zusätzlich zu unerwarteten medizinischen Kosten sollten Sie auch 100 bis 200 US-Dollar für jährliche Untersuchungen einplanen.

Impfungen kosten Sie ungefähr 50 bis 100 US-Dollar, wenn Sie Ihren Welpen zum ersten Mal bekommen. Wenn Sie sich von einem Züchter verabschieden, müssen Sie auch für eine Spay- / Neutrum-Operation bezahlen, die 50 bis 200 US-Dollar kostet.

Versicherung

Um diese unerwarteten medizinischen Kosten zu decken, können Sie eine Versicherung in Betracht ziehen.

Erwarten Sie 35 bis 50 US-Dollar pro Monat, um einen deutschen Schäferhund zu versichern.

Tierarztrechnungen für Deutschen Schäferhund

Essen und Leckereien

Diese Hunde haben großen Appetit - sie brauchen viel Treibstoff, um ihren starken Körper den ganzen Tag mit Energie zu versorgen.

Normalerweise werden sie jeden Tag ungefähr 4 Tassen Essen zu sich nehmen.

Ein hochwertiges Hundefutter kostet $ 2- $ 3 pro Pfund. Also kannst du Erwarten Sie, 660 USD pro Jahr allein für Hundefutter zu zahlen. Wenn Sie daran interessiert sind, sie von Zeit zu Zeit mit einigen Leckereien zu verwöhnen, müssen Sie damit rechnen, jeden Monat etwa 5 bis 10 US-Dollar für eine Tüte mit Leckereien zu zahlen.

Verschiedenes

Das erste Jahr, in dem ein Welpe oder ein erwachsener deutscher Schäferhund besessen ist, wird das teuerste sein.

Sei nicht überrascht Allein im ersten Jahr rund 3.500 US-Dollar ausgeben.

Dieser hohe Preis ist das Ergebnis von Impfungen, Mikrochips, Impfungen, Schulungen und einmalige Ausgaben wie Schüsseln, Leinen, Geschirre, Spielzeug, Betten und Pflegezubehör.

Nach dem ersten Jahr werden Sie wahrscheinlich zwischen 500 und 1.500 US-Dollar pro Jahr ausgeben.

Wenn Sie arbeiten, müssen Sie auch die Kosten für die Tagesbetreuung von Hunden berücksichtigen (normalerweise 30 bis 40 US-Dollar pro Tag).

Zusammenfassung

Es wird geschätzt, dass die meisten Eigentümer durchschnittlich 14.000 bis 15.000 US-Dollar ausgeben auf ihren Hund während ihres ganzen Lebens.

Daher ist es sehr wichtig, dass Sie sich der Kosten bewusst sind, die Ihnen entstehen.

Auf diese Weise können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, ob Sie sich diese Verantwortung leisten können oder nicht.

Die Adoption eines Deutschen Schäferhundes ist kein einfacher einmaliger Kauf.

Eine in Ihrem Haus willkommen zu heißen, ist eine Investition, die sie sicherlich mit bedingungsloser Liebe zurückzahlen werden.

Teilen Sie uns Ihre Fragen im Kommentarbereich unten mit…