Husky Chow Mix: Was Sie vor dem Kauf eines Chusky wissen sollten

Der Husky Chow Mix ist ein wunderschöner Mischung zwischen einem Siberian Husky und ein Chow Chow.

Es sieht aus wie ein großer, flauschiger Teddybär auf vier Beinen!



Diese beiden Rassen sind bekannt für ihre Hingabe an ihre Besitzer. Es ist also keine Überraschung, dass Sie, wenn Sie diese beiden zusammen mischen, einen der loyalsten Hunde haben.



Während diese Welpen süß und kuschelig aussehen können, können sie viel zu handhaben sein. Diese sehr pflegeleichte Rasse erfordert das Engagement und die Geduld eines erfahrenen Hundebesitzers.

Bist du bereit, einen dieser Hunde zu zähmen? Lesen Sie weiter, um eine vollständige Anleitung zu Pflege, Pflege, Training und vielem mehr zu erhalten.



Husky Chow Mix

Inhalt und Schnellnavigation

Was ist ein Husky Chow Mix? (Überblick)

Husky Chow Mix Husky und Chow Chow Chusky Chowski

Der Husky Chow Mix, auch bekannt als Chusky und Chowskiist eine Kreuzung zwischen einem Chow Chow und einem Siberian Husky.



Während sie als Hybrid eingestuft sind, werden ihre Eltern in die Arbeits- und Nicht-Sportgruppen eingeteilt.

Diese Hunde wurden gezüchtet ihr attraktives Aussehen.

Sie haben dickes, flauschiges Fell und zeigen oft eine Arroganz, die ihrer würdevollen Luft entspricht.



Sie sind verspielt und wilder Streifen stammt von ihren Husky-Seiten.

Neue Besitzer, die eine adoptieren möchten, sollten bereit sein für ein großes Engagement - diese Rasse mit sehr hohem Wartungsaufwand kann schwierig zu trainieren und an das Heim anzupassen sein.



  • Überblick: Hybrid (Siberian Husky / Chow Chow).
  • Zweck: Begleiter.
  • Gewicht: 45-60 Pfund.
  • Größe: 18-27 Zoll.
  • Temperament: Standoffish, temperamentvoll und unabhängig.

Vor-und Nachteile

Vorteile:

  • Schutz seines Besitzers.
  • Schönes Teddybär Aussehen.
  • Unglaublich weiches Fell.
  • Passt leicht in eine große Familie.
  • Sehr liebevoll und liebevoll.

Nachteile:



  • Teuer und anspruchsvoll zu pflegen.
  • Sehr häufiges und unordentliches Verschütten.
  • Kann unhöfliches und arrogantes Verhalten zeigen.
  • Schwer zu trainieren und Kontakte zu knüpfen.

Husky Chow Mix Aussehen

Chusky

Da es keine Rassestandards gibt, wissen Sie nie wirklich, wie sich Ihr Welpe entwickeln wird.



Die Mehrheit der Chowskis wird wie ein sehr flauschiger Husky aussehen.

Sie können auf langen Beinen hoch stehen oder eine kürzere und stämmigere Figur haben.

Sie können erwarten, dass sie einen breiten Kopf und eine breite Schnauze haben, aber gelegentlich können sie das faltige Gesicht erben, das viele Chow-Chows haben - leider ist dieses faltige Gesicht verbunden mit Atemproblemen.

Ihre Ohren werden während des Welpenalters abgerundet und zeigen nach oben, wenn sie wachsen.

Größe und Gewicht

Die durchschnittliche Husky-Chow-Mischung wird zwischen 18 und 23 Zoll groß sein, aber sie können bis zu 27 Zoll groß werden.

Ein gesundes Gewicht reicht von 40 bis 65 Pfund.

Männer sind etwas größer als Frauen, aber es gibt keinen großen Unterschied.

Farben und Mantel

Ihr Mix könnte jeden erben einer der beliebtesten Chow oder Husky Farbformen.

Braun, Rot und Creme sind die beliebtesten Fellfarben.

Manchmal können sie sogar die Ikone des Husky haben Salz und Pfeffer Färbung!

Diese Rasse ist bekannt für ihr schönes und elegantes, flauschiges Doppelhaar - es ist eines der dicksten und weichsten Mäntel, die Sie finden können!

5 lustige Fakten über den Chusky

  1. Ihre genaue Herkunft ist unbekannt - wir wissen nur, dass diese Rasse zum ersten Mal in den frühen 2000er Jahren aufgetaucht ist.
  2. Beide Elternrassen dieser Hybriden sind mehrere tausend Jahre alt und gehören zu den ältesten Haushunderassen der Welt.
  3. Husky-Mischungen gehören zu den gefragtesten Mischrassen mit dem Pomsky und Malamute Mix sind besonders beliebt.
  4. Sowohl Chows als auch Huskies haben Geschichte als Schlittenhundeund sie eignen sich besonders gut für kältere Klimazonen.
  5. Chow Chows begann als würdige Gefährten des chinesischen Adels. Huskies begannen als Arbeitshunde für den Chukchi-Stamm in Sibirien.

Husky Chow Mix Persönlichkeit und Temperament

Husky und Chow Chow

Dieser Hund stammt von Eltern, die für ihr hartnäckiges und schwieriges Verhalten bekannt sind.

Das Training eines Husky Chow Mix Hundes erfordert viel Geduld und Verständnis.

Chow Chows sind nicht sehr freundlich oder verspielt.

Die Persönlichkeit des Husky verleiht dieser Mischung jedoch eine gewisse Geselligkeit - das Ergebnis ist ein familienorientiertes Hündchen mit einem äußerst schützenden Streifen.

Da 50% dieser Rasse von einem Arbeitshund stammt, benötigt er einen Job zu tun und hat keine Geduld für Langeweile.

Diese Mischung ist eine energiereiche Rasse, die viel tägliche Bewegung benötigt und zerstörerisch wird, wenn sie in Ruhe gelassen wird.

Ihre übermäßige Schutzbereitschaft macht sie sehr laut sie werden bellen um Sie auf Personen, Geräusche oder Gerüche aufmerksam zu machen, die ihnen unbekannt sind. Ihr Hund wird anderen Menschen gegenüber laut und mundtot sein, bis sie lernen, sie als Teil ihres Rudels zu sehen.

Es wird für Ihren Welpen zunächst schwierig sein, mit anderen Hunden auszukommen, daher müssen diese Hunde früh und häufig sozialisiert werden.

Ein Chusky ist ein großer Tyrann für Katzen und kleinere Hunde, daher wird ein einziger Haustierhaushalt benötigt.

Im besten Fall sind diese Hunde sehr liebevoll und liebevoll. Sie sind vielleicht keine Schoßhunde, aber sie werden trotzdem eine Dusche mit Kuscheln und Küssen zu schätzen wissen!

Ist der Husky Chow Mix ein guter Familienhund?

Da diese Rasse so packorientiert ist, ist sie ein wunderbarer Familienhund. Jedes Familienmitglied sollte seine eigene Rolle bei der Pflege des Hundes haben.

Ihre Fähigkeit, mit Kindern jeden Alters auszukommen, ist eine ihrer besten Eigenschaften. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Kind alt genug ist, um mit einem größeren Hund wie diesem zusammen zu sein.

Pflege eines Husky Chow Mix

Chowski

Eine Husky Chow Mischung ist eine sehr intensive und anspruchsvolle Rasse das sollten nur erfahrene Hundebesitzer übernehmen.

Mit intensiven Pflegeanforderungen, einer energischen Natur und kostspieliger Fütterung für einen so großen Hund wird die Pflege dieses Hundes kein Spaziergang im Park sein!

Übungsvoraussetzungen

Sie wurden geboren, um lange Strecken zurückzulegen, und möchten jeden Tag mindestens eine Stunde lang laufen.

Diese Fernwanderer dominieren die Wander- und Naturpfade.

Sie genießen auch Laufen und Spiele zum Holen und Fangen. Im Winter läuft Ihr Hund gerne durch den Schnee. Im Sommer möchten sie sich drinnen oder im Schatten abkühlen.

Sie können Ihren Hund darin trainieren, Karren zu ziehen und Bündel von Stöcken zu tragen, so wie es ihre Vorfahren früher getan haben - dies könnte sie zu einer großen Hilfe auf dem Hof ​​machen!

  • Anzahl der Spaziergänge pro Tag: 1+.
  • Insgesamt benötigte Übung pro Tag: 60+ Minuten.

Pflege und Schuppen

Diese Hunde sind einige der schwerste Schuppen herum.

Ihr Hündchen muss täglich gebürstet werden, mit speziellen Kämmen und Bürsten, die für das schwere Schuppen geeignet sind.

Sie müssen auch alle 2 Monate ihre Nägel schneiden und ihre Ohren frei von Schmutz und Wachs halten. Sie benötigen auch eine regelmäßige zahnärztliche Routine.

Fütterung und Ernährung

Ein aktiver Chusky sollte 3 Tassen hochwertiges Trockenfutter pro Tag erhalten.

Jedes Knabberei, das Sie kaufen, sollte ein ausgewogenes Verhältnis von Eiweiß, Kohlenhydraten und Fetten aus gesunden Quellen aufweisen. Kohlenhydrate sollten aus natürlichen Quellen stammen eher als verarbeitete Füllstoffe.

Wenn Sie Ihrem Hund etwas Gutes tun möchten, probieren Sie rohe Hühnchen- oder Putenstücke. Dies ist viel besser als viele der mit Müll gefüllten Hundekuchen, die Sie im Laden finden.

Ihr Hund sollte zwischen 45 und 60 Pfund wiegen - achten Sie darauf, ihn nicht zu überfüttern.

Kalorien pro Tag:Tassen Kibble pro Tag:
1200~ 3

Wie lange lebt ein Husky Chow Mix?

Ihr treuer Husky Chow Mix wird Ihnen 12 bis 14 Jahre lang zur Seite stehen.

Wie viel kostet eine Husky-Chow-Mischung?

Erwarten Sie rund 900 US-Dollar für eine Husky-Chow-Mischung.

Die Kosten für Pflege und Unterhalt für diese Rasse mit sehr hohem Wartungsaufwand können jedoch bis zu 1500 USD pro Jahr betragen.

Wie man einen Chusky trainiert

Wenn Sie einen Husky Chow Mix trainieren Sie müssen bereit sein, mit einem Hund umzugehen, der überhaupt nichts mit Training zu tun haben will.

Ihr Welpe wird Ihre Grenzen testen und drücke dich zurück bei jeder Gelegenheit.

Positive Verstärkung ist der Schlüssel und schlechtes Verhalten sollte ignoriert werden.

Bestrafen oder disziplinieren Sie Ihren Hund niemals, egal wie schwierig er sein mag - dies wird nur zu Aggression führen.

Versuchen Sie stattdessen, die Liebe Ihres Hundes zur Aufmerksamkeit auszunutzen. Haustiere und Kuscheln werden zu einer begehrten Belohnung für eine gute Arbeit.

Tippen Sie für ein unterhaltsames und engagiertes Training auf die Wurzeln Ihres Welpen und bringen Sie ihm bei, einen Wagen oder einen kleinen Karren zu ziehen. Dies ist eine großartige Gelegenheit, Gehorsamskommandos zu üben. Geben Sie Ihrem Welpen genügend Zeit, um sich mit dem Wagen vertraut zu machen, bevor Sie ihn anschnallen. Es wird eine Weile dauern, bis sie sich daran gewöhnt haben. Seien Sie also geduldig.

Richten Sie Ihren Welpen auf einen hausgemachten Wagenziehkurs, während Sie die grundlegenden Befehle üben. Später können Sie den Wagen mit kleinen Spielsachen oder leichten Bündeln beladen, die sie für Sie holen können.

Quick Breed Summary Table

Rasseeigenschaften
Größe:18-27 Zoll.
Gewicht:45-60lb.
Lebensdauer:12-14 Jahre.
Mantel:Flauschiger Doppelmantel.
Farbe:Braun, Weiß, Creme, Schwarz und Rot sind am häufigsten.
Schuppen sie:Ja.
Temperament:Eigensinnig, eigensinnig, unabhängig, stolz und beschützerisch.
Intelligenz:Mäßig.
Sozialisation:Erfordert eine spezielle Ausbildung mit Blick auf Geselligkeit.
Destruktives Verhalten:Heulen und Graben.
Soziale Kompetenz:Sehr an seine Besitzer gebunden, kann aber mit Fremden distanziert sein.
Gut mit Kindern:Ja.
Aktivitätsstufen:Hoch.

Zusammenfassung

Diese schönen Hunde sind sicherlich eine Kraft, mit der man rechnen muss.

Die Entscheidung, einen zu sich nach Hause einzuladen, ist nicht leichtfertig zu treffen.

Die Fütterungs-, Pflege- und Veterinärkosten für einen dieser Hunde können sich schnell summieren. Ihr monatliches Hundepflegebudget sollte ernsthaft berücksichtigt werden, bevor Sie Ihren Welpen adoptieren.

Zusätzlich zu den Kosten müssen Sie sich bewusst sein dass dein Hund wird den größten Teil Ihrer Aufmerksamkeit und Energie in Anspruch nehmen.

Wenn Sie Ihren Husky Chow-Mix damit versorgen können, werden Sie mit einem treuen und schützenden Begleiter belohnt.

Sobald Sie das Beste aus ihnen herausholen, werden sie Ihr bester Freund sein. Lass es uns in den Kommentaren unten wissen ...