Mini Goldendoodle: Eine kleine und mächtige Teddybärenmischung

Wir stellen das kleine, aber mächtige Mini Goldendoodle vor. Lassen Sie sich nicht von ihrer Größe täuschen, diese entzückenden Hunde bringen viel Herz und Liebe in 17 Zoll Teddybärgröße.

Mit dem Aussehen eines wandelnden Teddybären sind diese niedlichen Designermischungen perfekt für die meisten Hundeeltern. Aufgrund ihrer unglaublich sozialen, lebenslustigen und hingebungsvollen Natur eignen sie sich jedoch am besten als Familienhunde.



Ich bin sicher, dass wir alle irgendwann in unserem Leben auf diese Mischung gestoßen sind, entweder im wirklichen Leben oder in den sozialen Medien. Aber was gibt es über diese lebenslustigen kleinen Hunde zu wissen?



Lesen Sie unsere vollständige Bedienungsanleitung unten, um dies herauszufinden.

Inhalt und Schnellnavigation



Mini Goldendoodle Bilder

Mini Goldendoodle Mini Goldendoodle Sitzen Goldendoodle in voller Größe Mini Goldendoodle Welpe Mini Goldendoodle Welpe

Was ist ein Mini Goldendoodle (Rassenprofil)

Dieses Hündchen ist eine gemischte Kreuzung zwischen einem Golden Retriever und einem Zwergpudel. Zuerst gezüchtet von Monica Dinkens 1969 erfreuen sich diese liebenswerten kleinen Hunde seitdem wachsender Beliebtheit.

Sie wurden in den 1990er Jahren berühmt und hatten eine ganze Reihe berühmter Besitzer, darunter Tiger Woods, Blake Lively und Usher.

Diese Hunde sind eine Designer-Kreuzung, die gezüchtet wurde, um hypoallergene Blindenhunde zu entwickeln. Das Standard-Goldendoodle hatte bald den kleineren Miniaturpudel in die Linie gezüchtet, und das Mini-Goldendoodle war geboren.



Dieser Hund ist nicht mit dem Petite Goldendoodle zu verwechseln, einer Kreuzung zwischen einem Golden Retriever, einem Pudel und einem Cockerspaniel.

Da dieses Designer-Hündchen kein reinrassiger Hund ist, gibt es keine genaue Wissenschaft, um sie zu züchten, oder einen offiziell anerkannten Rassestandard. Infolgedessen gibt es drei Generationen:

  1. Eine erste Generation ist als F1 bekanntDies ist ein reinrassiger Golden Retriever, der mit einem Zwergpudel gekreuzt ist.
  2. Die zweite Generation ist als F1B Mini Goldendoodle bekannt, dies ist eine F1, die mit einem Miniaturpudel gekreuzt wird.
  3. Die dritte Generation ist als F2 bekannt. Hier hat ein Welpe zwei Goldendoodle-Eltern.

Die Mischung wird vom American Kennel Club nicht anerkannt, aber vom Continental Kennel Club, wenn beide Elternteile registrierte Rassehunde sind.



Mini Goldendoodle

Miniatur Goldendoodle Aussehen

Mini Goldendoodle Welpe

Mini Goldendoodle Größe

Diese Designermischung ist normalerweise zwischen 14 und 17 Zoll groß und wiegt zwischen 15 und 30 Pfund, aber dies kann von Hund zu Hund variieren. Denken Sie daran, dass Frauen am kleineren und leichteren Ende sind als Männer.

Eine gute Faustregel ist, die Größe beider Elternteile zu nehmen, sie zu addieren und durch zwei zu teilen. Sie können dies auch tun, um eine grobe Vorhersage des Gewichts Ihres Welpen zu erhalten.

Farben

Es ist sehr schwierig, die Farbe und das Fell dieses Hundes vorherzusagen, da es sich um eine Kreuzung handelt. Die Farbe kann von creme bis schwarz variieren, mit vielen verschiedenen Schattierungen dazwischen.

Die am häufigsten vorkommenden Farben sind Gold und Schokoladenbraun. Mini Goldendoodles sind normalerweise einfarbig, können aber gelegentlich zweifarbige Schichten haben.

Mantel

Ungeschnitten ist das Haar Ihres Hündchens normalerweise zwischen 4 und 7 Zoll lang.

Ein Miniatur-Goldendoodles-Mantel variiert auch stark in Aussehen und Textur. Einige Hunde haben Fell, das zottelig ist wie ein Golden Retriever, andere haben Locken wie ein Pudel und einige Hunde sind perfekte Hybriden. Dieser Wille Alle basieren auf den Genen ihrer Eltern.

Temperament

Golden Retriever und ein Zwergpudel

Um diesen Designerhund zu verstehen, ist es wichtig, die reinrassigen Eltern des Welpen zu betrachten.

Beginnend mit dem freundlichen und intelligenten Golden Retriever ist dies einer der beliebtesten Hunde in Amerika, der für sein konstantes Temperament bekannt ist. Ursprünglich als Jagdhunde gezüchtet, aber jetzt als Assistenz- und Blindenhunde verwendet, sind Golden Retriever ein freundliches Gesicht, zu dem man jeden Tag nach Hause kommen kann. In Amerika seit 1932 gesehen, hat dieser Hund eine hingebungsvolle und liebevolle Natur und macht das perfekte Haustier der Familie.

Eine der intelligentesten Hunderassen der Welt, der Pudel, wurde als Retriever und Jagdhund gezüchtet. Dieser atemberaubende Hund stammt aus Frankreich und Deutschland und ist bekannt für seinen Intellekt. Es gibt drei Größen von Pudel: Standard, Miniatur und Spielzeug. Der Zwergpudel wurde nicht nur zum Schnüffeln von Trüffeln im Wald verwendet, sondern war auch als Schoßhund ein Favorit unter den Herren und Damen Frankreichs. Während oft als schicke Hunde betrachtet, Aufgrund ihres Erbes ist die Wahrheit, dass Pudel lustige, skurrile Hunde sind, die leben, um ihren Besitzern zu gefallen.

Beide Eltern des Goldendoodle punkten in den Top 4 von 150 Hunden, die für ihre Intelligenz eingestuft wurden.

Dies führt zu einem sehr freundlichen, liebevollen und intelligenten Hund.

Sie sind sehr neugierige und soziale Hunde und werden immer ein Teil dessen sein wollen, was passiert, vom Einbringen von Lebensmitteln aus dem Auto bis zum Familienfilmabend. Dieser kleine Hund möchte ein Teil von allem sein.

Mini Goldendoodles haben ein schützendes und fürsorgliches Temperament und daher neigen dazu, als Wachhunde zu bellen. Sie bellen den wahrgenommenen Eindringling an, um ihre Familie zu schützen. Mit einer guten Sozialisation als Welpe werden sie diese Tendenz bald verlieren.

Wie beide Elternteile sind diese Mischungen eine soziale Rasse, die am glücklichsten mit Menschen ist und ein gutes Temperament mit Kindern hat. An den meisten Tagen wird Ihr Hund zufrieden sein, Ihnen und Ihrer Familie über das Haus zu folgen.

Dieser Hund wird mit anderen Haustieren und Hunden der Familie bekanntermaßen gut auskommen, vorausgesetzt, sie werden korrekt vorgestellt und sozialisiert.

Kann ein Mini Goldendoodle ein Familienhund sein?

Ja. Wie die meisten Labrador oder Retriever-Mixe, sie machen tolle Familienhunde.

Diese Hunde sind sehr gut für Erstbesitzer geeignet. Liebevoll und treu leben sie, um den Besitzern zu gefallen und wunderbare erste Haustiere zu machen. Sie sind auch unglaublich gut für das Familienleben geeignet, da sie für ihre Geduld mit jüngeren Kindern bekannt sind.

Schulungsleitfaden

Goldendoodle in voller Größe

Dieser Designermix ist das Produkt von Golden Retriever und Zwergpudel.

Der Einfluss des Golden Retriever macht sie sehr zufrieden und der Pudel macht sie sehr intelligent. Dies führt zu einem Hund, der gerne lernt und sich sehr freut, seinem Besitzer zu gefallen. Durchgängige, unterhaltsame und kurze Trainingseinheiten machen diese Rasse leicht zu trainieren.

Diese Hunde reagieren sehr gut auf positive Verstärkung und Clickertraining. Diese positive Verstärkung wird auch eine starke Arbeitsbeziehung mit Ihrem Hund aufbauen und das Vertrauen fördern und eine starke Bindung miteinander aufbauen.

Infolge der Liebe und liebevollen Natur von Mini Goldendoodle-Hunden neigen sie dazu, Trennungsangst zu entwickeln. Dies kann mit Geduld, Sorgfalt und Training behandelt werden. Versuchen Sie vom ersten Tag an, Ihren Welpen einige Minuten lang alleine zu lassen, und arbeiten Sie langsam bis zu längeren Zeiträumen.

Mit viel positiver Verstärkung bei der Rückkehr (z. B. Lob und Spiel) wird Ihr Hund bald feststellen, dass es nichts zu befürchten gibt.

Pflege eines Golden Retriever x Zwergpudelmix

Mini Goldendoodle Welpe

Übungsvoraussetzungen

Die sprunghafte und enthusiastische Natur der Miniatur-Goldendoodles bedeutet, dass sie immer bereit für Abenteuer sind und das Training erleichtern. das ist häufig in den meisten Retriever-Mixen.

Diesem Hund muss nicht gesagt werden, dass es zweimal Zeit für 'Walkies' ist, er wird wahrscheinlich vor Ihnen im Auto sitzen.

Sein Sie benötigen nicht annähernd so viel Bewegung wie ihre größeren, energischeren Cousins. Dies bedeutet nicht, dass diese Hunde nicht ihre energetische Persönlichkeit widerspiegeln. Ein Spaziergang von 20 bis 30 Minuten, zweimal täglich, passt perfekt zu ihnen.

Aufgrund ihres Erbes lieben diese Hunde auch das Schwimmen. Wenn sie also zu einem beliebigen Gewässer gebracht werden, entsteht ein sehr glücklicher Hund.

Das Spielen im Innen- oder Außenbereich kommt Ihrem Hund ebenfalls massiv zugute. Sie werden es lieben, Verfolgungsjagden zu holen und zu spielen, um seine oder ihre Jagdhund-Herkunft (d. H. Pudel-Eltern) zu stimulieren.

Sie sind ein sehr sozialer und liebevoller Hund, und deshalb bieten Spaziergänge ihnen Zeit, neue Leute und andere Hunde kennenzulernen.

Versuchen Sie, Ihren Hund in einem Hundepark zu spazieren, um diese natürliche soziale Fähigkeit zu fördern.

Aufgrund ihrer Intelligenz langweilen sich Goldendoodles sehr schnell, wenn sie nicht trainiert werden. Daher werden Sie feststellen, dass Ihr Hund viel besser erzogen ist, wenn er regelmäßig trainiert wird.

Pflege und Schuppen

Mini Goldendoodles werden oft als hypoallergene Hunde aufgeführt. Das Grad der Abgabe variiert von Hund zu Hund, aber insgesamt vergießen diese Hunde viel weniger als andere Hunde. Allerdings sind nicht alle Goldendoodles hypoallergen, da dies von ihrer Zucht abhängt. Bestätigen Sie dies daher zum Zeitpunkt des Kaufs oder der Adoption.

Je nach Fell Ihres Hundes muss nicht abgeschnittenes Fell so oft wie jeden zweiten Tag gebürstet / gekämmt werden.

Versuchen Sie es mit Bürsten wie einer Nadelbürste oder einem Kamm mit breiten Zähnen. Geschnittenes Fell ist handlicher und muss wöchentlich gebürstet werden.

Wenn Sie das Fell Ihres Hundes abschneiden möchten, muss es alle paar Monate abgeschnitten werden. Baden Sie nach Bedarf, aber tun Sie dies mit einem milden Shampoo, da diese Hunde dazu neigen, empfindliche Haut zu haben.

Fütterung und Ernährung

Goldendoodles erfordern eine Diät, die hat hochwertige Protein- und Fettquellen.

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Hund allergisch gegen Getreide ist. wegen ihres Retriever-Elternteils. Wenn dies bei Ihrem Welpen der Fall ist, suchen Sie nach einem Knabbergebäck, das getreidefrei ist und stattdessen Quinoa oder Hafer enthält.

Vermeiden Sie Lebensmittel mit häufigen Allergenen wie Mais, Soja, Weizen und Milchprodukten. Es ist auch am besten, ein natürliches Futter zu pflücken. Vermeiden Sie daher alles, was Konservierungsstoffe, Farben und Aromen enthält, und streben Sie Futtermittel mit ganzen Proteinen wie Hühnchen und Eiern an.

Wenn Sie Ihr Mini Goldendoodle Trockenfutter füttern möchten, sind täglich etwa 1,5 bis 2 Tassen erforderlich. Dies sollte auf 2 Mahlzeiten aufgeteilt werden, die gleichmäßig über den Tag verteilt sind.

Sie können gut daran tun, Ihren Hund zu einer Routine des Fressens zu ermutigen, wenn Sie dies tun, da dies in Ihrem täglichen Lebensstil gut funktioniert.

Sie können feststellen, dass Ihr Welpe mit zunehmendem Alter ungefähr mit der folgenden Geschwindigkeit wächst:

AlterMännlichWeiblich
6 Monate7 Pfund
12 Monate24 Pfund21 Pfund
18 Monate30 Pfund27 Pfund

Dies ist jedoch nur eine Annäherung, wenn es einen drastischen Unterschied zwischen dem Gewicht Ihres eigenen Welpen und dem darüber liegenden gibt oder wenn sich das Gewicht Ihres Hundes stark ändert, ist es möglicherweise am besten, Ihren Tierarzt zu konsultieren.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Da die meisten Mini-Goldendoodles ein Kreuz der ersten Generation (d. H. F1) sind, neigen sie dazu, das Phänomen von zu zeigen hybride Kraft. Hier führt die Kreuzung zweier nicht verwandter Eltern zu einem gesünderen Nachwuchs.

Vorausgesetzt, beide Elternteile sind gesund, wird diese Mischung ein sehr glücklicher und gesunder Hund sein.

Allerdings Pudel und Golden Retriever sind anfällig für HüftdysplasieDaher ist es wichtig, darauf zu achten und eine Hüftpartitur für die Eltern zu erstellen.

Es gibt auch Berichte von genetische Hauterkrankungen mit diesem Hund. Es ist möglich, dies zu testen. Wenn Sie also einen Welpen kaufen, ist es möglicherweise eine gute Idee, einen genetischen Gesundheitstest anzufordern. Aufgrund der Miniaturisierung der Rasse ist nun eine deutliche Zunahme zu verzeichnen Risiko bestimmter Krankheiten wie Atem- und Augenprobleme.

Wie lange leben Mini Goldendoodles?

Ihr Designer-Hybrid wird im Alter von 10 bis 15 Jahren leben, vorausgesetzt, er wird geliebt, gut gepflegt und mit einer korrekten Ernährung gefüttert.

Einkaufsführer

Beim Kauf eines Miniatur-Goldendoodle-Welpen sollte ein guter Züchter in der Lage sein, ein Zertifikat vorzulegen, das bestätigt, dass beide Elternteile gute Hüft- und Augenwerte haben.

Idealerweise gibt es auch einen Ellbogentest für die Knie- und Ellbogenfreiheit und einen DNA-Test, um eine progressive Netzhautatrophie auszuschließen.

Aufgrund ihrer ständig wachsenden Beliebtheit sind diese Hunde ein Favorit der Welpenmühlen. Bitten Sie immer darum, den Hund mit der Mutter zu sehen, und fordern Sie Gesundheitstests an, um das Wohlbefinden Ihres Welpen zu gewährleisten. Um zuverlässige Mini Goldendoodle-Züchter zu finden, suchen Sie über die Goldendoodle Association of North America (GANA) nach Züchtern in Ihrer Nähe.

Wie viel kostet Mini Goldendoodle?

Mini Goldendoodle Welpen sind teurer, reinrassige Händler verkaufen normalerweise zwischen 1.500 und 3.500 US-Dollar. Die Preise variieren je nach Züchter und Größe des Hundes.

Würfe sind in der Regel durchschnittlich 3 Welpen und bedeuten in Kombination mit der derzeit hohen Nachfrage, dass Sie möglicherweise Schwierigkeiten haben, einen Welpen zu finden.

Quick Breed Summary Table

RasseeigenschaftenMiniatur Goldendoodle
Größe:15-17 Zoll groß (männlich) 14-15,5 Zoll groß (weiblich)
Gewicht:15-30lbs
Lebensdauer:10-15 Jahre
Mantel:Kurzes grobes Fell, Doppelmantel
Farbe:Golden, creme, rot, schwarz oder braun
Schuppen sie:Nein (hypoallergen)
Temperament:Liebevoll, treu, intelligent
Intelligenz:Hoch
Aktivitätsstufen:Zweimal täglich 25 bis 30 Minuten zu Fuß plus Spielzeit

Mini Goldendoodle Sitzen

Zusammenfassung

Ist das Miniatur-Goldendoodle das richtige für Sie?

Verspielt, intelligent und fürsorglich fügen sich diese Hunde perfekt in alle Aspekte des Lebens ein.

Ihre kleinere Größe macht sie viel handlicher als ihre größeren Cousins ​​und bedeutet, dass sie sich viel besser an das Leben in Wohnungen anpassen können, wenn der Platz knapp ist.

Alles, was dieser Designermix wirklich will, ist ein Spaziergang im Park, ein gutes Essen, ein oder zwei Spiele vor einem Nickerchen zu Ihren Füßen und eine liebevolle Familie zum Spielen.

Fühlen Sie sich frei, einen Kommentar zu Ihrem eigenen Mini Goldendoodle zu hinterlassen oder uns Ihre Gedanken zur Rasse mitzuteilen…