Miniatur-Bulldogge: Ein Leitfaden für Haustiereltern zu diesem kleinen, aber mächtigen Hund

Sie möchten einen Hund kaufen, können sich aber nicht zwischen einer englischen Bulldogge oder einem Mops entscheiden?

Nun, mit einer Miniatur-Bulldogge müssen Sie sich nicht entscheiden - dieser Welpe packt viel in seine Miniatur-Größe von 40 Pfund und ist es auch Cousin der viktorianischen Bulldogge.



Ein sanfter kleiner Kerl oder ein Mädchen, das immer bereit ist, auszugehen und neue Leute kennenzulernen, aber sie schlafen auch gerne am Feuer.



Mini aber mächtig, dieser Hund wird mit jedem auskommen und ist sehr robust, gedeiht in der Stadt und auf dem Land.

Aber könnte dieser Hund der Begleiter sein, der Ihre Abenteuer mit sich nimmt? Der Batman zu deinem Robin? Lesen Sie weiter unten den Leitfaden unserer Haustiereltern.



Inhalt und Schnellnavigation

Was ist eine Miniatur-Bulldogge? (Überblick)

Miniatur Bulldogge Eltern

Diese Begleiterrasse ist eine reinrassige Bulldogge, die mit einem Mops gekreuzt ist, nicht zu verwechseln mit einer englischen Miniatur-Bulldogge. Dieses Hündchen macht Spaß und ist freundlich.



Da ihre Herkunft unbekannt ist, ist es unmöglich, genau zu wissen, wie alt diese Hunderasse ist. Wir wissen jedoch, dass dieser Hund als Begleithund gezüchtet wurde. Infolgedessen machen sie einen wunderbaren Freund und tun es sehr gut als Haustier.

Wir kennen die Herkunft beider reinrassiger Elternrassen:

Miniatur Bulldogge Aussehen

Miniatur Bulldogge spielen Miniatur Bulldogge Welpe Miniatur Bulldogge Eltern

Die Miniatur ähnelt im Aussehen ihrer Eltern mit einem kleinen und gedrungenen Körperbau, der sich durch einen großen Kopf, einen starken Körper und kurze Beine auszeichnet. Sie sind leicht an ihren flachen Gesichtern und lockigen Schwänzen zu erkennen.



Größe und Gewicht

Wenn es um die Größe einer Kreuzung geht, ist der schnellste Weg zur Annäherung, die Größe der Eltern zu addieren und durch zwei zu teilen - jedoch aufgrund der unterschiedlichen Größe zwischen Mops und Standard-Bulldogge. Diese Methode gilt nicht immer.

Im Allgemeinen sind Mini Bulldogs zwischen 14 und 16 Zoll groß und wiegen zwischen 20 und 45 Pfund.



MopsBulldoggeMiniatur
Gewicht (lb)14 - 1845 - 5520 - 45

Farbvariationen

Wie bei den meisten Dingen in einem Kreuz hängt die Farbe des Hundemantels von der Farbe der Eltern ab. Möpse neigen dazu, entweder Reh, Silber oder Schwarz zu sein. Bulldoggen neigen dazu, weiß, rot, schwarz, hellbraun oder gestromt zu sein.

Ihr Hündchen kann also eine beliebige Kombination dieser Farben sein.



Mantel

Das Fell dieses Hundes hängt davon ab, nach welchem ​​Elternteil er es nimmt.

Wenn Ihr Welpe dominante Gene von seinem Mops-Elternteil nimmt, ist das Fell kurz und seidig. Wenn dies auch für die Gene des Bulldog-Elternteils gilt, ist das Fell kurz und rau, aber immer noch glänzend.



Da beide Elternrassen ein gerades, dichtes und kurzes Fell haben, hat Ihre Miniatur diesen Haartyp.

Miniatur Bulldog Temperament

Um die Persönlichkeit der Miniatur-Bulldogge zu verstehen, ist es nützlich, das Temperament der Elternhunde zu betrachten. Beginnen wir mit der Bulldogge.

Englisches Bulldoggentemperament

Englische Bulldogge

Englische Bulldoggen sind freundliche und liebevolle Hunde, sie sind bekannt für ihre Geduld mit Kindern und ihre lustigen Persönlichkeiten.

Obwohl sie es sind Wenn sie erwachsen werden, sind sie sehr entspannte und ruhige Hunde, die sich damit zufrieden geben, im Haus herumzutollen, zu essen und ihre Abende auf Ihrer Couch zu verbringen.

Mops Temperament

Möpse sind bekannt für ihre fröhlichen und hellen Persönlichkeiten, die oft als Schatten für ihren Besitzer beschrieben werden. Sie sind sehr treue Hunde, die sich damit zufrieden geben, alles zu tun, solange sie an der Seite ihrer Besitzer stehen!

Sie sind ein intelligenter Hund, der gerne Unheil anrichtet!

Was bedeutet das dann?

Das Ziel der Miniatur-Bulldogge ist es, die perfekte Mischung dieser beiden Persönlichkeiten zu sein.

Glücklich wie der Mops und entspannt wie die englische Bulldogge passt dieser Hund perfekt zu Menschen aus allen Lebensbereichen.

Miniatur-Bulldoggen sind bekannt für ihre friedliche Natur. Obwohl sie als Welpe als Clown bekannt sind, sind sie als Erwachsene sehr sanft und mögen nichts weiter als auf der Couch zu kippen.

Weder Bulldoggen noch Möpse bellen gern, und so ist es unwahrscheinlich Ihr Hund wird ein großer Marktschreier sein. Jedoch:

  • Es ist bekannt, dass Möpse bei Langeweile bellen, sodass Ihr Welpe dies möglicherweise von seinen Eltern erbt.
  • Bulldoggen haben einen schützenden Charakter und bellen, wenn sie das Gefühl haben, bedroht zu sein.

Wenn dieser Hund richtig sozialisiert ist, versteht er sich gut mit allen Familienmitgliedern, einschließlich anderer Haustiere.

Aufgrund des Schutzes der Bulldogge können sie negativ auf die Geschenke unbekannter oder unbekannter Tiere oder Menschen reagieren. Mit korrekte, häufige und frühe Sozialisation Als Welpe sollte dies kein Problem sein.

Ist eine Miniatur-Bulldogge ein guter Familienhund?

Sie sind wundervolle Haustiere, da sie eine süße und sanfte Einstellung zur Bulldogge haben und aktiv versuchen, menschliche Aufmerksamkeit zu erlangen. Infolgedessen sind sie brillant mit Kindern und machen brillante Haustiere.

Wie trainierst du eine Miniatur-Bulldogge?

Sowohl der Mops als auch die englische Bulldogge lieben es, ihren Besitzern zu gefallen, so dass dies beim Training dieses eifrigen kleinen Hundes helfen wird.

Konsistenz ist der Schlüssel zu diesem Hund, da sie nicht die klügsten sind. Sie sollten so früh wie möglich mit dem Training beginnen, um zu trainieren und Bauen Sie eine starke Bindung zu Ihrem Welpen auf.

Inkonsistenzen mit dem Training können zu Missverständnissen und einem Hund führen, der nicht trainiert oder sozialisiert ist.

Wählen Sie eine Trainingstechnik, -methode und einen Trainingsplan aus und versuchen Sie, sich daran zu halten. Wir empfehlen:

  1. Verwenden Sie nur positive Verstärkungstrainingstechniken für Hunde. Alle Formen des dominanzbasierten Trainings wurden entbunkert und werden es tun Erstellen Sie gesundheitliche Probleme in Ihrem Hündchen.
  2. Nehmen Sie einen einheitlichen Zeitplan für kurze tägliche Trainingseinheiten an, die maximal 10 Minuten dauern.
  3. Bulldoggen reagieren sehr negativ auf raue Töne und reagieren sehr empfindlich auf Ihre Stimme. Deshalb sollten Sie Ihren Hund niemals anschreien.

Wenn Sie Ihren Hund trainieren, konzentrieren Sie sich immer darauf, das richtige Verhalten zu fördern. Wenn Sie Dominanz oder Gewalt anwenden, wird das zwischen Ihnen und Ihrem Hund geschaffene Vertrauen gedämpft, da diese eine unglaublich loyale Natur haben und jede Härte zu einem starken Gefühl des Verrats führt.

Pflege für eine Miniatur Bulldoggen

Miniatur Bulldogge spielen

Dies sind lustige und liebevolle Hunde, die sich mit allen Menschen gut verstehen.

Die Pflege ist einfach, da sie relativ wartungsarm sind, abgesehen von ihrer ständigen Nachfrage nach Kuscheln und Bauchmassagen.

Aufgrund ihres Trainingsbedarfs verstehen sie sich in Apartments sehr gut und benötigen keinen Zugang zu großen Mengen an Platz im Freien, um wild herumzulaufen!

Übungsvoraussetzungen

Das Trainieren einer Mini-Bulldogge ist unkompliziert und einfach.

Sie müssen nicht Laufen Sie jeden Tag kilometerweit wie andere HundeSie sind mehr als zufrieden für einen kurzen Spaziergang zum Park und zurück.

Diese Hunde sind nicht besonders energisch, so dass Sie möglicherweise mehr Zeit damit verbringen, sie davon zu überzeugen, spazieren zu gehen, als tatsächlich zu laufen. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, dass sie täglich spazieren gehen, da dies sowohl ihrer körperlichen als auch ihrer geistigen Gesundheit zugute kommt.

Versuchen Sie, Ihre Miniatur-Bulldogge jeden Tag etwa 30 Minuten lang in Bewegung zu setzen - dies kann vorbei sein spazieren gehen oder spielen.

Es ist wichtig zu beachten, dass sowohl Bulldoggen als auch Möpse brachyzephale Hunde sind (d. H. Sie haben flachere Gesichter) - so wird es auch Ihre Miniatur tun. Dies erschwert ihnen das Atmen beim Keuchen und sie haben Schwierigkeiten, Hitze zu tolerieren. Deshalb ist es wichtig, beim Spielen zu sein Vorsicht, da sie überhitzen können.

Yards können auch ein Ort sein, an dem Sie mit Ihrem Hund lustige Spiele spielen können. Dieser Hund liebt Tauziehen oder Verstecken. Diese Spiele stimulieren Ihren Hund physisch und psychisch.

Pflege und Schuppen

Da ihr Fell sehr einfach zu handhaben ist, müssen Miniatur-Bulldoggen nicht regelmäßig gepflegt werden.

Sie müssen möglicherweise gebadet werden, wenn sie in etwas besonders Unordentliches geraten, aber darüber hinaus haben sie einen sehr pflegeleichten Mantel.

Es besteht die Möglichkeit, dass sie sich entwickeln ein Hautzustand (z. B. Ekzem), wie dies bei Bulldoggen üblich ist, was dazu führen kann, dass regelmäßige Bäder mit medizinischen Shampoos erforderlich sind, um dies zu behandeln.

Sowohl englische Bulldoggen als auch Möpse sind Niedrigschüttler, aber vergießen Sie saisonal, so dass dies etwas sein sollte, auf das Sie achten sollten.

Fütterung und Ernährung

Wenn Sie Ihrem Hund Trockenfutter geben möchten, wählen Sie ein hochwertiges, getreidefreies Trockenfutter, das speziell für kleine Hunde entwickelt wurde.

Füttern Sie täglich zwischen 1 und 1,5 Tassen; 1/2 oder 3/4 Tasse morgens und 1/2 oder 3/4 Tasse abends.

Bei der Auswahl eines Lebensmittels, Achten Sie auf die Erklärung zur Angemessenheit der Ernährung auf der Verpackung, um sicherzustellen, dass Sie das beste Essen für Ihr Hündchen kaufen.

Es gibt einige Fälle, in denen Miniatur-Bulldoggen einen empfindlichen Magen haben. Füttern Sie Ihren Hund daher mit demselben Futter und verwenden Sie eine konstante Fütterungszeit, um Magenprobleme zu vermeiden.

Allgemeine Fütterungsrichtlinien empfehlen, dass Sie 20 bis 30 Kalorien pro Pfund Körpergewicht füttern sollten. Wie Dieser Hund ist anfällig für Fettleibigkeitkann es am besten sein, gegen das untere Ende von 20 Kalorien pro Pfund zu füttern.

Für spezifische Fütterungshinweise wenden Sie sich möglicherweise am besten an Ihren Tierarzt, da dies nur eine allgemeine Anleitung ist.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Wie bereits erwähnt, ist eine Mini-Bulldogge eine Kreuzung zwischen einer englischen Bulldogge und einem Mops. Wegen des Phänomen der Hybridkraftführt zu weniger genetischen Gesundheitsproblemen; Dies ist sehr wichtig bei einer Bulldogge wegen ihres begrenzten Zuchtpools und jüngste Überzucht. Infolgedessen leben diese Hunde relativ gesund.

Sie sind immer noch anfällig für einige Gesundheitsprobleme, die hauptsächlich mit Brachyzephalie zusammenhängen. Ihre flacheren Gesichter haben daher verschiedene gesundheitliche Auswirkungen:

  • Atembeschwerden
  • Kämpfen Sie, um sich bei heißeren Temperaturen abzukühlen (halten Sie Ihren Hund drinnen bei heißeren Temperaturen)
  • Beide Elternrassen dieses Hundes sind anfällig für Fettleibigkeit, und die mangelnde Begeisterung dieser Mischung für Bewegung hilft hier nicht weiter
  • Bulldoggen sind besonders anfällig für Herzprobleme und Krebs

Was ist ihre typische Lebensdauer?

Miniatur-Bulldoggen leben normalerweise zwischen 9 und 13 Jahren, fast perfekt zwischen der 8-10-jährigen Bulldoggenlebensdauer und der 12-15-jährigen Mops-Lebensdauer.

MopsBulldoggeMiniatur
Lebensdauer (Jahre)12 - 158 - 109 - 13

Einkaufsführer

Miniatur Bulldogge Welpe

Beim Kauf einer Miniatur-Bulldogge ist es wichtig zu verstehen, was Sie kaufen, da es verschiedene Generationen von Kreuzen gibt:

  • Eine F1-Kreuzung ist eine direkte Kreuzung zwischen einer englischen Bulldogge und einem Mops
  • Ein F2-Kreuz züchtet eine F1-Mini-Bulldogge mit einer anderen F1-Mini-Bulldogge
  • Nachfolgende Generationen würden F3, F4 usw. heißen

Sie möchten bestätigen, dass der Hund, den Sie kaufen, tatsächlich eine Miniatur-Bulldogge ist. Sie werden regelmäßig mit englischen Miniatur-Bulldoggen verwechselt, und viele Amateurzüchter werden den Unterschied nicht kennen.

Wie viel kostet ein Miniatur-Bulldoggen-Welpe?

Diese Miniaturrasse wird normalerweise für 800 bis 1.200 USD verkauft. Wenn Sie jedoch eine Adoption bevorzugen, können Sie diese möglicherweise über Wohltätigkeitsorganisationen wie die American Bulldog Rescue finden.

Die meisten Bulldoggenwelpen werden durch einen Kaiserschnitt geboren, da ihre großen Köpfe im Geburtskanal stecken bleiben. Daher können die Tierarztgebühren die Kosten Ihres Welpen erhöhen.

Quick Breed Summary Table

Rasseeigenschaften
Größe:14-16 '
Gewicht:20-45lb
Lebensdauer:9 bis 13 Jahre
Mantel:Kurz und seidig
Farbe:Weiß, Schwarz, Kitz, Gestromt oder Rot
Schuppen sie:Ja
Temperament:Loyal, beschützerisch, lustig, sanft
Intelligenz:Mäßig
Sozialisation:Ja, aufgrund der Schutzwirkung der Bulldogge
Destruktives Verhalten:Vor Langeweile kauen
Soziale Kompetenz:Liebe es, Menschen zu gefallen
Gut mit Kindern:Extrem gut
Aktivitätsstufen:Niedrig

Zusammenfassung

Wenn Sie einen wartungsarmen, lebenslustigen Freund suchen, dann ist dies der richtige Hund für Sie.

Dieser robuste kleine Hund passt gut zu allen Menschen aus allen Lebensbereichen und bringt auf neue Weise Licht in Ihr Leben.

Sie erfordern sehr wenig Bewegung und Pflege, im Vergleich zu einigen anderen Hunden, aber sie machen das wieder wett.

Es besteht jedoch das Potenzial für sie, viele gesundheitliche Probleme zu haben, und sie fühlen sich in heißeren Klimazonen nicht gut. Wenn Sie also keine Zeit haben, um diese potenziellen Gesundheitsprobleme zu bewältigen und in einem heißeren Klima zu leben, lohnt es sich möglicherweise, über ihren Cousin zu lesen - die viktorianische Bulldogge.

Hinterlasse uns unten einen Kommentar über deine Erfahrungen mit diesen wundervollen kleinen Hunden…