Pomapoo: Der endgültige Leitfaden für diesen Teddybären-Mix

Der Pomapoo ist eine wunderschöne Kreuzung, die zwei der beliebtesten Schoßhunde Amerikas kombiniert.

Dieser süße kleine Welpe ist voller Persönlichkeit und hat eine Menge Liebe zu geben. Ihre geringe Größe und ihr geringer Bewegungsbedarf machen sie für viele Menschen zu einer hervorragenden Wahl.



Wenn Sie im Ruhestand oder ledig sind, ist dieser Hund perfekt für Sie. Sie lieben es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen und werden all die Zuneigung aufbringen, die Sie ihnen geben.



Sie sind nicht besonders für kleine Kinder geeignet, da sie nicht gut mit rauem Spiel umgehen können, aber ältere Kinder lieben, die wissen, wie man mit einem kleinen Hund richtig umgeht.

Wenn der Pomapoo Ihre Aufmerksamkeit erregt hat, lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie diesen besitzen realer Teddybär.



Inhalt und Schnellnavigation

Was ist ein Pomapoo? (Rassenprofil)

Pomapoo

Der Pomapoo ist eine Kreuzung zwischen ein Pommerscher und ein Zwergpudel.



Die Menschen haben diese Hunde seit Hunderten von Jahren gekreuzt, aber in den letzten 20 Jahren hat sie wirklich an Popularität gewonnen. Beide Hunde, die den Pomapoo herstellen, wurden ursprünglich als Schoßhunde gezüchtet.

Der Zwergpudel ist die kleinste Sorte des Standardpudels. Pudel sind eine der ältesten Hunderassen und wurden zur Jagd auf Wasservögel verwendet. Es ist schwer vorstellbar, dass der winzige Zwergpudel die Jagdschuhe seiner größeren Vielfalt füllt.

Während der Pommersche als kleiner gezüchtet wurde Version des Spitzhundes. Sie sind jetzt eine eigenständige Rasseim Gegensatz zum Zwergpudel. Ihre Popularität erhielt einen Schub, als Königin Victoria einen von ihnen als ihren treuen Kumpel auswählte. Wenn Sie einen Pommerschen kennenlernen, ist klar, dass er seine königliche Vergangenheit nicht vergessen hat.



Kreuzhunde sind per Definition in ihrem Aussehen etwas unvorhersehbar.

Sie können eine beliebige Kombination ihrer beiden Elternrassen sein. In diesem Handbuch wird dies in den folgenden Abschnitten ausführlicher erläutert.

Pomapoo Aussehen

Schwarzer und brauner Pomapoo

Sie können nicht genau vorhersagen, was ihre Aussehen werden sie erben, da es sich um eine beliebige Mischung beider Elternteile handeln kann.

Im Allgemeinen würde man jedoch erwarten, dass sie eine kurze Schnauze, einen gekräuselten Schwanz und einen gut proportionierten Körper haben.

Sie können entweder schlaffe oder aufrechte Ohren haben.

Ihr Fellstil und ihre Farbe sind äußerst schwer vorherzusagen - sie reichen von kurz bis mittel und sind gerade, wellig oder lockig. Obwohl der Pudel als a bekannt ist niedrig vergossener HundDank der hochvergossenen Gene der Pommerschen wird der Pomapoo definitiv vergießen.

Größe

Ein Zwergpudel wird bis zu 10 Zoll groß und wiegt zwischen 6-9 Pfund. Während Pommersche im Allgemeinen 7-12 Zoll groß stehen und 3-7 Pfund wiegen.

Ihr Pomapoo wird also ein kleiner Welpe sein.

Es ist wahrscheinlich zwischen 8 und 10 Zoll groß und wiegt zwischen 5 und 8 Pfund. Die Größe dieses Hundes wird stark von der Größe seiner Eltern beeinflusst - im Allgemeinen haben größere Eltern größere Welpen.

Farben

Pommersche und Pudel kommen beide in a große Vielfalt an Farben.

Die Farbe Ihres Welpen hängt wiederum von den Farben der Eltern ab. Manchmal werden Welpen mit einer Mischung aus den Farben ihrer Eltern geboren, manchmal haben sie eine völlig andere Farbe. Es ist unmöglich vorherzusagen. Kreuzungswelpen sind immer ein Bündel von Überraschungen.

Einige Farben, die für den Pomapoo üblich sind, sind: Hellbraun, Schwarz, Weiß, Rot und Dreifarbig.

Mantel

Genau wie ihre Farbe wird ihr Haartyp hauptsächlich davon beeinflusst, welche Eltern sie nach mehr nehmen.

Einige Pomapoos haben möglicherweise die flauschige Mähne des Pommerschen, während andere die engen Locken des Pudels haben. Meistens haben sie ein leicht gewelltes Fell, das eine Mischung aus beiden Elternteilen ist. Das Fell reicht von kurz bis mittellang.

Die meisten Besitzer halten das Fell ihrer Welpen durch die Pflege kürzer (dies erleichtert die Verwaltung). Es gibt viele süße Haarschnitte, die zum Pomapoo passen, einschließlich des Teddybärenschnitts, des Löwenschnitts oder des Welpenschnitts. Welchen Haarschnitt Sie auch wählen, dieser Hund erfordert eine angemessene Pflege und ist nicht hypoallergen.

Temperament

Gruppe von Pomapoos

Wenn Sie zwei Hunde mit sehr unterschiedlichen Persönlichkeitsmerkmalen kombinieren, ist das Ergebnis zwangsläufig a ein bisschen ein Rätsel. Sie hoffen, dass eine Kreuzung die besten Teile ihrer beiden Eltern erbt, aber dies ist leider nicht immer der Fall.

Ob Ihr Pomapoo die freundliche Natur und Intelligenz eines Pudels hat oder der Pomeranian etwas zurückhaltender und . Klar ist, dass dieser kleine Kerl voller Persönlichkeit und Charisma sein wird.

Ihr Pomapoo ist höchstwahrscheinlich ein freundlicher Welpe mit etwas zurückhaltenderem Verhalten gegenüber Fremden. Sie sind liebevoll, treu und lieben die Aufmerksamkeit - Sie werden feststellen, dass sie sich auf ein bestimmtes Familienmitglied fixieren, normalerweise dasjenige, das ihre Hauptkarriere ist.

Diese Fixierung kann dazu führen, dass sie ängstlich werden, wenn diese Person nicht in der Nähe ist. Das nennt man Trennungsangst und ist sehr häufig bei vielen Hunderassen, einschließlich Pommerschen und Pudeln. Wenn Sie viel Zeit von zu Hause weg verbringen und Ihren Welpen nicht mitnehmen können, ist dies nicht das richtige Hündchen für Sie.

Der Pomapoo ist eine intelligente Rasse (er bekommt das von seinem Pudel-Elternteil), aber er kann einen hartnäckigen Streifen haben. Dieser Welpe mag die Handhabung nicht besonders, es sei denn, dies entspricht seinen Bedingungen. Daher kann das Training etwas schwierig sein, insbesondere das Toilettentraining.

Eine Sache, die immer wichtig ist, wenn man eine kleine Hunderasse besitzt, ist das Syndrom des kleinen Hundes. Dies ist der Fall, wenn ein kleiner Hund anders behandelt wird als ein großer Hund, und aus diesem Grund entwickeln sie Verhaltensprobleme.

Stellen Sie beim Training Ihres Pomapoo sicher, dass Sie ihn nicht hochspringen lassen. Heben Sie sie nicht einfach auf und entfernen Sie sie aus schwierigen Situationen - trainieren Sie sie wie eine größere Rasse.

Ist ein Pomapoo ein guter Familienhund?

Ein Pomapoo ist ein wunderbarer Familienhund, wenn er gut ausgebildet und sozialisiert ist.

Diese kleinen Welpen lieben Zuneigung und Aufmerksamkeit und gedeihen in Umgebungen, in denen immer jemand in der Nähe ist.

Denken Sie daran, dass sie aufgrund ihrer geringen Größe ziemlich empfindlich sind. Kleine Kinder, die nicht verstehen, wie man mit kleinen Hunden richtig umgeht, können sie bei einem Unfall verletzen.

Schulungsleitfaden

Pomapoos sind ein intelligenter kleiner Hund, der am besten reagiert zur positiven Verstärkung.

Diese Jungs sind bestrebt, Ihnen zu gefallen und lieben es, mit Ihnen für Leckereien und Lob zu arbeiten. Manchmal haben sie jedoch einen leicht hartnäckigen Streifen, der dazu führt, dass sie sich nicht mehr für das Training interessieren.

Wenn dies passiert, zwingen Sie sie nicht, fortzufahren. Machen Sie einfach eine Pause und kommen Sie ein anderes Mal zurück. Das Wichtigste ist, sicherzustellen, dass es so ist Eine positive Erfahrung für euch beide.

Toilettentraining ist eines der Dinge, die bei dieser Rasse etwas länger dauern können. Dies ist teilweise darauf zurückzuführen, dass sie eine kleinere Blase haben und häufiger pinkeln müssen, aber auch ihre hartnäckigen Streifen spielen eine Rolle.

Stellen Sie sicher, dass Sie ihr Verhalten lernen, bevor sie pinkeln müssen. Das frühzeitige Erfassen der Signale und das Mitnehmen nach draußen ist der beste Weg, um ihnen zu zeigen, wohin sie gehen sollen.

Sozialisation ist auch extrem wichtig für diese kleinen Hunde. Sie sind keine aggressive Rasse, können aber unsozial werden, wenn sie nicht schon in jungen Jahren vielen anderen Hunden und Menschen ausgesetzt sind. Es ist eine gute Idee, sie zu Welpenpartys für Hunde kleiner Rassen mitzunehmen.

Aufgrund ihrer geringen Größe können sie beim Spielen mit größeren Hunden verletzt werden. Achten Sie daher darauf, sie im Auge zu behalten.

Pflege für einen Pomapoo

Pomapoo Welpen

Dank der geringen Größe dieses Hundes eignet er sich gut zum Wohnen in einer Wohnung.

Sie haben ziemlich geringe Übungsanforderungen und brauche keinen Garten zum Spielen, solange sie regelmäßig spazieren gehen. Sie neigen zum Bellen, besonders bei Menschen, die das Haus betreten, lassen sich aber normalerweise nieder, sobald sie den Besucher treffen.

Ein Pomapoo eignet sich am besten für das Zusammenleben mit jemandem, der im Ruhestand oder ledig ist. Sie lieben es, die ganze Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und die Gesellschaft zu lieben. Diese Hunde können in Wohnungen leben und benötigen nicht viel Bewegung. Dies macht sie für Menschen geeignet, die etwas weniger aktiv sind.

Ihre Pflegebedürfnisse sind wahrscheinlich das Intensivste an ihnen, aber selbst dies erfordert nicht zu viel Arbeit und kann für Sie beide angenehm sein. Achten Sie beim Füttern Ihrer Pomapoo darauf, dass Sie auf ihr Gewicht achten und ihre Leckereien in ihre aufnehmen tägliche Kalorienaufnahme.

Übungsvoraussetzungen

Pomapoos Benötigen Sie nicht viel Bewegung.

Ein Spaziergang oder eine lange Spielsitzung pro Tag ist für sie geeignet (ungefähr eine halbe Stunde). Sie spielen gerne mit anderen Hunden, daher ist ein Besuch in einem Hundepark eine hervorragende Übung für sie.

Es wird empfohlen, diese Welpen an der Leine zu halten, es sei denn, sie befinden sich in einem geschlossenen Raum. Sie sind klein und können leicht verloren gehen. Wenn Ihr Welpe im Haus spielt, kann dies daran liegen, dass er nicht genügend Bewegung erhält. Versuchen Sie also, seine tägliche Bewegung zu erhöhen.

Pflege und Schuppen

Diese Hunde werden wahrscheinlich vergießen, da ihr pommerscher Elternteil ein großer Schuppen ist - Sie sind nicht hypoallergen.

Die Pflege dieser Hunde nimmt viel Zeit in Anspruch, da sie wundervolle Mäntel haben, die Aufmerksamkeit benötigen. Es ist eine gute Idee, sie alle paar Monate zu einem professionellen Groomer zu bringen.

Haarschnitte, die auf dem Pomapoo gut aussehen, sind der Welpen-, Löwen- und Teddybärenschnitt. Abgesehen davon sollte das tägliche Bürsten das Fell gesund und knotenfrei halten. Stellen Sie sicher, dass Sie viele Leckereien verwenden, um die Erfahrung positiv zu gestalten.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Gesundheitsprobleme können von jeder Elternrasse geerbt werden. Mischlinge können manchmal gesünder sein als ihre reinrassigen Eltern aber nicht immer. Gesundheitsprobleme, auf die im Pomapoo geachtet werden muss, sind Katarakte, progressive Netzhautatrophie, Hyperthyreose, Hüftdysplasie, Patellaluxation, Trachealkollaps und Zahnprobleme.

Patella Luxation ist eine große für kleine Hunde. Sie sollten sie nicht von hohen Sofas oder aus Autos springen lassen, da dies eine häufige Ursache für Patella-Luxation ist.

Wie lange lebt ein Pomapoo?

Ein Pomapoo wird voraussichtlich 12 bis 14 Jahre leben. Der Kauf bei einem verantwortungsbewussten Züchter erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Hund dieses Alter erreicht, und stellt sicher, dass er richtig frisst und genügend Bewegung erhält.

Einkaufsführer

Wenn Sie von fasziniert wurden dieser wunderschöne kleine TeddybärSie fragen sich wahrscheinlich, wie Sie einen kaufen können.

Nun, Ihre beste Option ist es, einen seriösen Züchter in Ihrer Nähe zu finden. Es ist schwieriger, gute Züchter für Kreuzungen zu finden, da sie nicht die gleichen American Kennel Club-Akkreditierungen haben.

Empfehlungen von Freunden und anderen Leuten, die Pomapoos gekauft haben, sind ein guter Anfang.

Ein guter Züchter hat die richtigen Gesundheitschecks für seine Hunde. Bei einem Pomapoo sollten diese aus Augen- und Hüfttests bestehen. Die Welpen befinden sich bei Ihrem Besuch in einer sauberen und sicheren Umgebung und sollten bei ihrer Mutter sein. Sie sollten sich Sorgen machen, wenn der Züchter mehrere Würfe Welpen hat oder Sie sich nicht mit den Eltern treffen können.

Wie viel kostet ein Pomapoo?

Ein pommerscher Welpe eines guten Züchters kostet zwischen 200 und 3.000 US-Dollar.

Der Grund für diese enorme Preisspanne liegt in der Qualität des Züchters und der Eltern der Welpen. Züchter, die mit Stammbaumeltern züchten, verlangen mehr als diejenigen, deren Hunde keine Stammbäume haben. Es ist am wahrscheinlichsten, dass Sie Welpen finden, die im mittleren Bereich dieser Preise liegen (1.500 USD).

Quick Breed Summary Table

Rasseeigenschaften
Größe:8-10 Zoll
Gewicht:5-8lb
Lebensdauer:12-14 Jahre
Mantel:Kurz bis mittellang - kann gerade, wellig oder lockig sein
Farbe:Am häufigsten bräunlich, rot, schwarz, weiß und dreifarbig
Schuppen sie:Ja
Temperament:Freundlich, liebevoll, intelligent und manchmal stur
Intelligenz:Mittel (kann hartnäckig sein)
Sozialisation:Gut, erfordert aber viel frühe Sozialisation
Destruktives Verhalten:Gebell
Soziale Kompetenz:Freundlich mit den meisten Menschen, aber möglicherweise mit Fremden reserviert
Gut mit Kindern:Gut mit älteren Kindern, aber nicht mit kleinen Kindern
Aktivitätsstufen:Mittlere bis niedrige Aktivität

Zusammenfassung

Der entzückende Pomapoo ist ein großartiger Hund für Rentner, Singles und Familien mit älteren Kindern. Dies ist eine äußerst anpassungsfähige Rasse, die sich in einer Wohnung oder mit einem riesigen Garten freuen würde.

Sie haben einen relativ geringen Trainingsbedarf und benötigen nur einen Spaziergang pro Tag. Sie müssen sie regelmäßig pflegen und ihren Mantel pflegen, aber das ist ein geringer Preis.

Dieser kleine Welpe wird Sei dein treuer Freund für viele Jahre. Sie sind liebevoll und freundlich, aber es kann eine Weile dauern, bis sie sich für Fremde aufgewärmt haben.

Das Training mit diesem Welpen mag etwas schwieriger sein, aber lassen Sie sich nicht von ihrer Sturheit täuschen, sie sind intelligente Hunde. Es ist keine Überraschung, wenn Sie sich in die Pomapoo verliebt haben, denn sie sind wundervolle Welpen.

Wenn Sie sich für einen Pomapoo entscheiden, hoffen wir, dass Sie und Ihr Neuzugang viele glückliche Jahre zusammen haben. Lass es uns in den Kommentaren unten wissen ...