Die 10 besten Haustierkameras: Ihr einfacher Kaufleitfaden

beste Haustierkameras

Mit dem Aufkommen von Haustierkameras können Sie Ihr Haustier mit Hilfe Ihres Smartphones im Auge behalten, solange Sie WLAN in Ihrem Zuhause haben. Mit zusätzlichen Funktionen wie Leckerli-Werfen, Laserpointern und der Möglichkeit, durch den Raum zu schwenken, können diese Kameras destruktive Verhaltensweisen eindämmen und Langeweile reduzieren. Hier haben wir die besten Haustierkameras auf dem Markt vorgestellt, um das Leben Ihres Haustieres zu verbessern und den Stress beim Haustierbesitz erheblich zu reduzieren.

Was ist die beste Haustierkamera?

Petcube Play 2 Haustierkamera Petcube Play 2 Amazon-Kundenrezensionen
  • Zwei-Wege-Audio
  • Möglichkeit, mit Freunden und Familie zu teilen
  • Klein und einfach zu platzieren
Preis: $ 179.00 Bei Amazon einkaufen Jetzt einkaufen Lesen Sie unsere Rezension
Petcube beißt 2 Haustierkamera Petcube Bites 2 Amazon-Kundenrezensionen
  • Wirft Leckereien
  • Einfache Installation
  • High-End-Look
Preis: 229,00 $ Bei Amazon einkaufen Jetzt einkaufen Lesen Sie unsere Rezension
PetChatz HDX Amazon-Kundenrezensionen
  • Zwei-Wege-Audio und -Video
  • DogTV-fähig
  • Leckerliausgabe
Preis: 349,99 $ Bei Amazon einkaufen Jetzt einkaufen Lesen Sie unsere Rezension
Furbo Hundekamera Amazon-Kundenrezensionen
  • Bellerkennungswarnungen
  • Zwei-Wege-Audio
  • KI-fähige Hundegesichtserkennung
Preis: $ 169.00 Bei Amazon einkaufen Jetzt einkaufen Lesen Sie unsere Rezension
Lovoom Haustierüberwachungskamera Lovoom Haustierüberwachungskamera Amazon-Kundenrezensionen
  • 180-Grad-Schwenken
  • Dedizierte Fernbedienung
  • Einstellbare Wurfweite des Leckerchens
Preis: $ 99.00 Bei Amazon einkaufen Jetzt einkaufen Lesen Sie unsere Rezension
Petzi-Leckerei Amazon-Kundenrezensionen
  • Leckerliausgabe
  • HD-Video
  • Ermöglicht es Ihnen, mit Ihrem Haustier zu sprechen
Preis: $ 129,99 Bei Amazon einkaufen Jetzt einkaufen Lesen Sie unsere Rezension
WOpet Smart Haustierkamera WOpet Smart Haustierkamera Amazon-Kundenrezensionen
  • Günstiger als Konkurrenten
  • 4x Digitalzoom und Nachtsicht
  • Großzügiger Leckerbissenbehälter
Preis: $ 129,99 Bei Amazon einkaufen Jetzt einkaufen Lesen Sie unsere Rezension
Wyze Cam Pan Smart Home-Kamera für den Innenbereich Wyze Cam Pan Smart Home-Kamera für den Innenbereich Amazon-Kundenrezensionen
  • 360-Grad-Schwenken
  • Integration mit Alexa und Google
  • Preiswert
Preis: $ 63,99 Bei Amazon einkaufen Jetzt einkaufen Lesen Sie unsere Rezension
Canary All-in-One-Sicherheitsgerät für zu Hause Amazon-Kundenrezensionen
  • Full-HD-Kamera
  • Luftqualitätsmonitor
  • Benachrichtigt Behörden in Notfällen
Preis: 104,95 $ Bei Amazon einkaufen Jetzt einkaufen Lesen Sie unsere Rezension
Oco Wireless-Überwachungskamera Amazon-Kundenrezensionen
  • Zwei-Wege-Audio
  • Bewegungs- und Tonwarnungen
  • Preiswert
Preis: $ 49.00 Bei Amazon einkaufen Jetzt einkaufen Lesen Sie unsere Rezension
Kamtron 1080P kabellose Heimtierkamera Kamtron Home Kabellose Haustierkamera Amazon-Kundenrezensionen
  • 360-Grad-Schwenken
  • WLAN- oder Ethernet-Verbindung
  • Lokaler Videospeicher bis 128 GB
Preis: 39,99 $ Bei Amazon einkaufen Jetzt einkaufen Lesen Sie unsere Rezension
Unsere unvoreingenommenen Bewertungen
  1. 1. Petcube Play 2 WLAN-Haustierkamera

    Petcube Play 2 Haustierkamera Preis: $ 179.00 Amazon-Kundenrezensionen Bei Amazon einkaufen Vorteile:
    • Petcube Care erkennt automatisch Bewegungen und zeichnet Videos in der Cloud auf, mit vier Stunden lebenslangem Speicherplatz und anderen Speicherstufen, die mit Abonnement verfügbar sind
    • Zwei-Wege-Audio
    • Laserpointer
    • Schlankes Design
    Nachteile:
    • Verzögerter Kamera-Feed
    • Kann schwierig sein, eine WLAN-Verbindung herzustellen
    • Laserortung etwas ungenau
    • Wird auf Ihren Over-the-Air-Daten kauen, wenn Sie nicht aufpassen

    Wenn Sie nach einer Katzenkamera suchen, ist dies die erste Haustierkamera, die Sie in Betracht ziehen sollten.



    Die Petcube ist sicherlich die eleganteste Kamera für Haustiere und begann ihr Leben auf Kickstarter, bevor sie zu einerAmazon LaunchpadProdukt. Abgesehen vom High-End-Look ist dieses Gerät auf Interaktivität ausgelegt. Mit einer Full 1080p HD-Kamera mit Weitwinkelobjektiv können Sie ganz einfach Fotos und Videos mit einem iOS- oder Android-Gerät aufnehmen. Es verfügt auch über Zwei-Wege-Audio, sodass Sie mit Ihrem Haustier sprechen und ihm zuhören können.



    Das i-Tüpfelchen für dieses ist jedoch das Laserspielzeug. Wenn Sie Ihren Finger über das Bild ziehen, können Sie einen Laser richten, der Ihr Haustier auch über viele Kilometer hinweg anspricht. Bewertungen weisen darauf hin, dass der Laserpointer bei Eingaben nicht sehr genau ist und die Kamera eine gewisse Verzögerung aufweisen kann, aber im Großen und Ganzen ist dies eine gute Option, wenn ein schickes Produktdesign der Schlüssel ist.

    Der Play 2 ist der Petcube der dritten Generation, der die vorherige Version mit Alexa verbessert und ihn zu einem vollwertigen Assistenzgerät sowie einer Haustierkamera macht. Das Mikrofon-Array wurde verbessert, wodurch die Details des Zwei-Wege-Audios verbessert werden, sowie ein Erkennungsmodus für Menschen und Haustiere, der die Videoaufnahme basierend auf dem Ereignis auslöst. Auch das Aussehen des Geräts wurde aktualisiert und ist immer noch eine der schönsten Katzenkameras auf dem Markt.



    Ich habe ein Testgerät für meine drei Hunde erhalten. Nachdem ich die Petcube-App heruntergeladen hatte, führte sie mich durch den Rest der Einrichtung. Ich musste einige Male versuchen, es mit dem Internet zu verbinden, bevor es endlich gelang. Nach der Einrichtung waren meine Erfahrungen damit recht gut.

    Das Bild ist auf meinem iPhone XS ausgezeichnet, obwohl die Beschwerden über die Verzögerung zutreffend sind. Ich schreibe dies mehr auf die Netzwerkgeschwindigkeiten als auf alles andere zurück – die Verzögerung beim Audio mit dem Funkgerät beträgt etwa eine Sekunde. Das Laserspielzeug macht Spaß, ist aber etwas pingelig in der Handhabung – mit ziemlicher Sicherheit besser für Katzen als für meine Hunde. Aus diesem Grund halten wir dies für die beste Wahl alsGeschenk für Katzenliebhaber.

    Eine Testversion des Petcube Care-Dienstes ist im Preis inbegriffen, der Ihnen einen zehntägigen Verlauf der automatisch aufgezeichneten Videos bietet, die durch Bewegung ausgelöst werden. Es ist standardmäßig aktiviert. Wenn Sie es also zum ersten Mal einrichten und sich in Ihrem Haus bewegen, zeichnet es Ihre Bewegungen sofort auf. Glücklicherweise können Sie dies mit der App mit einem Schlafmodus deaktivieren. Es gibt auch einen Quiet-Modus, der aufzeichnet, aber die Push-Updates unterdrückt.



    Dies ist praktisch, wenn Sie ein Haus wie meines haben, in dem sich das natürliche Licht aufgrund sich bewegender Wolken stark ändert, die Bewegungserkennung auslöst und Ihnen etwa alle 15 Minuten Benachrichtigungen gesendet werden. Die aktualisierte App zeigt den Pflegestatus direkt auf der Startseite an, was eine sehr neue und willkommene Verbesserung darstellt. Nach der Testversion erhalten Sie vier Stunden Cloud-Videospeicher kostenlos, aber Sie können für 99 US-Dollar pro Jahr bis zu 90 Tage Videoverlauf für mehrere Kameras aktualisieren.

    Die Freunde und Familie Funktion ist wirklich toll. Wenn Ihr Freund die App herunterlädt, können Sie den Zugriff auf Ihre Kamera teilen, damit er auch Ihre Haustiere beobachten kann. Meine Frau hat es getestet und hat die Funktion wirklich genossen.

    Weitere Informationen und Rezensionen zu Petcube Play Interactive Wi-Fi Pet Cam finden Sie hier.



  2. 2. Petcube Bites 2 WLAN-Haustierkamera mit Leckerlispender

    Petcube beißt 2 Haustierkamera Preis: 229,00 $ Amazon-Kundenrezensionen Bei Amazon einkaufen Vorteile:
    • Leckerli-Wurfkamera mit großem, einfach zu befüllendem Trichter, der die Verwendung von Leckerlis Ihrer Wahl ermöglicht
    • Eleganter, hochwertiger Look in drei Farben nach Wahl
    • Einfach zu installieren
    • Volle 1080p-Kamera mit Ton- und Bewegungserkennung und Nachtsicht
    Nachteile:
    • Die Lichtbalance ist nicht ganz so gut wie bei einigen anderen Optionen
    • Hintergrundgeräusche lassen zu wünschen übrig
    • Erfordert bei der ersten Verwendung ein Firmware-Update – stecken Sie es ein und lassen Sie es mindestens 30 Minuten lang in Ruhe, wenn das Licht orange wird
    • Leicht umzukippen, wenn Sie es nicht an einer Wand montieren

    Wenn Sie eine Hundekamera kaufen möchten, ist die Bites eine davon, wenn nichtdasTop-Anwärter. Es ist eine sehr hochwertige Hardware, die den Laserpointer gegen einen Leckerli-Wurf-Mechanismus eintauscht, um Ihrem Hund zu helfen, die Zeiten, in denen Sie nicht zu Hause sind, tatsächlich zu genießen.

    Tatsächlich ist die gesamte obere Hälfte der Bites der Leckerchen-Trichter, der sowohl eine hohe Kapazität als auch eine hervorragende Flexibilität bei der Auswahl der Leckerlis ermöglicht. Das Benutzerhandbuch bietet eine visuelle Anleitung zu den Arten von Leckerlis, die Sie verwenden können, was für diejenigen praktisch ist, deren Hunde Allergien haben.



    Wie beim Play 2 beinhalten Upgrades des Bites 2 das Hinzufügen von Alexa, eine verbesserte Klangqualität und einen verbesserten Leckerli-Schleuder-Mechanismus. Das äußere Erscheinungsbild wurde leicht überarbeitet und ist damit etwas kleiner als die Vorgängerversion.

    Die Installation ist mit der mitgelieferten Kartonschablone denkbar einfach. Ich empfehle, es an der Wand zu montieren, da es sich um ein hohes, schmales Gerät handelt, das sonst umkippen könnte. Wenn die Anzeige-LED bei der ersten Verwendung und Verbindung mit Ihrem WLAN orange wird,30 Minuten in Ruhe lassen. Das erste Gerät, das ich hatte, war gemauert, weil in dieser Zeit der Strom ausgefallen ist, mit dem das Gerät ein Firmware-Update durchführt. Die Kundenbetreuung von Petcube war sehr schnell und hilfreich und hat die Ursache ermittelt und innerhalb von zwei E-Mails eine neue gesendet. Danach war es ein ruhiges Segeln.



    Der Leckerli-Werfer ist hervorragend und ermöglicht es Ihnen, die Entfernung der Leckerlis zu variieren. Ich habe damit noch nie einen Jam erlebt und ziehe ihn definitiv dem Laserpointer im obigen Play vor. Der große Trichter sorgt für ein hohes Fassungsvermögen, sodass er selten befüllt werden muss, obwohl dies mit dem einfachen Verschlussdeckel auf der Oberseite des Geräts leicht zu bewerkstelligen ist.

    Alle Informationen zur Petcube-App, die für das Spiel oben gelten, gelten auch hier. Es ist einfach, beide Kameras über die App zu verwalten, und ich empfehle, sowohl die Play als auch die Bites zu verwenden, um mehrere Winkel Ihres Hauses abzudecken. Der Bites zeichnet sich durch Training und Beruhigung aus, während der Play kleiner ist, um ihn an weniger offensichtlichen Orten zu platzieren.



    Wenn Sie mehr über die Bites lesen möchten, besuchen Sie unsereKopf-an-Kopf-Vergleich der Originalversion mit dem PetChatz HD, die auch unten auf dieser Liste erscheint.

    Weitere Informationen und Bewertungen zu Petcube Bites Pet Cam finden Sie hier.

  3. 3. PetChatz HDX Haustierkamera

    Preis: 349,99 $ Amazon-Kundenrezensionen Bei Amazon einkaufen Vorteile:
    • Zwei-Wege-Audio und -Video
    • Leckerlispender und DogTV-Funktion
    • Beruhigende Duftabgabe
    • Reaktionsschneller Kundenservice
    Nachteile:
    • Teuer
    • Manchmal verzögertes Video
    • Aufwendige Installation, die zwei Steckdosen beansprucht
    • Die Platzierung an einer Steckdose mit herkömmlicher Höhe bedeutet, dass die Kamera nicht den ganzen Raum sehen kann

    Dies ist das neu aktualisierte PetChatz, das einige Verbesserungen gegenüber der letzten Generation bietet. Erstens ist die Kamera besser und bietet einen größeren Betrachtungswinkel und eine volle 1080p-Auflösung. Zweitens wurde das WLAN-Erlebnis verbessert und kann nun bei Bedarf sowohl mit 2,4-GHz- als auch mit 5-GHz-Netzwerken verbunden werden.

    Während die Petcube-Optionen beide sehr gut sind, bietet der PetChatz drei zusätzliche Funktionen, die ihm helfen können, sich für Ihre Bedürfnisse abzuheben.

    1. Die Fähigkeit, die Freisetzung eines beruhigenden Duftes auszulösen, der dazu beitragen kann, Ihren Hund zu konditionieren und ihn zu entspannen, während Sie weg sind. Mit der Zeit wird der Hund den Geruch mit einem Video-Chat von Ihnen und einem Leckerli in Verbindung bringen, was dazu beiträgt, Trennungsangst zu reduzieren.

    2. Die andere Funktion ist optionalPawCallTaste. Wenn es aktiviert ist, sendet es eine Nachricht an Ihr Gerät, die Sie darauf hinweist, dass Ihr Haustier mit Ihnen per Videochat chatten möchte. Mit Training kann dies eine effektive Möglichkeit sein, mit Ihrem Hund oder Ihrer Katze zu interagieren, wenn Sie nicht da sind.

    3. Anstatt nur einen Video-Feed auf Ihr Telefon zu streamen, verfügt dieses Gerät über einen Bildschirm auf der Vorderseite, der Zwei-Wege-Video ermöglicht. Für einige wird dies allein die Preiserhöhung gegenüber anderen Haustierkameras rechtfertigen, da Ihr Hund das Gerät mit Ihnen in Verbindung bringen kann. Außerdem kannst du streamenHundeTVauf den Bildschirm, um Ihre Welpen an langen Tagen allein zu unterhalten.

    Der Preis ist viel höher, aber diese einzigartigen Eigenschaften, die darauf abzielen, Angst zu zerstreuen, können für Ihr spezielles Tier von entscheidender Bedeutung sein. Auf diesem Gerät sind Aufnahmen sowie Apps für iOS und Android verfügbar.

    Der Hersteller schickte mir ein Gerät der ersten Generation zur Überprüfung. Besonders im Vergleich zum Petcube besteht der große Nachteil des PetChatz darin, dass er über einer Steckdose installiert werden muss. Es gibt keinen Durchgangssteckplatz, sodass Sie etwas anderes wie eine Lampe anschließen können. Um dies zu verwenden, verzichten Sie also auf zwei Steckdosen, um ein Gerät mit Strom zu versorgen. Um mehr über die Installationsherausforderungen zu erfahren, lesen Sie unsereKopf-an-Kopf-Vergleichzwischen den Versionen der ersten Generation von diesem und den Petcube Bites.

    Sobald Sie diese Kamera installiert haben, funktioniert sie sehr gut. Die Verbindung zum WLAN und dann zur App ist extrem einfach, da ein Code-basiertes System verwendet wird, das sich fast automatisch synchronisiert. Bei der Verwendung des Funkgeräts ist die Rückkopplungsreduzierung dem Petcube weit überlegen, bei dem Sie die Geräusche von Ihrer Seite des Anrufs meistens hören. Mit dem PetChatz ist es totenstill, bis auf das Audio von beiden Enden.

    Die App ist intuitiv und einfach zu bedienen. Trotz des kleineren Blickwinkels im Vergleich zum Petcube stellte ich fest, dass die Lichtbalance und das Gesamtbild auf meinem iPhone 6s besser waren. Der Leckerlispender ist ausgezeichnet und geht nur etwa jedes fünfte Mal aus. Ich habe in einer Woche regelmäßiger Anwendung noch keine Marmelade erlebt.

    Meine Hunde haben das System herausgefunden und sehr schnell den Ton gelernt, der abgespielt wird, wenn Sie das Zwei-Wege-Audio einschalten, was sie dazu veranlasst, in Erwartung eines Leckerlis zur Kamera zu kommen. Dies war praktisch, um zu überprüfen, ob sie sich nicht in Bereichen des Hauses befanden, in denen ich sie nicht haben wollte. (Mein Tester hat den PawCall nicht mitgeliefert, daher konnte ich das nicht testen.) Letztendlich bin ich damit zufrieden und ich denke, es ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie die Installationsbeschränkungen nicht stören.

    Weitere Informationen und Bewertungen zu PetChatz HD Greet & Treat Bildtelefonen finden Sie hier.

  4. 4. Furbo Hundekamera

    Preis: $ 169.00 Amazon-Kundenrezensionen Bei Amazon einkaufen Vorteile:
    • Relativ attraktives, modern aussehendes Gerät
    • Zwei-Wege-Audio mit Bellerkennungswarnungen
    • 1080p-Video mit KI-aktivierter Gesichtserkennung für Hunde
    • Möglichkeit, eine Vielzahl von Leckereien in einem großzügigen, leicht zu befüllenden Trichter zu verwenden
    Nachteile:
    • Spartanische Verpackung und Anleitung erfordern einen Besuch der Website während der Einrichtung
    • Gelegentlich verzögerter Video-Feed mit häufigem Qualitäts-Downgrade
    • Zwei-Wege-Audio ist nicht so gut wie die Optionen PetChatz oder Petcube
    • Bei der Einrichtung ist etwas Geduld erforderlich; Sie müssen mit ziemlicher Sicherheit das Gerät zurücksetzen und ein Firmware-Update durchführen

    Das Alleinstellungsmerkmal des Furbo ist ihr neuesIntelligente Hundewarnungen, ein KI-gestützter Gesichtserkennungsdienst. Es ist einmonatlicher Abonnementservicedie sich im Laufe der Zeit an die Eigenschaften und Verhaltensweisen Ihres Hundes anpasst und sie lernt, damit er Ihnen bessere, maßgeschneiderte Warnungen senden kann.

    Es kann Sie sogar warnen, wenn eine Person in das Blickfeld der Kamera gerät, z. B. Ihr Hundeführer. Jeder der drei Alarmtypen – Person, Hunde-Selfie und Hundeaktivität – kann in der App unabhängig voneinander ausgewählt werden. Auf dem Startbildschirm wird durch eine Anzahl erkannter Aktivitäten hervorgehoben, was verfolgt wurde.

    Diese Funktion ist vergleichbar mit dem optionalen PawCall-Add-On mit dem PetChatz und der automatischen Bewegungserkennung von Petcube's Care, geht jedoch in eine fortschrittlichere Richtung.

    Nach den Petcube Bites (die wir ausführlich in besprochen haben)eine vorherige Überprüfung auf Heavy) bietet dieses Modell eine weitere Option zum Werfen von Leckereien für die Haustierkameralandschaft. Es ist ein ziemlich schlankes Gerät, das Designmerkmale von den immer noch trendigen kleinen Haushaltsgeräten mit Bambusbesatz aufgreift. Es sieht ein bisschen aus wie einDiffusor für ätherische Öleoder so ähnlich.

    Der Hersteller hat mir ein Gerät zur Überprüfung mit meinen Hunden geschickt. Wie die Bites soll sie auf einem Regal stehen und wird mit einem USB-Adapter und einem zwei Meter langen Kabel an die Wand angeschlossen. Die Einrichtung ist vielleicht noch einfacher als bei den oben genannten Kameras, da sich die App zu einem Anmelde- oder Anmeldebildschirm öffnet, der Sie schnell durch den Vorgang führt.

    Sie verwenden Bluetooth, um eine Verbindung zur Kamera herzustellen und sie in Ihrem WLAN-Netzwerk anzumelden. Wie bei den anderen erfordert es mit ziemlicher Sicherheit einen Reset, um beim ersten Mal richtig zu funktionieren, und kurz nach Ihrer ersten Videositzung wird ein Firmware-Update angezeigt, das einige Zeit in Anspruch nimmt. Möglicherweise müssen Sie es nach dem Firmware-Update wieder zum Leben erwecken, aber ansonsten war dies ereignislos.

    Ein mehrfarbiges Licht an der Unterseite des Geräts zeigt den Status deutlich an, wobei zu beachten ist, dass sich die Setup-Anweisungen nur auf ein Best-Case-Szenario beschränken, sodass Sie wahrscheinlich deren besuchen müssenSupport-Seitewährend dieses Prozesses. Trotzdem nichts allzu lästiges.

    Eine interessante Funktion ist, dass Furbo nach der Kontoanmeldung automatisch eine E-Mail sendet, um den Support zu initiieren oder Ihnen bei der Fehlerbehebung zu helfen, was sowohl etwas unheimlich als auch zugegebenermaßen praktisch ist.

    Der Leckerli-Trichter ähnelt dem der Bites, wobei das gesamte Bambusstück als Deckel für eine große und großzügige Füllfläche dient. Auch hier geben die in der Box enthaltenen Materialien nicht an, welche Leckereien Sie verwenden sollten, und keine sind enthalten. Ihre Website hat eineSeite, die Ihnen bei der Auswahl Ihrer Leckereien hilft, die alle üblichen Verdächtigen für halbweiche, meist zylindrische Trainingssnacks enthält.

    Ich habe das benutztregelmäßige Belohnungen für Pet Botanics Training Rewardin meinen Tests, aber vielleicht möchten Sie auf der sicheren Seite mit der Mini-Größe gehen. Wenn Sie ein Leckerli schleudern, ertönt ein quietschendes Spielzeuggeräusch, das Ihre Hunde ziemlich schnell dazu bringt, zu rennen.

    Die App-Erfahrung ist dem Petcube sehr ähnlich, mit Optionen zum Aufnehmen von Videos und Fotografieren, Zwei-Wege-Audio-Aktivierung und Leckerli-Werfen. Es ist sehr einfach zu bedienen, obwohl ich von Zeit zu Zeit ziemlich viele Pixel im Video-Feed bemerke. Das heißt, es ist sehr brauchbar und die Lichtbalance ist ziemlich gut.

    Zu beachten: Die Standard-Bildqualität ist beim ersten Abruf auf 720p eingestellt, dies kann jedoch in der App angepasst werden. Wie bei den anderen gibt es die Möglichkeit, ein Profil für Ihren Hund einzurichten.

    Weitere Informationen und Bewertungen zur Furbo Hundekamera finden Sie hier.

  5. 5. Lovoom Haustierüberwachungskamera

    Lovoom Haustierüberwachungskamera Preis: $ 99.00 Amazon-Kundenrezensionen Bei Amazon einkaufen Vorteile:
    • 180-Grad-Schwenken
    • Spezielle Fernbedienung für Trainingsübungen
    • Einstellbare Wurfweite des Leckerchens
    • Automatischer Wiedergabemodus
    Nachteile:
    • Sehr eingeschränkte Leckerchenkompatibilität
    • Der Kundensupport kann im Vergleich zu Mitbewerbern fehlen; spärliche Dokumentation
    • Keine Bewegungs- oder Geräuschsensorfunktion
    • Keine Cloud-Videospeicheroption

    Diese relativ einfache Kamera kombiniert Leckerbissen-Werfen mit der Möglichkeit, die Kamera um 180 Grad zu schwenken, das einzige solche Modell, das dies tut. Typischerweise bieten Kameras mit Fokus auf Haustiere die Möglichkeit, Leckerlis zu werfen, während Kameras mit Fokus auf Sicherheit Schwenkfunktionen bieten. Wenn Ihnen beides wichtig ist, ist dies die richtige Wahl.

    Obwohl es etwas kastenförmig ist, ist das Design relativ modern und sollte in die meisten Häuser passen, mit Ihrer Wahl zwischen schwarzen oder roségoldenen Zierelementen. Es misst 5,5 Zoll breit und 5,7 Zoll tief und 6,3 Zoll hoch, so dass es kein Problem sein sollte, einen Platz dafür zu finden. Die Schwenkbarkeit wird erreicht, wenn sich der Kastenabschnitt über einer stationären Basis dreht. Denken Sie also daran, wenn Sie ihn platzieren.

    Der von oben beladbare Leckerli-Trichter kann anscheinend fassen250 mittelgroße Hundeleckerlis, die das Support-Team definiert als0,2-,4 Zoll oder 5-11 mm, die viele kleinere Kroketten und kleinere Trainingshäppchen wie . aufnehmenVerrückter Hund trainiere mich! behandelt.

    Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal dieser Haustierkamera ist die Aufnahme einer Fernbedienung. Dies ist nicht sehr nützlich, wenn Sie nicht zu Hause sind, aber es kann verwendet werden, um Ferntraining zu machen oder Ihrem Hund zu helfen, sich an neue Räume anzupassen. Es gibt auch einen automatischen Spielmodus mit drei Einstellungen, sodass Sie die Kamera so einstellen können, dass sie routinemäßig mit Ihrem Hund spielt.

    Zusätzlich zum Schwenken können Sie den Wurfabstand zwischen 3 und 3 Fuß einstellen, sodass das Werfen je nach Bedarf zufällig oder an Ihren genauen Raum angepasst werden kann. Zwei-Wege-Audio und eine HD-Kamera (wahrscheinlich 720p, aber nirgendwo geklärt) runden dieses Angebot ab.

    Im Vergleich zu den absoluten Marktführern in der Kategorie der Haustierkameras ist dies aufgrund des Fehlens von automatischer Aufzeichnung oder Geräuscherkennung und Abonnement-Cloud-Diensten sicherlich eine weniger robuste Lösung. Ohne diese ist die App auch nicht ganz so ausgefeilt, aber übersichtlich genug und relativ einfach zu bedienen.

    Dennoch ist es ein neuartiger Ansatz, der im Vergleich zu anderen ein bestimmtes Problem für Sie lösen könnte.

    Weitere Informationen und Bewertungen zur Lovoom-Haustierüberwachungskamera finden Sie hier.

  6. 6. Petzi Treat Cam

    Preis: $ 129,99 Amazon-Kundenrezensionen Bei Amazon einkaufen Vorteile:
    • Behandlung behandeln
    • 720p HD-Video
    • Lautsprecher zur Übertragung Ihrer Stimme
    • Aufhängeband
    Nachteile:
    • Kein Zwei-Wege-Audio
    • Kann kein Video aufnehmen
    • Nicht Full-HD
    • Verzögerungen bei der Kamera- und Leckerchenausgabe im Verhältnis zu den App-Eingaben

    Ein weiteres Crowdfunding-Produkt, der Petzi, tauscht den Laser gegen einen Leckerlispender wie den oben genannten Bites. Mit einer einfacheren Benutzeroberfläche können Sie mit der App Ihr ​​Haustier sehen, mit ihm sprechen, ein Foto von ihm machen oder ihm ein Leckerli verteilen.

    Bei 720p ist dies weniger als Full HD, sollte aber mehr als ausreichend sein, um Ihr Haustier zu sehen und mit ihm aus der Ferne zu interagieren. Wenn die Leckerli-Option aktiviert ist, werden mehrere kleine Leckerlis gleichzeitig ausgegeben.

    Es wird auch mit Riemen geliefert, damit es an einer Stange befestigt werden kann, obwohl Sie so etwas benötigen wieBefehlsleistenum es an der Wand zu befestigen. Im Moment lässt Sie dieses Modell weder Ihr Haustier hören noch Videos aufnehmen.

    Weitere Informationen und Bewertungen zur Petzi Treat Cam finden Sie hier.

  7. 7. WOpet Smart Haustierkamera

    WOpet Smart Haustierkamera Preis: $ 129,99 Amazon-Kundenrezensionen Bei Amazon einkaufen Vorteile:
    • Günstiger als Konkurrenten
    • 4x Digitalzoom und Nachtsicht
    • Großzügiger Leckerbissenbehälter
    • Unten angebrachter Saugnapf
    Nachteile:
    • Benötigt 2,4 GHz WLAN
    • Nur 720p HD-Video
    • Keine Cloud-Speicheroptionen
    • Auf Ihrem Telefon aufgenommene Videos haben keinen Ton

    Wenn Sie nur einen einfachen, schnörkellosen Leckerlispender für Hundekameras suchen, ist diesOption von Wopetkönnte das Richtige für dich sein. Es ist mit einem erheblichen Rabatt auf den Furbo und sicherlich auf den Petcube Bites erhältlich, hat aber immer noch die grundlegenden Funktionen.

    In Bezug auf die Konstruktion ist diese Haustierkamera ein grundlegender Zylinder, der größtenteils um den Leckerchen-Trichter herum geformt ist, der von oben beladen wird. Der Bezug ist eng anliegend, was die Leckereien frisch hält und manche Hunde davon abhalten könnte, hineinzukommen. Zu diesem Zweck befindet sich auch ein Saugnapf an der Unterseite des Geräts, um es an Ort und Stelle zu halten, wo Sie es hinstellen.

    Wie bei den anderen möchten Sie ein kleinesTrainingsbehandlung, obwohl das Unternehmen nicht angibt, welche Größe die beste ist. Die meisten Trainings-Leckereien werden funktionieren, obwohl einige möglicherweise mehrere Leckerlis auf einmal verteilen und andere möglicherweise stauen. Möglicherweise müssen Sie mit der Ausgabe von mehreren Leckereien leben, um die Staus zu vermeiden, aber die Wahl harter Leckereien kann sie auch verhindern.

    Zwei-Wege-Audio ist selbstverständlich ebenso enthalten wie eine 720p-HD-Kamera, die über einen Betrachtungswinkel von 123 Grad und einen 4-fach-Digitalzoom verfügt. Beide sind nicht so schön wie die teureren Geräte, aber sie sind voll funktionsfähig. Die Kamera verfügt über Nachtsicht, ist aber auch keine besondere Stärke.

    Die App bietet einen relativ neuartigen Kontrollmechanismus und ist intuitiv genug. Wie bei der Lovoom-Option gibt es keine automatischen Warnungen, keine automatische Aufzeichnung und keine Cloud-Speicheroption. Die App ermöglicht Ihnen den Zugriff auf jede Funktion und das war es auch schon.

    Verkäufe und Rabatte sind bei diesem Gerät üblich, sodass Sie im Vergleich zu den anderen haustierorientierten Optionen auf dieser Liste normalerweise noch mehr sparen können. Ein relativ niedriger Preis ist das Ziel dieser Option.

  8. 8. Wyze Cam Pan Smart Home-Kamera für den Innenbereich

    Wyze Cam Pan Smart Home-Kamera für den Innenbereich Preis: $ 63,99 Amazon-Kundenrezensionen Bei Amazon einkaufen Vorteile:
    • 360-Grad-Schwenken, Neigen und Zoomen
    • Integration mit Alexa und Google Assistant
    • Preiswert
    • Nehmen Sie automatisch als Reaktion auf Geräusche oder Bewegungen auf oder nehmen Sie kontinuierlich auf integrierte Medien auf
    Nachteile:
    • Keine haustierorientierten Funktionen
    • Benötigt 2,4 GHz WLAN
    • Kann sich nach Stromausfällen nicht automatisch wieder mit dem WLAN verbinden
    • Keine Erkennungsfunktionen für Menschen oder Haustiere

    Wenn Ihr Hauptanliegen die Möglichkeit ist, den gesamten Raum, den Ihr Haustier bewohnt, zu sehen, ist diese sicherheitsorientierte Option mit ziemlicher Sicherheit diejenige, die Sie ausprobieren sollten. Zusätzlich zu den überlegenen Kamerabedienungsoptionen ist es auch spottbillig. Für weniger als 50 US-Dollar können Sie Ihr Zuhause aus der Ferne überwachen.

    Das eigentliche Highlight dieser speziellen Option ist das Schwenken, Neigen und Zoomen. Wenn Sie einen größeren zu überwachenden Bereich haben und der Weitwinkelansatz der haustierfokussierten Optionen nicht für Sie geeignet ist, wird dieses Problem durch einen Wechsel behoben.

    Diese Kamera kann volle 360 ​​Grad mit einer Geschwindigkeit von etwa 110 Grad pro Sekunde und einem vertikalen Winkelbereich von 93 Grad schwenken. Mit der Pan-Scan-Funktion können Sie vier Wegpunkte festlegen, zwischen denen die Kamera automatisch wechselt, um Orte zu überwachen, an denen sich Ihr Haustier wahrscheinlich aufhält.

    Eine automatische Bewegungs- und Geräuscherkennung ist enthalten, die einen 12-Sekunden-Clip auslöst, der in den kostenlosen 14-tägigen Cloud-Speicher hochgeladen wird. Darüber hinaus können Sie bis zu a32GB MicroSD-Karteim Gerät selbst für die kontinuierliche Aufzeichnung. Dies ist eine volle 1080p-Kamera, und die Nachtsicht übertrifft die meisten, wenn nicht alle, auf Haustiere fokussierten Optionen mit einer Reihe von Infrarot-LEDs, die eine Betrachtung von bis zu 9 Metern ermöglichen.

    Die App ist viel fortschrittlicher als alle außer den besten haustierorientierten Optionen und ermöglicht die Familienfreigabe, wenn Sie möchten. Da jedoch die Leckerbissen-Werf- oder Laserpointer-Optionen der anderen fehlen, konzentriert sich ein Großteil der Funktionalität auf die Kamerabewegungs- und Bewegungs-/Tonerkennungswarnungen, obwohl auch Zwei-Wege-Audio verfügbar ist.

    Dies ist sowohl mit Alexa als auch mit Google Assistant kompatibel und Apps sind für Apple- und Android-Geräte verfügbar. Wenn Sie nicht unbedingt über die Verwendung Ihrer Stimme hinaus mit Ihrem Haustier interagieren müssen, ist das Wertversprechen dieses nicht zu leugnen.

    Sie können viele dieser Funktionen für noch weniger Geld erhalten, wenn Sie die Schwenk-/Neige-/Zoom-Funktionen mit ihren . nicht benötigenStandard Wyze Cam.

  9. 9. Canary All-in-One-Sicherheitsgerät für zu Hause

    Preis: 104,95 $ Amazon-Kundenrezensionen Bei Amazon einkaufen Vorteile:
    • 147-Grad, 1080p HD-Kamera
    • Luftqualitäts-, Temperatur-, Feuchtigkeitsmonitore
    • Videowarnungen
    • Kostenloser Video-Cloud-Speicher (auch kostenpflichtige Pläne verfügbar)
    Nachteile:
    • Nicht haustierorientiert
    • Kein Zwei-Wege-Audio
    • Kann anfällig für Fehlalarme sein
    • Bewertungen beschweren sich über den Kundenservice (Hinweis: Das Unternehmen scheint besonders auf Bewertungen auf Amazon zu reagieren)

    Wenn Sie Bedürfnisse haben, die über Ihre Haustiere hinausgehen, ist dies möglicherweise das Richtige für Sie.

    In Bezug auf die gesamte Hausüberwachung könnte dieses Canary-Gerät alle anderen schlagen. Obwohl es sich mehr auf die Sicherheitsüberwachung konzentriert, einschließlich der Möglichkeit, im Notfall lokale Behörden zu alarmieren, machen einige der Funktionen es perfekt für die Überwachung von Haustieren.

    Der Canary wird mit Überwachungsgeräten für Luftqualität, Temperatur und Luftfeuchtigkeit geliefert, die Ihnen eine viel tiefere Vorstellung davon geben, was in Ihrem Zuhause vor sich geht, wenn Sie nicht da sind. Natürlich gibt es auch automatische Videowarnungen für iOS- und Android-Geräte.

    Weitere Informationen und Bewertungen zu Canary All-in-One Home Security Devices finden Sie hier.

  10. 10. Oco Wireless-Überwachungskamera

    Preis: $ 49.00 Amazon-Kundenrezensionen Bei Amazon einkaufen Vorteile:
    • Bewegungs- und Geräuscherkennungswarnungen
    • App funktioniert sowohl auf mobilen Geräten als auch auf Computern
    • Zwei-Wege-Audio
    • Ein Jahr kostenloses Videoarchiv inklusive
    Nachteile:
    • Nicht haustierorientiert
    • Nicht Full-HD
    • Fehlende zusätzliche Funktionen
    • Einige Rezensenten weisen auf unterbrochene Verbindungen hin

    Wenn es um Einfachheit geht, sollte eine einfache Heimüberwachungskamera die Arbeit erledigen. Dies erfüllt dieses Kriterium sicherlich, da es sich um eine kleine Einheit handelt, die dem Streaming von Videos an eine App gewidmet ist.

    Diese 720p HD-Kamera bietet Bewegungs- und Tonwarnungen sowie Live-Streaming. Es muss eingesteckt werden, aber sobald dies erledigt ist, müssen Sie nur noch die App herunterladen und die Schritte befolgen, um die Einrichtung abzuschließen.

    Es ist ein einfaches Angebot, um Ihre Haustiere in einem leeren Haus herumlaufen zu sehen.

    Weitere Informationen und Bewertungen zu Oco Wireless Security Camera finden Sie hier.

  11. 11. Kamtron 1080P kabellose Heimtierkamera

    Kamtron 1080P kabellose Heimtierkamera Preis: 39,99 $ Amazon-Kundenrezensionen Bei Amazon einkaufen Vorteile:
    • 360-Grad-Horizontal- und 100-Grad-Vertikal-Schwenken
    • WLAN- oder Ethernet-Verbindung
    • Lokaler Videospeicher bis 128 GB
    • Automatische App-Benachrichtigungen und Aufzeichnung
    Nachteile:
    • Keine haustierorientierten Funktionen
    • Benötigt 2,4 GHz WLAN
    • Keine automatische Geräuscherkennung
    • Häufige Berichte über Kameraabstürze und Verbindungsabbrüche

    Dieses Angebot vonKamtronist das beliebteste in einem überfüllten Feld sehr ähnlicher Angebote von Unternehmen wieKonischundPanamalar, unter vielen anderen. Wir haben uns für diese entschieden, weil sie ein heißer Verkäufer und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist, aber größtenteils sind viele dieser Kameras in diesem Formfaktor praktisch austauschbar.

    Wie die Wyze ist dies eine sicherheitsfokussierte Kamera, die sich durch die Abdeckung des gesamten Raums auszeichnet. Auch er kann horizontal um 360 Grad und vertikal um 100 Grad gedreht werden, mit einem Betrachtungswinkel von etwa 60 Grad. Die Nachtsicht dieses 1080p-Full-HD-Angebots ist mit einer Sichtweite von etwa 6 Metern etwas schlechter, aber wahrscheinlich immer noch besser als bei Haustieren.

    Es verfügt zwar über eine Bewegungserkennung mit Warnungen und automatischer Aufnahme, aber die Geräuscherkennung ist nicht verfügbar. Im Vergleich zum Wyze gleicht es dies aus, indem es Ihnen ermöglicht, eine größere MicroSD-Karte für die Onboard-Aufzeichnung zu verwenden, bis zu 128 GB. Cloud-Speicher ist ebenfalls verfügbar, ebenso wie manuell aktiviertes Zwei-Wege-Audio.

    Interessanterweise kann dieser über 2,4-GHz-WLAN oder ein Ethernet-Kabel angeschlossen werden – eine Option, die bei den meisten dieser Geräte nicht verfügbar ist. Dies könnte sich als nützlich erweisen, um Netzwerkausfälle zu verhindern, da die Firmware auf diesen nicht auf dem Niveau der restlichen Optionen auf dieser Liste ist, sodass einige Geräte häufig abstürzen.

    Die App ist spartanisch aber funktional. Sicherlich ein schnörkelloser Ansatz, aber im Alltagsbetrieb sollte er Ihnen keine großen Probleme bereiten, solange die Kamera nicht abgestürzt ist.

    Letztendlich bedeutet die Allgegenwart dieses Designs, dass es sich um ein offensichtlich billiges Nachahmungsgerät handelt. In der Tat, wenn Sie sich für die720p-Version, bekommst du es für noch weniger. Der Wyze ist normalerweise an jedem beliebigen Tag billiger, aber das Ethernet und die größere MicroSD-Kapazität könnten dies zu der Option für Sie machen. Wenn dies Ihr erster Ausflug in die Fernüberwachung ist, könnte es ein lohnendes erstes Gerät sein, bevor Sie den Sprung zu den viel teureren haustierorientierten Optionen in Betracht ziehen.

    Weitere Informationen und Bewertungen zu Kamtron Home Wireless Pet Camera finden Sie hier.

Als Besitzer von Hunden und Chinchillas weiß ich, wie stressig es sein kann, seine Haustiere für eine beliebige Zeit zu Hause zu lassen. Logischerweise wissen Sie, dass es ihnen gut gehen wird. Du hast ihnen viel zu essen und zu trinken gegeben und bist nur für den Tag bei der Arbeit. Oder vielleicht sind Sie in den Urlaub gefahren, aber Ihr Freund oder Nachbar weiß auf jeden Fall, dass er nach ihnen sehen kann. Sie werden wahrscheinlich in Ordnung sein.

Aber wenn du wie ich bist, machst du dir immer Sorgen, zumindest ein bisschen. Um beruhigt zu wissen, wie es Ihren Haustieren geht, wenn Sie nicht zu Hause sind, mussten Sie früher jemanden anrufen und ihn zu Ihnen nach Hause gehen lassen, um nach ihnen zu sehen.

Das würde bedeuten, einen Schlüssel zu hinterlassen, jemanden zu finden, der verfügbar ist, und sich dann auf deren Bericht über Ihr Haustier zu verlassen. Vielleicht kennen sie sie nicht so wie Sie, so dass dieser Bericht nur so nützlich sein könnte.

Der Aufstieg der Haustierkamera-Kategorie bedeutet, dass Haustierbesitzer die Gesundheit und das Glück ihrer Haustiere genauer überwachen können, selbst wenn Sie jemanden haben, der sie beobachtet.

Zum Beispiel habe ich vor kurzem einen Tiersitter von eingestelltRoverum mit meinen Hunden zu interagieren, während ich wegen einer Hochzeit nicht in der Stadt war. Wir haben die automatische Bewegungserkennung einer dieser Kameras verwendet, um den Bericht zu überprüfen, den uns der Service über seine Check-ins gegeben hat. Es reduzierte unsere Reiseangst erheblich und wir konnten unsere Hunde für ihr gutes Benehmen belohnen, wenn der Sitter sie eincheckte.

Leckerlispender für Hundekameras

Wenn Sie Ihre Haustierkamera als Hundebesitzer in Betracht ziehen, sollten Sie sich mit ziemlicher Sicherheit für eine der Kombinationsoptionen für den Hundekamera-Leckereispender entscheiden. Im Einklang mitHundetraining mit positiver Verstärkung, Leckerlis werfende Kameras ermöglichen es Ihnen, Ihren Hund zu belohnen, wenn Sie das Haus verlassen, was schließlich die Trennungsangst eindämmen kann.

In Verbindung mit dem Zwei-Wege-Audio der führenden Modelle können Sie auch weiterhin Anreize bieten, Befehle zu hören, selbst wenn Sie nicht zu Hause sind. Wenn Sie zum Beispiel Ihren Hund nicht auf der Couch haben möchten, aber trotzdem die meiste Zeit des Tages weg müssen, hilft Ihnen eine Hundekamera, die Leckerlis verteilt, die Gewohnheit beizubehalten, auch wenn Sie nicht da sind, um ihn zu treten aus.

Aus unserer Liste, diePetcube-Bisse,PetChatz HDX,Furbo Hundekamera, undPetzi Camalle geben Leckereien ab. Unter diesen haben der Petcube und der Furbo beide die größten Leckerchenbehälter und ermöglichen Ihnen die Auswahl der Leckerlis, die Sie verwenden möchten, sodass Sie sich für etwas entscheiden können, von dem Sie wissen, dass Ihr Hund wirklich liebt.

Furbo gegen Petcube

Die beiden wohl beliebtesten Optionen unter den Haustierkameras sind die Furbo und die Petcube. Wenn das Tier, das Sie im Auge behalten möchten, eine Katze ist, möchten Sie wahrscheinlich mit derPetcube Play 2, das sowohl beim Furbo als auch beim Petcube Bites über einen Laserpointer anstelle des Leckerchenspenders verfügt.

Wirzuvor die Bites der ersten Generation mit dem PetChatz verglichen, aber diejenigen, die sich zwischen dem Furbo und den Petcube Bites entscheiden möchten, werden wissen wollen, welche sie wählen sollen.

Auf Anhieb verfügen beide über Full HD, 1080p-Kameras mit einem 160-Grad-Betrachtungswinkel und Nachtsicht. Beide bieten große, oben angebrachte Trichter, mit denen Sie Ihre eigenen Leckereien auswählen können, ohne befürchten zu müssen, den Wurfmechanismus zu beschädigen. Beide sind relativ modern aussehende Einheiten, die unter anderen intelligenten Geräten in Ihrem Zuhause nicht fehl am Platz sind, und in diesem Sinne sind beide mit Alexa kompatibel.

Darüber hinaus verfügen beide über monatliche Monitoring-Abonnementdienste, die es ihnen ermöglichen, als Reaktion auf Bellen oder Bewegungserkennung automatisch Clips in der Cloud aufzuzeichnen. Beide Einheiten verwenden KI, um die Bewegungen von Mensch und Hund getrennt zu erkennen und Ihnen die entsprechenden Warnungen zu senden.

Wo sie sich unterscheiden, hängt von drei Hauptpunkten ab:

Erstens, Präsentation und Verpackung. Der Furbo wird in einer hübschen Standard-Gadget-Box mit spärlichen Anweisungen oder anderen Materialien geliefert. Es ist einfach einzurichten, aber wenn Sie in Schwierigkeiten geraten, müssen Sie die Support-Seite besuchen, und das gleiche gilt für den Zugriff auf ihre Anleitung, welche Leckereien funktionieren.

Im Gegensatz dazu kommt der Petcube Bites in einer sehr schönen Verpackung mit einer guten, klaren Anleitung, einer Anleitung zur Auswahl Ihrer Leckereien und einer Schablone zum Aufhängen an die Wand. Es scheint im Großen und Ganzen eine viel hochwertigere Erfahrung zu sein, wenn Ihnen solche Dinge wichtig sind.

Zweitens ist die Installation. Beide können einfach auf eine ebene Fläche in Reichweite einer Steckdose gestellt und so verwendet werden. Der Furbo ist rund und dadurch stabiler, allerdings habe ich den Petcube nur fallen sehen, als ich ihn versehentlich angestoßen habe. Sie können den Petcube jedoch stattdessen an der Wand montieren, indem Sie die mitgelieferte Schablone verwenden, um zu markieren, wo die Schrauben angebracht werden sollen.

Drittens ist der Preis. Der Petcube Bites ist deutlich teurer als der Furbo. Der Furbo besteht aus Kunststoff mit einem Bambus-Trichterdeckel. Der Petcube ist eine Aluminiumeinheit mit einem Plastiktrichter, der meiner Meinung nach viel besser aussieht. Der Petcube ist etwas flexibler, was die Platzierung angeht, aber letztendlich sind dies relativ kleine Unterschiede.

Ich habe mich für den Petcube entschieden, weil ich die App im Großen und Ganzen bevorzuge und die Geräteleistung etwas besser fand. Ich bevorzuge auch die Optik des Petcubes. Dennoch sind beide ausgezeichnete Kameras und wenn das Aussehen nicht wichtig ist, können Sie fast alle gleichen Funktionen von der Furbo zum niedrigeren Preis erhalten.

Lohnen sich Kameras für Haustiere?

Letztlich hängt diese Frage von einigen Faktoren ab. Wenn Sie einen nervösen Hund haben, der unter Trennungsangst leidet oder oft zu unvorhersehbaren Zeiten außer Haus ist, lautet die Antwort mit ziemlicher Sicherheit ja. Die Möglichkeit, jederzeit einzuchecken und sich und Ihrem Hund Sicherheit zu bieten, lohnt sich.

Wenn Sie einen sehr regelmäßigen Zeitplan haben und Ihr Hund gut an die Routine angepasst ist, kann der Preis für die Rendite etwas hoch erscheinen. Als Besitzer mehrerer Haustiere schätze ich die Ruhe, aber mein ältester Hund profitiert wirklich nicht so sehr von unseren Kameras wie meine jüngeren beiden.

Dies sind robuste Einheiten und für eine lange Lebensdauer ausgelegt. In unseren Tests kam es bei den Leckerchenausgabeoptionen sehr selten zu Staus, die Kundenbetreuung war hervorragend zur Lösung von Softwareproblemen und Verbindungsprobleme waren minimal.

Die Bell-Sensing-Funktion der besten Kameras kann Sie auf Probleme aufmerksam machen, von denen Sie sonst vielleicht nie erfahren hätten. Ihr Hund kann beispielsweise regelmäßig durch den Briefträger oder einen anderen Routinedienst geplagt werden und ihm beizubringen, nicht zu bellen, könnte ein Grund sein, eine Haustierkamera zu verwenden.

Es wäre hilfreich, entweder einen unbegrenzten oder großzügigen Mobilfunktarif oder einen schnellen Zugang zu Wi-Fi zu haben, wenn Sie diese regelmäßig verwenden, da sie dazu neigen, an Daten zu kauen. Ein gutes Wi-Fi-Netzwerk zu Hause ist ebenfalls wichtig, da eine zu große Entfernung von Routern zu Video-Feeds mit geringerer Qualität führen kann. Trotzdem erhalte ich selbst in meinem großen Zuhause normalerweise einen Full-HD-Feed.

Ein Wort zur Warnung: Während unserer Tests haben wir festgestellt, dass einige Hunde ziemlich schnell lernen, dass Sie sich nicht im Raum befinden, wenn Sie die Funkfunktion einiger dieser Geräte verwenden. In mindestens einem Fall haben wir festgestellt, dass es tatsächlich Trennungsangst auslösen kann, anstatt sie zu unterdrücken, da der Hund möglicherweise nach Ihnen sucht, wenn er nicht herausfinden kann, woher Ihre Stimme kommt.

Wenn Sie diese Erfahrung haben, empfehlen wir dringend, sich für eine Leckerlikamera für Haustiere zu entscheiden, um diese Nervosität auszugleichen. Ich habe erfolgreich Leckerlis werfende Kameras eingesetzt, um die Nervosität meiner Hunde zu unterdrücken, selbst wenn während der Renovierungsarbeiten Fremde in meinem Haus waren. Hilfe bei der Auswahl der zu verwendenden Leckereien finden Sie in unserembeste hundetraining behandelt post.

Siehe auch: