Red Nose Pitbull: Informationen zu Hunderassen und Bedienungsanleitung

Selbstbewusst, klug und schuldbewusst hatte der Red Nose Pitbull einen unglücklichen Anfang.

Glücklicherweise dauerte es nicht lange, bis sich der Fokus drehte und die Leute begannen, sie in ihre Häuser zu bringen - sie wurden bald ein beliebter Familienhund.



Der Red Nose Pitbull Terrier ist eine der umstrittensten Rassen der Welt.



Wenn sie im richtigen Haushalt mit der richtigen Ausbildung aufwachsen, können sie der treueste Hund sein, den Sie jemals hatten.

Der Red Nose Pitbull ist eine der seltensten Sorten von Pitbull.



Wenn Sie mehr über dieses mächtige Kindermädchen erfahren möchten, lesen Sie weiter…

roter Nasen-Pitbull-Terrier

Inhalt und Schnellnavigation



Was ist ein Red Nose Pitbull? (Überblick)

roter Nasen-Pitbull-Terrier weiblicher roter Nasen-Pitbull-Terrier Eine Pitbull rote Nase roter Nasen-Pitbull-Welpe rote Nase Pitbull spielen rote Nase Pitbull Pitbull rote Nase

Der Red Nose Pitbull ist eine üppige Rasse, die als Arbeitshund anerkannt ist. Dieser Welpe möchte nichts weiter als einen Job, der mit Ihnen an ihrer Seite zu tun hat.

Sie brauchen viel körperliche Bewegung und es ist sogar bekannt, dass sie Hindernisparcours durchlaufen.

Leider das schöne Rassengeschichte ist befleckt, wie sie einst verwendet wurden, um Bullen zu ködern. Es dauerte jedoch nicht lange der Pitbull wurde als Allround-Bauernhofhund entwickelt.



Einst ein Bauernhofhund, zogen sie bald in die Wohnung und wurden als Begleiter entwickelt, obwohl das nicht daran gehindert hat, was für erstaunliche Sportler diese Hunde sind.

  • Überblick: Arbeiten.
  • Zweck: Begleithund.
  • Gewicht: 30-70 Pfund.
  • Größe: 17-19 Zoll.
  • Temperament: Loyal, energisch und selbstbewusst.

Vor-und Nachteile

Vorteile:



  • Erstaunlich mit Kindern.
  • Sehr schlau und leicht zu trainieren.
  • Sehr loyal zu ihrer Familie.
  • Anpassungsfähig und kann in Wohnungen leben.
  • Aufgeschlossene und selbstbewusste Haltung.

Nachteile:

  • An vielen Orten verboten.
  • Eine hohe Beute.
  • Mach es nicht gut mit anderen Hunden.

Rote Nase Pitbull Aussehen

weiblicher roter Nasen-Pitbull-Terrier



Trotz dieser Rassen etwas kurze Höhe, Sie haben eine kräftige Statur.

Pitbulls mit roter Nase sollten stämmig sein, einen breiten Schädel und ausgeprägte Wangen haben. Sie sind ein gut zusammengestellter Hund mit einem muskulösen Körperbau, aber immer noch sehr beweglich.



Insgesamt ist dies eine kraftvoll aussehende Rasse mit breiten Schultern und muskulösen Beinen.

Mantel und Farben

Diese Welpen haben einen Kupfermantel mit einer passenden Kupfernase und dunkelbraunen Augen. Ihr Kupfermantel kann im Farbton variieren, sollte aber niemals etwas anderes als ein Rotton sein.

Sie können einen kurzen Mantel erwarten, der im Frühling und Herbst abfällt.

Größe und Gewicht

Diese Hunde sollten zwischen 17 und 19 Zoll stehen und zwischen 30 und 70 Pfund wiegen, wenn sie ausgewachsen sind.

5 lustige Fakten über Pitbull Terrier mit roter Nase

  1. Sie wurden wegen ihrer Liebe zu Kindern Nanny-Hunde genannt.
  2. Pitbulls schneiden bei Temperamenttests besser ab als die meisten anderen Rassen.
  3. Trotz der weit verbreiteten Meinung haben Pitbulls keine Verriegelungsbacken.
  4. Pitbulls waren früher das Maskottchen der US-Armee.
  5. Sie waren mehr als jede andere Rasse auf dem Cover des Life Magazine.

Rote Nase Pitbull Persönlichkeit und Temperament

Eine Pitbull rote Nase

Aufgeschlossen, energisch und freundlich, Der Red Nose Pitbull ist ein mächtiger Hund, der viel Sozialisation erfordert Gehorsamstraining.

Sofern ihre körperlichen Bedürfnisse erfüllt werden, können sie sich an die meisten Lebenssituationen anpassen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sie eine energiereiche und supersportliche Rasse sind.

Eine Stunde hartes Spielen im Freien ist das absolute Minimum, um Ihre Grube glücklich und ruhig zu halten.

Normalerweise sind sie mit anderen Tieren nicht die besten und betrachten oft etwas Kleineres als Beute.

Sie sind nicht große Marktschreier oder Heuler. Obwohl sie bellen, um jemanden an der Tür zu alarmieren, bellen sie normalerweise nicht während der Spielzeit.

Diese Hunde schützen ihre Familie intensiv. Selbst wenn man sie als junger Welpe mit Fremden zusammenbringt, wird dies niemals vollständig behoben.

Trotz ihrer Unzulänglichkeiten bei den Besuchern sind Pitbull Red Noses erstaunliche Begleiter für Kinder. Sie wurden Nanny-Hunde genannt, weil sie gut mit kleinen Kindern umgehen konnten und oft mit kleinen Kindern schliefen.

Sie sind eine unglaublich zähe, starke und loyale Rasse, die täglich viel Bewegung und Training erfordert.

Ist ein Pitbull mit roter Nase ein guter Familienhund?

Sie sind erstaunlich mit Kindern, und so haben sie sich den Spitznamen Nanny Dog verdient.

Pflege für einen Pitbull mit roter Nase

rote Nase Pitbull

Wenn Sie lieber zu Hause auf der Couch entspannen möchten, ist ein Red Nose Pitbull wahrscheinlich nicht der richtige Hund für Sie.

Diese Hunde erfordern viel Bewegung und mentale Stimulation.

Abgesehen von ihren Übungsanforderungen, Red Nose Pitbull Terrier sind ziemlich einfach zu pflegende Hunde. Sie haben nicht viele gesundheitliche Probleme oder erfordern eine umfassende Pflege. Solange Sie bereit sind, Gehorsam zu leisten und körperlich mit ihnen Schritt zu halten, sind sie ein leicht zu pflegender Hund.

Sie sind äußerst anpassungsfähige Hunde, die auf dem Land genauso gut abschneiden wie in einer Wohnung.

Übungsvoraussetzungen

Diese Hunde sind Extremsportler.

Hundesportarten wie Beweglichkeit zu betreiben, hilft enorm dabei, all diese Energie zu verbrennen.

Ein einfacher Spaziergang um den Block reicht für diesen Hund nicht aus. Sie brauchen mindestens eine Stunde Laufen oder Laufen pro Tag, zusammen mit vielen anderen Übungen zu Hause. Red Nose Pitbulls sind Terrier, daher haben sie einen hohen Beutezug und müssen an der Leine gehalten werden, wenn sie an einem Ort laufen, der nicht eingezäunt ist.

Neben einem täglichen Spaziergang und Laufen erfordert Ihr Pitbull auch einige Übungen zu Hause. Frisbee oder Fetch sind gute Möglichkeiten, um Ihren Hund aktiv zu halten und all diese springende Energie aus ihm herauszuholen.

  • Anzahl der Spaziergänge pro Tag: 2.
  • Gesamtübungsaufwand pro Tag: 60 Minuten zu Fuß und 60 Minuten spielen.

Pflege und Schuppen

Diese Hunde vergießen das ganze Jahr über, verlieren jedoch zweimal im Jahr (Frühling und Herbst) den größten Teil ihres Fells.

Dank ihres kurzen Fells ist die Pflege jedoch recht einfach.

Wenn Sie sie einmal pro Woche mit einer glatteren Bürste abbürsten, können Sie abgestorbenes Fell ablegen und entfernen. Sie können auch einen feuchten Waschlappen nehmen und über ihren Körper laufen lassen, um überschüssiges Fell zu entfernen und sie zu reinigen.

Versuchen Sie, sie nicht zu oft zu baden, da sie durch zu häufiges Baden zu Hautproblemen führen können. Einmal alle 4-6 Wochen ist ideal.

roter Nasen-Pitbull-Welpe

Fütterung und Ernährung

Aufgrund des großen Gewichtsbereichs (30-70 lbs) von Red Nose Pitbulls gibt es einen weiten Bereich, wie viel Sie füttern sollten.

Eine gute Faustregel ist 30 Kalorien pro Pfund Körpergewicht.

Sie eignen sich auch am besten, wenn sie zwei- bis dreimal täglich gefüttert werden.

Kalorien pro Tag:Tassen Kibble pro Tag:
900-20001-3

Bekannte gesundheitliche Probleme

Obwohl sie im Allgemeinen eine sehr gesunde Rasse sind, gibt es immer noch einige Krankheiten, an denen sie leiden können:

  • Hüftdysplasie.
  • Erbliche Katarakte.
  • Herzkrankheit.

Wie lange leben Pitbulls mit roter Nase?

Diese Hündchen können ungefähr 12-14 Jahre leben.

Wie viel kosten Pitbulls mit roter Nase?

Red Nose Pitbull Welpen können von $ 500 bis $ 2.000 von einem seriösen Züchter reichen.

Wie man einen Pitbull mit roter Nase trainiert

rote Nase Pitbull spielen

Um sicherzustellen, dass aus Ihrer Grube ein runder Erwachsener wird, sollte das Gehorsamstraining als Welpe begonnen werden.

Pitbulls mit roter Nase neigen auch zu einer sehr schlechten Konzentration, daher ist es auch wichtig, ihnen beizubringen, dich anzusehen.

Sie reagieren am besten auf positiv (aber fest) Verstärkungstraining. Dies ist nicht die Art von Rasse, die Sie schonen können.

Red Nose Pitbulls erfordern auch viel mentale Stimulation. Sie sind nicht die Art von Hund, die gerne auf der Couch schlafen und um den Block spazieren gehen. Das Training in Gehorsam oder Rallye ist eine gute Möglichkeit, um dieses Bedürfnis nach Stimulation zu befriedigen.

Das Unterrichten von Fokusarbeit und das Steuern ihrer Impulse können zu unterhaltsamen Spielen gemacht werden, die auch im Alltag helfen. Eine Möglichkeit, die Impulskontrolle zu lehren, besteht darin, Leckereien in der Hand zu halten. Schließen Sie Ihre Hand, wenn der Hund versucht, sie zu stehlen, und belohnen Sie ihn erst, wenn er friedlich mit offener Hand und den Leckereien wegsitzt.

Wenn Ihr Hund noch Energie hat, können Sie sogar Hindernisparcours einrichten, durch die er fahren kann.

Es ist erstaunlich, wie gut sie es können - sie können sogar Wände erklimmen, wenn sie die Chance dazu haben.

Quick Breed Summary Table

Rasseeigenschaften
Größe:17-19 Zoll.
Gewicht:30-70lb.
Lebensdauer:12-14 Jahre.
Mantel:Kurzer Mantel.
Farbe:Netz.
Schuppen sie:Ja (nur wenig).
Temperament:Goofy und loyal mit ihrer Familie, Standoffish mit Fremden.
Intelligenz:Hoch.
Sozialisation:Ein Muss (besonders bei anderen Hunden).
Destruktives Verhalten:Kauen.
Soziale Kompetenz:Vorsicht vor Fremden (Sozialisation kann dabei helfen).
Gut mit Kindern:Erstaunlich mit Kindern.
Aktivitätsstufen:Hoch.

Zusammenfassung

Der Red Nose Pitbull ist eine anpassungsfähige Rasse, die in den meisten Situationen gut funktioniert - vom Wohnungsleben bis zum Land.

Um ein großartiger Hund zu sein, benötigen sie viel positives Verstärkungstraining, aber auch einen festen Hundeführer, der sie nicht aus der Reihe treten lässt.

Leben als Familienhund Mit Kindern oder nur mit Erwachsenen sind sie eine erstaunlich anpassungsfähige Rasse.

Sie brauchen viel körperliche und geistige Anregung und oft mehr als nur einen einfachen Spaziergang um den Block brauchen.

Dies ist nicht die Art von Rasse, die man leicht nehmen sollte, aber wenn Sie eine Herausforderung und einen Laufpartner suchen, könnte dies die perfekte Rasse für Sie sein.

Lassen Sie uns unten wissen, ob sie die perfekte Hunderasse für Sie sind ...