Northern Inuit Dog: Was Sie wissen sollten, bevor Sie diesen „Wolf“ bekommen

Der Northern Inuit Dog erfreut sich aufgrund seines Auftritts als Dire Wolves in der äußerst beliebten HBO-Serie Game of Thrones in jüngster Zeit großer Beliebtheit.

Obwohl diese Hunde Wölfen ähnlich sehen, enthält sie tatsächlich keine Wolfs-DNA. Ihr Aussehen zieht Sie zuerst an, aber Sie werden für ihren liebenswerten Charakter bleiben



Diese Rasse wird geliebt, um ausgeglichen zu sein, intelligent und treu. Sie sind jedoch möglicherweise nicht perfekt für Erstbesitzer von Hunden (dazu später mehr).



Sie können ziemlich willensstark sein, daher ist es von Vorteil, Erfahrung mit anderen Hunden zu haben.

Glaubst du, das ist der Hund für dich?



Lesen Sie weiter, um mehr über diese wolfsähnliche Rasse zu erfahren…

Inhalt und Schnellnavigation

Was ist ein Northern Inuit Dog? (Überblick)

Northern Inuit Hunde



Der Northern Inuit Dog gilt technisch als Kreuzung und ist daher nicht beim American Kennel Club (AKC) registriert.

Es gibt zwei beliebte Geschichten darüber, wie diese Hunde gezüchtet wurden.

Erstens dachte man, dass sie absichtlich von einem Mann namens Eddie Harrison gezüchtet wurden. In den 1980er Jahren kreuzten sie Siberian Huskies, Alaskan Malamutes und German Shepherds, um die Northern Inuit-Rasse zu schaffen.



Das andere Geschichte sagt das Die Rasse wurde früher in den 1970er Jahren gegründet. Mit Labrador Huskies gekreuzte kanadische Eskimohunde wurden nach Großbritannien gebracht und mit Alaskan Malamutes und German Shepherds gezüchtet. Es ist immer noch nicht bekannt, welche dieser Geschichten wahr ist.

In Amerika wird die Rasse jetzt beibehalten von der Northern Inuit Society.

Sie stellen sicher, dass ein bestimmter Zuchtstandard eingehalten wird, und arbeiten auf die AKC-Zertifizierung der Rasse hin.

Northern Inuit Dog Aussehen

Northern Inuit Dog

Sie haben ein auffälliges wolfsähnliches Aussehen mit einem athletischen Körperbau und einer starken Brust und Beinen. Sie haben eine lange Schnauze und Ohren, die aufrecht auf dem Kopf stehen. Ihr Schwanz sollte gerade sein. Ein echter Northern Inuit Dog wird niemals einen gekräuselten Schwanz haben.

Ihr Doppelmantel ist dick und grobund ist in verschiedenen Farben erhältlich, darunter: Schwarz, Weiß, Grau, Aprikose und Zobel. Jede Mischung dieser Farben ist für die Rasse akzeptabel. Dies gilt auch für die meisten Gesichtsmarkierungen.

Diese Hunde sind große Zeitvertreiber. Sie werden das ganze Jahr über vergießen und im Frühjahr und Herbst große Ausbrüche verursachen.

Obwohl diese Hunde die Dire Wolves in Game of Thrones darstellen, wurde die Rasse nicht so gezüchtet, dass sie dem Dire Wolf (einer heute ausgestorbenen Art) ähnelt. Wenn Sie nach einem engeren Spiel suchen, sollten Sie sich den amerikanischen Elsässer ansehen.

Größe und Gewicht

Der Northern Inuit Dog wird im ausgewachsenen Zustand zwischen 23 und 32 Zoll am Widerrist erreichen. Sie sollten zwischen 55 und 110 Pfund wiegen.

Dies ist eine ziemlich große Auswahl, da es sich um Kreuzungen handelt. Sie werden feststellen, dass Männer deutlich größer sind als Frauen.

Farbvariationen

Die klassische Farbe für den Northern Inuit Dog ist die Grau-Weiß-Mischung, die Sie mit einem Wolf assoziieren würden. Sie haben andere Fellfarben, die genauso auffällig sind, darunter: Weiß, Grau, Aprikose, Schwarz, Zobel und jede Mischung dieser Farben.

Gesichtsmarkierungen sind häufig und im Rassestandard erlaubt es sei denn, der Hund ist vollständig weiß.

Mantel

Ihr Fell ist unglaublich dicht. Sie haben eine doppelte Schicht, die zusammen mit der Dicke die Schicht wasserdicht macht. Das Fell ist grob und sollte etwa 2 cm lang sein. Diese Hunde vergießen, damit das Fell im Winter dicker wird und im Frühjahr wieder verloren geht.

Northern Inuit Hundetemperament

Northern Inuit Dog Weiß und Braun

Der Northern Inuit Dog wurde mit dem Ziel gezüchtet, einen freundlichen, ruhigen und selbstbewussten Charakter zu bewahren. Obwohl diese Hunde eine unheimliche Ähnlichkeit mit Wölfen haben, enthält sie keine Wolfs-DNA.

Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass sie Anzeichen von Aggression zeigen, und sie werden allgemein als ruhige Rasse angesehen. Sie ein natürliches Vertrauen haben und scheinen in allen Umgebungen bequem zu sein.

Dies ist ein hochintelligenter und trainierbarer Hund, aber sie haben eine leichte Sturheit, die sie gelegentlich ausleben lässt. Es bedarf einer starken, geduldigen Hand, um sie in Schach zu halten. Aus diesem Grund empfehlen wir, vor der Aufnahme dieser Rasse einige Erfahrungen mit Hunden zu sammeln.

Sie bilden starke Bindungen mit ihrem Hauptmenschen. Dies ist die Person, die den größten Teil des Fütterns, Gehens und Trainings erledigt. Sie lieben immer noch die anderen Mitglieder ihrer Familie und sind unglaublich treu. Dieser Hund liebt es, mit Menschen zusammen zu sein und eignet sich gut für das Familienleben, in dem viele Menschen leben.

Leider kann diese starke Bindung in Trennungsangst übersetzen. Sie genießen es nicht, allein gelassen zu werden und können laut und zerstörerisch werden. Eine Möglichkeit, diese Angst zu verringern, besteht darin, einen anderen Hund im Haushalt zu haben. Dies ist nicht für alle realistisch, aber es ist definitiv eine erwägenswerte Option.

Eines ihrer störendsten Verhaltensweisen ist das Heulen. Diese Hunde lieben es zu heulen und es gibt nicht viel, was sie aufhalten kann. Dies ist einer der Gründe, warum sie am besten für das Leben in einem geräumigen Bereich geeignet sind. Wenn Sie enge Nachbarn haben, können Sie unbeliebt werden. Sie profitieren auch wirklich von einem großen Haus und einem eingezäunten Hof.

Ihr Vertrauen bedeutet, dass sie neuen Menschen sehr vertrauen. Sie werden gerne Fremde auf Spaziergängen oder bei Ihnen zu Hause begrüßen. Aus dem gleichen Grund sind sie keine besonders guten Wachhunde. Andererseits wurden sie erfolgreich als Therapiehunde eingesetzt. Ihre Intelligenz und ihr freundliches, ruhiges Temperament machen sie zu einer großartigen Wahl für diese Art von Arbeit.

Ist ein Northern Inuit Dog ein guter Familienhund?

Sie sind Hunde, die mit einem schönen Temperament gezüchtet wurden, und sie verhalten sich normalerweise gut mit Kindern. Sie sollten jeden Hund in der Nähe von kleinen Kindern beaufsichtigen, insbesondere einen größeren Hund, da dieser leicht Kinder umwerfen kann.

Wie man einen Northern Inuit Dog trainiert

Northern Inuit Dogs sind extrem intelligent, neigen aber dazu, sich leicht zu langweilen. Dies macht sie während sich wiederholender Trainingsübungen ungeduldig und kann dazu führen, dass sie sich verhalten.

Der beste Weg, um die Aufmerksamkeit dieser Rasse zu erhalten, ist durch positive Verstärkungsmethoden - Geben Sie ihnen viele Leckereien und Lob. Sie sollten auch die Trainingseinheiten kurz halten und lustige Aktivitäten hinzufügen, um sie auf dem Laufenden zu halten.

Das Training dieser Hunde ist etwas schwieriger als bei einem durchschnittlichen Hund.

Sie sollten geduldig sein und sie niemals bestrafen. Dies sind empfindliche Hunde, und ein hartes Wort könnte sie zurückwerfen. Wenn Sie sich über die Ausbildung dieser Hunde Sorgen machen, sollten Sie einen professionellen Trainer einstellen oder in den Unterricht gehen, um Ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Diese Hunde natürlich lieben Menschen und sind gut mit Hunden, aber Sozialisation von einem jungen Alter ist immer noch wichtig. Diese Sozialisation wird es ihnen ermöglichen zu lernen, wie sie sich gegenüber neuen Menschen und Hunden richtig verhalten.

Dank ihrer ruhigen Natur und Intelligenz sind diese Hunde großartige Therapiehunde. Wenn Sie sie zum Therapiehund ausbilden möchten, wird die Hilfe eines Profis empfohlen. Es gibt ziemlich strenge Regeln, die sie einhalten müssen.

Ein Northern Inuit Dog Walking

Pflege eines nördlichen Inuit-Hundes

Der Northern Inuit Dog braucht ein Zuhause mit erfahrenen Hundebesitzern die Verhalten verstehen und Trainingsmethoden. Sie brauchen viel Platz zum Spielen und Herumlaufen.

Einige Unternehmen werden auch sehr geschätzt, Menschen oder Hunde. Sie brauchen wirklich nicht viel Bewegung, aber es wird empfohlen, in einem ziemlich aktiven Haushalt zu sein.

Wenn Sie sich für Haare auf Ihren Möbeln interessieren, ist dieser Hund wahrscheinlich nichts für Sie. Sie verlieren viel und lieben es, dir nahe zu sein. Mit Hundehaaren bedeckt zu sein, wird für Sie normal.

Dies ist größtenteils eine gesunde Rasse, aber sie haben einige gesundheitliche Bedenken, die berücksichtigt werden sollten, bevor Sie einen dieser Hunde aufnehmen.

Übungsvoraussetzungen

Der Northern Inuit Dog braucht nicht so viel Bewegung, wie Sie wahrscheinlich denken - er braucht wirklich nur zwei Spaziergänge pro Tag. Ihre tägliche Aktivität sollte etwa eine bis eineinhalb Stunden betragen.

Sie können jedoch mehr und können auch gerne wandern und laufen.

Erinnere dich an den Northern Inuit Dog hat einen hohen Beutezug und jagt gerne Dinge. Aus diesem Grund müssen Sie den Rückruf beherrschen, bevor Sie sie von der Leine nehmen. Sobald Sie sich ihrer Rückruffähigkeiten sicher sind, sollten sie in der Lage sein, ohne Probleme von der Leine zu gehen.

Aufgrund ihrer natürlich neugierigen Natur sind diese Hunde viel Spaß beim Lernen neuer Aktivitäten. Wenn sie in Gehorsamstraining, Beweglichkeit und andere Ereignisse eingeführt werden, wird ihr Energieniveau gesenkt und ihr Geist aktiv gehalten.

Pflege und Schuppen

Ihr Doppelmantel braucht etwas Pflege. Wenn Sie sie ein paar Mal pro Woche bürsten, können Sie das Fell abwerfen. Entfernen Sie auch Schmutz und Ablagerungen aus ihrem Mantel.

Während der Schuppensaison (Frühling und Herbst) möchten Sie die Regelmäßigkeit des Bürstens erhöhen. Sie werden eine unglaubliche Menge verlieren Das tägliche Fellputzen und Bürsten hilft dabei, die Fellmenge in Ihrem Zuhause zu reduzieren.

Diese Hunde müssen nicht regelmäßig gebadet werden, da ihre Mäntel Schmutz abweisen. Sie müssen ihre Nägel alle zwei Monate abschneiden und ihre Zähne täglich reinigen.

Nahaufnahme Northern Inuit Dog

Fütterung und Ernährung

Diese Rasse hat bekanntermaßen einen empfindlichen Magen. Die meisten Besitzer finden, dass ihr Hund am besten mit einem hochwertigen Knabberzeug oder einer Rohkost zurechtkommt. Wenn Sie Knabbereien verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie nach einem suchen, der reich an Proteinen und Fetten ist.

Zucker ist extrem gesundheitsschädlich und Sie sollten Leckereien oder Lebensmittel mit hohem Zuckergehalt vermeiden.

Wenn sie jung sind, sollten Sie Ihren Welpen 3 bis 4 Mahlzeiten pro Tag füttern.

Sobald sie 6 Monate bis ein Jahr erreicht haben, sollten sie auf zwei Mahlzeiten pro Tag umgestellt werden. Achten Sie darauf, Leckereien zu berücksichtigen, wenn Sie die tägliche Aufnahme berechnen.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Im Allgemeinen sind sie eine ziemlich gesunde Rasse.

Die Northern Inuit Society stellt sicher, dass alle Zuchthunde regelmäßige Augenuntersuchungen sowie Hüft- und Ellbogenwerte erhalten. Trotzdem Probleme mit der Hüfte und Ellenbogendysplasie treten bei dieser Rasse ebenso auf wie Augenprobleme wie Glaukom.

Andere Erkrankungen, die nicht so häufig sind, aber beobachtet wurden, sind Zwergwuchs, Kryptorchismus, degenerative Myelopathie und Epilepsie. Glücklicherweise sind die meisten dieser Zustände selten. Ihr Züchter sollte Ihnen eine vollständige Liste aller gesundheitlichen Bedenken zur Verfügung stellen können, die sich auf die Linie des Hundes auswirken.

Wie lange lebt ein Northern Inuit Dog?

Die Lebenserwartung eines gesunden Northern Inuit Dog liegt zwischen 12 und 14 Jahren. Dies ist ein ziemlich langes Leben für einen Hund ihrer Größe.

Einkaufsführer

Laut der Northern Inuit Society gibt es derzeit vier offizielle Northern Inuit-Hundezüchter in Amerika. Diese Züchter haben alle lange Wartelisten für ihre Welpen. Wenn Sie sich dazu verpflichten, einen dieser Hunde zu kaufen, ist dies ein ziemlich langer Prozess.

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie nach der Geburt der Welpen eine lange Strecke zu Ihrem Züchter fahren oder fliegen müssen. Wenn Sie nicht in der Nähe wohnen, ist es auch eine ziemliche Reise, Ihren Welpen zurückzubringen. Es kann auch ziemlich teuer sein. Dies sind alles Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie über den Kauf eines dieser Hunde nachdenken.

Wenn Sie feststellen, dass Northern Inuit Dogs außerhalb eines dieser Züchter gezüchtet werden, sollten Sie vorsichtig sein. Aufgrund ihrer zunehmenden Beliebtheit hat die Rasse ihren Weg in die Welpenmühlen gefunden. Diese Orte Sei nicht genauso vorsichtig als registrierte Züchter, wenn es um Gesundheitschecks, Temperament und das Wohlergehen ihrer Hunde geht.

Warnzeichen eines schlechten Züchters sind, dass Sie die Elternhunde nicht treffen können, dass der Züchter versucht, Welpen unter 8 Wochen zu verkaufen, oder dass der Züchter zu sehr versucht, sie zu verkaufen. Seriöse Züchter lieben jeden ihrer Hunde und möchten sicherstellen, dass sie in großartige Häuser gehen.

Wie viel kostet ein Northern Inuit Welpe?

Ein Northern Inuit Dog von einem seriösen Züchter kostet zwischen 800 und 1.000 US-Dollar.

Dieser Preis kann sich je nach Verfügbarkeit der Welpen erhöhen.

Quick Breed Summary Table

Rasseeigenschaften
Größe:23-32 Zoll
Gewicht:55-110lb
Lebensdauer:12-14 Jahre
Mantel:Doppelmantel, dick, grob und wasserdicht
Farbe:Schwarz, Weiß, Grau, Aprikose und Zobel
Schuppen sie:Ja
Temperament:Freundlich, selbstbewusst, treu und ruhig
Intelligenz:Hochintelligent, langweilt sich aber leicht
Sozialisation:Großartig mit anderen Hunden
Destruktives Verhalten:Heult gern
Soziale Kompetenz:Extremes Vertrauen in neue Leute
Gut mit Kindern:Gut mit Kindern, sollte aber immer beaufsichtigt werden
Aktivitätsstufen:Mäßige bis hohe Aktivität

Zusammenfassung

Der Northern Inuit Dog ist eine unglaubliche Rasse, die mit Sicherheit die Blicke auf sich ziehen wird.

Ihre freundliche Art und ihr ausgeglichenes Temperament machen sie zu einem wunderbarer Hund für Familienumgebungen. Sie sind großartig mit Kindern, sollten aber nicht unbeaufsichtigt bleiben.

Wir empfehlen Ihnen, einige Erfahrungen mit Hunden zu sammeln, bevor Sie diese Rasse besitzen.

Sie sind etwas schwerer zu trainieren als ein durchschnittlicher Welpe. Diese Hunde sind die Mühe wert; Sie sind treu und liebevoll und werden Sie jeden Tag zum Lächeln bringen.

Wenn Sie einen besitzen, werden Sie jahrelang lachen, Spaß haben und Freundschaft schließen!

Irgendwelche Fragen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen ...