Black Mouth Cur - Benutzerhandbuch: Was Sie vor dem Kauf wissen sollten

Wenn Sie einen Arbeitshund suchen und ein erfahrener Hundebesitzer sind, könnte der Black Mouth Cur genau das Richtige für Sie sein.

Dies ist eine amerikanische Rasse, die im Süden als Allround-Arbeitshund entwickelt wurde. Die Hunde sind intelligent, mutig und extrem energiegeladen.



Der schwarze Mund Cur ist nicht ein Wohnungshund.



Sie brauchen viel Platz und viel Bewegung. Sie sind eine arbeitsorientierte Rasse und werden sich langweilen, wenn sie keinen Job zu erledigen haben.

Dieses Hündchen ist ein wunderbarer Familienhund und bildet starke, dauerhafte Bindungen mit seinen Lieben. Lesen Sie weiter, um mehr über diesen Welpen zu erfahren und ob er für Sie geeignet ist ...



Inhalt und Schnellnavigation

Black Mouth Cur Übersicht (101)

Schwarzer Mund Cur

Ein Black Mouth Cur ist ein Arbeitshund, der für die Jagd, das Hüten und den Schutz gezüchtet wurde. Ihre Herkunft ist unbekannt, aber es ist wahrscheinlich, dass sie aus Europa stammen und asiatische Cur Hunde dass Migranten nach Amerika mitbrachten.



Im Laufe der Jahre wurde der Black Mouth Cur mit verschiedenen anderen Rassen gekreuzt, aber die moderne Version dieses Hundes wird im Allgemeinen nur mit anderen Black Mouth Curs gezüchtet.

Diese Rasse wird vom American Kennel Club (AKC) aufgrund ihrer verschwommenen Vergangenheit nicht anerkannt, aber vom United Kennel Club akzeptiert. Einige Leute erkennen den Black Mouth Cur möglicherweise als Hunderasse aus dem Roman Old Yeller.

Obwohl die Rasse von Old Yeller nie offiziell erwähnt wurde, passen die Beschreibung und der historische Ort perfekt zum Black Mouth Cur!



Dieser Hund ist ein energiereicher Hund, der jeden Tag trainiert werden muss.

Solange Sie sie beschäftigen, sollten sie ein wunderbarer Familienhund sein. Sie sind für jeden Haushalt geeignet, solange Sie Zeit und Raum haben, um sie zu pflegen.



Black Mouth Cur Aussehen

Zwei Black Mouth Cur Welpen

Black Mouth Curs haben ihren Namen von ihrem dunklen Fell um die Schnauze.



Der Rest seiner Fell ist normalerweise schwarz, braun, braun, rot oder gelb. Sie haben ein kurzes Fell, das leicht zu pflegen ist.

Sie sollten erwarten, dass sie das ganze Jahr über vergießen, aber nicht übermäßig.



Sie sind ein starker, beweglicher Hund mit langen Beinen und einem breiten Kopf. Die Ohren hängen herunter, sitzen aber hoch auf dem Kopf und haben eine lange Schnauze.

Die Augenfarbe kann grün, braun oder gelb sein. Ihr Schwanz kann beliebig lang sein, sollte aber gerade sein.

Sie sind robust und arbeiten können bei allen Wetterbedingungen und für lange Stunden dank ihrer sportlichen Figur. Ihre Größe und ihr muskulöser Körper werden jeden Eindringling abschrecken!

Schwarzer Mund Cur Größe

Der schwarze Mund Cur ist ein großer Hund - Sie reichen von 50 bis 100 Pfund und können bis zu 25 Zoll groß werden.

Männer sind normalerweise schwerer und größer als die Frauen. Diese Hunde werden in einer Wohnung nicht glücklich sein, da sie viel Platz benötigen, um ihrer Größe gerecht zu werden.

Farben

Die Fellfarbe Black Mouth Cur kann schwarz, braun, rot, gestromt oder gelb sein. Sie haben schwarzes Fell um die Schnauze, das ihnen ihren Namen gibt. Das dunkle Fell kann sich bis zu den Augen erstrecken und eine Maskenform bilden.

Gelegentlich haben sie nicht die schwarze Mündungsfärbung, aber dies ist äußerst selten.

Mantel

Ihr Fell ist kurz und entweder fein oder grob. Diese Art von Fell ist bei Arbeitshunden üblich, da es sehr pflegeleicht ist. Es wird nicht verknotet oder verheddert und ist leicht zu waschen und zu bürsten.

Schwarzer Mund Cur Temperament

Welpe Black Mouth Curs

Der Black Mouth Cur ist vor allem ein Arbeitshund.

Sie sind intelligente, schnelle Lernende mit dem Bedürfnis zu gefallen und dem Wunsch zu arbeiten. Dies ist ein mächtiger, selbstbewusster, schützender, loyaler und liebevoller Hund, der seine Familie liebt.

Aufgrund ihrer Treue und der starken Bindung, die sie mit ihrer Familie eingehen, ist der Black Mouth Cur ein schützender Hund. Dieses Verhalten ist Teil des Grundes, warum sie so waren abgerundete Bauernhofhunde. Sie haben die Geschwindigkeit und Intelligenz für die Jagd und das Hüten und sind wunderbare Wachhunde.

Leider kann diese schützende Natur dazu führen, dass sie aggressiv gegenüber Menschen sind, von denen sie glauben, dass sie sie betreten. Dies ist großartig, wenn Sie die Person nicht kennen, aber nicht so großartig, wenn Sie dies tun. Viel frühe Sozialisation wird bei diesem Verhalten helfen.

Diese Rasse ist ein Jagdhund und hat einen hohen Beutezug. Es wird nicht empfohlen, dass dieser Hund Haustiere hat, die keine Hunde sind. Sie genießen die Gesellschaft anderer Hunde und spielen gut, wenn sie Freunde treffen, solange sie als Welpen richtig sozialisiert wurden.

Als extrem energiereicher Hund wollen sie immer etwas zu tun haben.

Das Leben als Arbeitshund passt zu ihnen, da es nicht an Aktivitäten mangelt, um sie zu beschäftigen. Wenn ein Black Mouth Cur nicht in der Lage ist, diese Energie zu verbrennen, wird er gelangweilt und Langeweile führt zu Angst und destruktivem Verhalten.

Wenn Sie diese Rasse kaufen wollen, aber nicht als Arbeitshund, dann müssen Sie wirklich verstehe seine Notwendigkeit für Raum und Bewegung.

Eine äußerst aktive Familie mit einem großen Garten und einem Haus, die die meiste Zeit zu Hause sind, kann diesem Hund möglicherweise einen Lebensstil bieten, der sie glücklich macht. Wenn dies Ihr Zuhause nicht beschreibt, lohnt es sich, eines der in Betracht zu ziehen viele andere Hunderassen das passt besser zu deinem Lebensstil.

Kann ein Black Mouth Cur ein Familienhund sein?

Der Black Mouth Cur ist ein ausgezeichneter Familienhund, sie werden starke Bindungen mit allen Familienmitgliedern eingehen und lieben es, mit Kindern zu spielen.

Es ist wichtig, dass sie mit Kindern von klein auf sozialisiert sind, um sicherzustellen, dass sie wissen, wie sie sich um sie herum verhalten sollen. Das Gleiche gilt auch für Kinder - bringen Sie ihnen bei, wie sie sich mit Hunden richtig verhalten.

Black Mouth Cur Training

Ein schwarzer Mund Cur

Einer der Gründe, warum ein Black Mouth Cur kein Hund für Erstbesitzer ist, ist, dass sie es sind manchmal schwer zu trainieren.

Dies ist ein super intelligenter Hund, der manchmal etwas hartnäckig ist. Sie reagieren nicht gut auf irgendeine Form von Schreien oder Bestrafung. Es ist unglaublich wichtig, dass Sie nicht mit ihnen frustriert werden.

Sie sollten kurze, positive Trainingseinheiten verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Verwenden von positive Verstärkungsmethoden Durch die Beibehaltung eines festen und konsistenten Ansatzes wird sichergestellt, dass Ihr Hund lernt.

Sozialisation ist für diese Rasse sehr wichtig. Sie sind kein natürlich aggressiver Hund, aber sie können beschütze ihre Familie. Stellen Sie sicher, dass Sie sie mit vielen verschiedenen Menschen in Kontakt bringen, während sie ein Welpe sind, und dies verringert das Risiko, dass sie mit Fremden aggressiv werden.

Diese Sozialisation wird ihre natürlichen Schutzinstinkte nicht beseitigen - sie wird ihnen nur beibringen, wo und wann das Schutzverhalten angemessen ist.

Diese Rasse braucht alle mentalen Anregungen, die Sie ihnen geben können.

Als Arbeitshund erhalten sie diese mentale Anregung in ihrer Arbeit.

Wenn Sie diesen Hund als Begleittier wollen, viel Glück! Wir empfehlen Puzzlespiele, Trainingseinheiten, Beweglichkeitsklassen, jede Menge Bewegung und alles andere, was Sie sich vorstellen können, um sie zu unterhalten und Langeweile zu vermeiden.

Pflege eines Black Mouth Cur

Mund Cur Hund

Der Black Mouth Cur passt am besten zum Leben eines Arbeitshundes. Sie sind wunderbare Jäger, Hirten und Schutzhunde. Dieser Hund wird mit dem Leben auf dem Bauernhof ganz zu Hause sein, da er eine große Ausdauer hat und gerne arbeitet.

Sie machen immer noch wundervolle Familienhunde - Sie müssen nur wirklich verstehen, was Sie kaufen. Sie brauchen eine Familie, die die meiste Zeit zu Hause ist, extrem aktiv ist, die Natur liebt und viel Platz zu Hause und im Garten hat.

Übungsvoraussetzungen

Dies ist ein Hund, der viel Bewegung braucht.

Wenn Sie sie als Arbeitshund behalten, rennen sie von morgens bis abends herum. Das Einpassen der Rassenübungsquote ist einfach! Das Problem tritt an Tagen auf, an denen sie nicht funktionieren. Vielleicht möchten Sie sich ausruhen, aber sie werden es mit ziemlicher Sicherheit nicht tun.

Sie müssen sie jeden Tag für einen langen Spaziergang machen, sonst können sie unüberschaubar werden. Eine Sache zu berücksichtigen ist ihre hohe Beute Antrieb. Wenn Sie sie in Gebieten laufen, in denen wilde Tiere leben, ist eine Leine auf jeden Fall eine gute Idee.

Wenn Sie diese Rasse nicht als Arbeitstier verwenden, sollten Sie sie mindestens 2 Stunden lang zweimal täglich entfernen. Es könnte ein Spaziergang und eine Sitzung wie Beweglichkeit oder Dock-Tauchen sein, aber sie müssen viel Zeit damit verbringen, diese Energie zu verbrennen.

Pflege und Schuppen

Die Pflege Ihres Black Mouth Cur ist sehr einfach.

Sie sollten sie einmal pro Woche bürsten, um Schmutz von ihrem Fell zu entfernen. Wenn sie sehr schmutzig werden, waschen Sie sie mit einem Hundeshampoo.

Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig in allen Falten reinigen - dies hält sie sauber und gesund. Ihre Nägel müssen regelmäßig geschnitten werden, es sei denn, sie sind Arbeitshunde.

Sie vergießen das ganze Jahr über - es wird vor Sommer und Winter etwas schwerer, aber nicht außer Kontrolle geraten. Regelmäßiges Bürsten sollte dazu beitragen, dass die meisten Haare herauskommen.

Fütterung und Ernährung

Der Black Mouth Cur wird wie alle Hunde durch Ernährung und Bewegung gesund gehalten. Eine ausgezeichnete Diät für einen Black Mouth Cur wäre eine Rohkost-Diät. Dies liegt daran, dass es eine große Auswahl an Nährstoffen und Vielfalt hat. Es ist mehr Arbeit als das durchschnittliche Trockenfutter, aber besonders für Arbeitshunde ist es ideal.

Wenn Sie lieber Trockenfutter verwenden möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie ein hochwertiges Knabberzeug kaufen.

Sie sollten zweimal täglich eineinhalb Tassen gefüttert werden. Das Essen selbst sollte reich an Eiweiß sein, da dies das ist wichtigster Nährstoff für Hunde. Bei Trockenfutter sind Lebensmittelfarbstoffe, Fette und Weizengluten zu vermeiden.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Glücklicherweise wird dieser Hund im Allgemeinen als gesunde Rasse angesehen - dies liegt daran, dass es sich um einen Arbeitshund handelt.

Sie sind jedoch immer noch anfällig für einige Bedingungen.

Einige Probleme wie Augen- und Ohrenentzündungen lassen sich leicht behandeln. Sie müssen sicherstellen, dass Sie regelmäßig die Ohren Ihres Hundes und alle Hautfalten reinigen. Waschen Sie sie immer, wenn sie beim Arbeiten schmutzig werden.

Sie sollten auch regelmäßig nach Zecken suchen und Zecken- und Flohbehandlungen anwenden.

Andere Bedingungen, die sie entwickeln können, aber weniger einfach zu handhaben sind, sind Epilepsie und Skelettprobleme. Ihre beste Wahl ist es, einen Züchter zu finden, der sich wirklich darauf konzentriert, diese Bedingungen bei seinen Hunden zu züchten.

Wie lange lebt ein Black Mouth Cur?

Ein Black Mouth Cur sollte zwischen 12 und 16 Jahren leben.

Wie viel kostet ein Black Mouth Cur?

Sie sollten damit rechnen, zwischen 300 und 1.000 US-Dollar für einen Black Mouth Cur zu zahlen.

Quick Breed Summary Table

Rasseeigenschaften
Größe:16-25 Zoll
Gewicht:50-100lb
Lebensdauer:12-16 Jahre
Mantel:Kurz, kann aber grob oder fein sein
Farbe:Hellbraun, braun, schwarz, rot oder gelb mit einer schwarzen Schnauze
Schuppen sie:Ja (nur kleine Mengen)
Temperament:Loyal, fleißig, intelligent und liebevoll
Intelligenz:Sehr intelligent, kann aber manchmal hartnäckig sein
Sozialisation:Muss schon in jungen Jahren Kontakte knüpfen
Destruktives Verhalten:Wird extrem zerstörerisch sein, wenn es ohne Arbeit bleibt
Soziale Kompetenz:Großartig mit der Familie, kann aber vorsichtig mit Fremden sein
Gut mit Kindern:Hervorragend für ältere Kinder, aber möglicherweise zu groß für kleine Kinder
Aktivitätsstufen:Extrem hohe Aktivität

Zusammenfassung

Dies ist ein wunderschöner Hund extrem hohe Energie.

Sie machen wunderbare Arbeitshunde, die sich in vielen verschiedenen Bereichen auszeichnen. Sie lieben ihre Familie und werden starke Bindungen mit all Ihren Lieben eingehen. Sie sind großartig mit Kindern, können aber für die ganz Kleinen etwas zu rau sein.

Es wird normalerweise nicht empfohlen, diesen Hund außerhalb einer Arbeitsumgebung zu besitzen. Wenn Sie jedoch einen Lebensstil haben, der diesem Hund viel Platz, Aktivität und Aufmerksamkeit bietet, sind wir sicher, dass Ihr Hündchen viele Jahre lang glücklich sein wird!

Der Black Mouth Cur ist eine erstaunliche Rasse und wird im richtigen Zuhause zu einem herausragenden und loyalen Begleiter.

Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, wenn Sie Fragen zu diesem Arbeitshund haben…