Blue French Bulldog Breed Info: 5 Fakten müssen bekannt sein

Willst du einen Hund, der immer auf der Couch kuschelt? Brauche pelziger kleiner Mitbewohner für deine Stadtwohnung? Dann suchen Sie nicht weiter, denn die Blaue Französische Bulldogge ist der perfekte Welpe für Sie.

Besonders einzigartig ist die Blue French Bulldog mit einem verdünnten bläulich-grauen Fell. Diese Hunde sind normalerweise einfarbig, aber weiße Flecken auf Brust und Bauch sind keine Seltenheit.



Wenn Sie jemals in einer größeren Stadt herumgelaufen sind, haben Sie diesen Welpen wahrscheinlich schon unterwegs gesehen. Aufgrund seiner kompakten Größe und des geringen Trainingsbedarfs wählen viele Stadtbewohner diesen liebenswerten Hund als ihr Haustier.



Möchten Sie mehr über dieses Hündchen erfahren? Dann ist dies der Artikel für Sie…

Französische Bulldogge Blau



Inhalt und Schnellnavigation

Was ist eine blaue französische Bulldogge? (Überblick)

Französische Bulldogge Pflege Blaue Welpen der französischen Bulldogge Blaue französische Bulldogge Französische Bulldogge Blau Blue Frenchie Running Blauer Frenchie draußen Blaue französische Bulldogge setzte sich

Die Blaue Französische Bulldogge ist eine Farbe Vielfalt der französischen Bulldogge.

Sie wurden für die Kameradschaft gezüchtet und wurden entworfen, um das perfekte Haustier zu sein. Aufgrund ihrer geringen Größe ist dieser Hund perfekt für das Leben in einer Wohnung.



Wie Französische BulldoggeDie Blaue Französische Bulldogge ist ein untersetzter, aber kleiner Hund. Sein flaches Gesicht und sein lockerhäutiger Körper sind mit Falten verziert. Was sie jedoch auszeichnet, ist ihr glattes, blaugraues Fell, das entweder ganz fest oder mit einigen weißen Markierungen auf Brust und Bauch gemustert sein kann.

Erwarten Sie einen Freund, der Ihnen überallhin folgt.

Diese Hunde wollen nichts weiter als sich mit dir auf die Couch kuscheln. Ihre entspannte und charmante Persönlichkeit macht sie zu sozialen Hunden und ihre Anpassungsfähigkeit hilft ihnen, sich an jede Situation anzupassen, in der sie sich befinden. Sie sind ein großartiges Haustier für die Familie und bellen selten. Sie können jedoch zerstörerisch sein, wenn Sie ihnen nicht genügend Bewegung oder Spielzeug geben kauen auf.



  • Überblick: Reinrassig.
  • Zweck: Gesellschaft.
  • Gewicht: Weniger als 28 Pfund.
  • Größe: 11-13 Zoll.
  • Temperament: Gesellig, entspannt und aufmerksam.

Vor-und Nachteile

Vorteile:

  • Geringe Trainingsanforderungen.
  • Toller Apartmenthund.
  • Die geringe Größe erleichtert die Handhabung.
  • Für einen wunderbaren Familienbegleiter.
  • Insgesamt wartungsarme Rasse.

Nachteile:

  • Gesichtsform kann einige gesundheitliche Probleme tragen.
  • Kommt in sehr heißen Klimazonen nicht gut zurecht.
  • Kann hartnäckig und schwer zu trainieren sein.
  • Kann nicht mit kleinen Tieren oder Katzen auskommen.

Blaue französische Bulldogge Aussehen

Blauer Frenchie draußen

Trotz ihrer geringen Größe stehen sie mit einem Selbstvertrauen, das ihre Größe überstrahlt.

Die Rasse selbst ist bekannt für ihr charakteristisches Gesicht und ihr fledermausartiges Ohr, die immer gestochen und aufmerksam auf ihre Umgebung sind. Während ihre Schwänze oft kurz und stumpf sind, sind sie nicht angedockt.

Blue Frenchies sind eine kleine und untersetzte Rasse mit einem glatten Fell.

Größe

Die blaue französische Bulldogge ist 11-13 Zoll groß und sollte 28 Pfund nicht überschreiten.

Farben und Mantel

Das Einzigartige an der Blue French Bulldog ist ihre Farbe.

Dank ihrer Genetik hat ihr Fell diese wunderbare blaue Farbe, oft entweder fest oder mit einigen weißen Markierungen auf Brust und Bauch.

Das Fell selbst ist glatt und liegt flach auf dem Körper des Hundes. Aufgrund der lockeren Haut können jedoch in bestimmten Bereichen wie Gesicht und Hals Falten auftreten.

Besondere Aufmerksamkeit sollte diesen Bereichen während der Pflege gewidmet werden, da Falten leicht Bakterien einfangen können.

Sie werden zweimal im Jahr vergießen.

5 lustige Fakten über den Blue Frenchie

  1. Es gibt eine Vielzahl von Prominenten, die französische Bulldoggen besitzen, von Reese Witherspoon bis Madonna.
  2. Laut AKC war die Französische Bulldogge 2018 die viertbeliebteste Hunderasse.
  3. Frenchies sind auch in sozialen Medien beliebt - Manny the Frenchie hat über 1 Million Instagram-Follower.
  4. Sie können nicht natürlich und oft gebären brauche einen Kaiserschnitt.
  5. Diese Rasse endete fast mit dem Rosenohr der englischen BulldoggeAnstelle der Fledermausohren ist dieser Hund bekannt.

Blaue französische Bulldogge Persönlichkeit und Temperament

Blaue französische Bulldogge setzte sich

Die Blue French Bulldog ist ein entspannter Hund, der Gesellschaft liebt. In der Tat beschreiben einige Besitzer sie als 'Klett-Hunde' dafür, wie anhänglich sie sein können.

Sie sind verspielte und aufmerksame Welpen, die oft einfache Hundespiele wie Fetch genießen. Sie können sicher sein, dass Sie keine stundenlangen Übungen benötigen, um dieses Hündchen zu ermüden. Aufgrund ihrer flachen Gesichter werden sie sich mit einem Spaziergang um den Block zufrieden geben. Egal, welches Spiel sie spielen wollen, sie sind immer bei dir.

Blaue Frenchies bellen selten und werden oft leise Ihre Aufmerksamkeit erregen.

Sie sind soziale und anpassungsfähige Hunde die sich an jede Situation gewöhnen können. Diese Welpen genießen besonders die Gesellschaft von Menschen, Kindern und anderen Hunden.

Denken Sie daran, dass kleinen Kindern Manieren und Respekt im Umgang mit Hunden jeder Rasse beigebracht werden sollten. Aufgrund ihrer geringen Größe können sie leicht verletzt werden. Daher ist es wichtig, Ihre Kinder daran zu erinnern, Ihren Welpen nicht wie einen Teddybären zu behandeln.

Wenn sie nicht stimuliert werden, können sie ein bisschen zerstörerisch sein. Geben Sie ihnen also einen Ausgang für ihre Energie - Spielzeug und Bewegung funktionieren am besten. Diese Rasse liebt Tauziehen. Da sie von der englischen Bulldogge abstammen, liegt Roughhousing in ihrer DNA.

Aufgrund ihrer Anhaftung können sie anfällig sein Trennungsangst entwickeln.

Sind blaue französische Bulldoggen gute Familienhunde?

Ja, sie können viel Spaß für die Familie sowie viele Kuscheln auf der Couch bieten.

Wie bereits erwähnt, sollten Sie jedoch sicherstellen, dass Ihre jüngeren Kinder im richtigen Umgang mit kleinen Hunden geschult sind.

French Bulldog Care Guide

Blue Frenchie Running

Die Blaue Französische Bulldogge ist eine wartungsarme Rasse.

Aufgrund ihres brachyzephalen Gesichts sollten Sie darauf achten, während des Trainings keine Überanstrengung zu vermeiden.

Die Pflege ist ebenfalls einfach - achten Sie nur auf ihre Falten, da sich Bakterien und Lebensmittel zwischen den Falten verfangen können.

Das Größte, worauf Sie achten müssen, ist ihre Gesundheit (dazu später mehr).

Alles in allem ist dieser Hund für jeden Haushalt geeignet, von Familienhäusern bis zu Wohnungen. Stellen Sie einfach sicher, dass ihre Bedürfnisse erfüllt werden und sie werden glücklich sein.

Übungsvoraussetzungen

Diese Rasse braucht nicht viel Bewegung.

Ein einfacher Spaziergang um den Block mit etwas Spiel an der Leine im Park reicht aus. 30 Minuten Aktivität pro Tag sind oft genug, aber achten Sie auf Überanstrengung und Hitzschlag, da ihre flachen Gesichter ihnen das Atmen erschweren.

Während sie mit fast jeder Aktivität zufrieden sind, sollten Sie das Schwimmen vermeiden. Ihre kopflastigen Körper kann als Anker dienen und Pools und Seen für diesen Hund gefährlich machen.

Diese Hunde surfen lieber auf Fernsehkanälen als auf Wellen!

  • Anzahl der Spaziergänge pro Tag: 1-2.
  • Pro Tag insgesamt benötigte Übung: Maximal 30 Minuten.

Pflege und Schuppen

Wenn es um die Pflege geht Sie sind ziemlich wartungsarm.

Für ihren bläulich-grauen Mantel genügt eine schnelle Bürste mit einem Gummihandschuh jeden zweiten Tag mit einem monatlichen Bad.

Ihre Falten brauchen besondere Aufmerksamkeit. Reinigen Sie ihre Gesichter wöchentlich mit hundesicheren Tüchern, da sich Futter und Bakterien zwischen ihren Falten verfangen können.

Die Reinigung dieser Fledermausohren ist ein Muss, um Infektionen vorzubeugen und die richtige Zahnhygiene aufrechtzuerhalten. Weil sie nicht die aktivste Rasse sind, achten Sie auf ihre Nägel und schneiden Sie sie, wenn sie sich nicht von selbst abnutzen.

Blaue französische Bulldogge

Fütterung und Ernährung

Da sie eine inaktive Rasse sind, behalten Sie ihre Ernährung im Auge. Überfütterung kann aufgrund ihrer geringen Aktivität zu einer Gewichtszunahme führen.

Dieser Hund sollte 28 Pfund nicht überschreiten, da zusätzliches Gewicht die Gelenke belasten kann.

Wenn Sie sich bei Ihrem Tierarzt erkundigen, können Sie feststellen, wie viel Futter Ihr Hund benötigt und welche Art von Futter für ihn am besten geeignet ist. Vermeiden Sie Knabbermarken mit überschüssigen Füllstoffen oder Nebenprodukten.

Eine experimentelle Studie beobachteten, dass fettleibige Hunde, die an einem Gewichtsverlustprogramm teilnahmen, während einer proteinreichen Ernährung die Muskelmasse besser konservierten.

Kalorien pro Tag:Tassen Kibble pro Tag:
900~ 1.5

Bekannte gesundheitliche Probleme

Ein Thema, das bei dieser Rasse Anlass zur Sorge gibt, ist ihre Gesundheit.

  • Aufgrund ihrer flachen Gesichter können sie Atemprobleme haben. Sie können dies durch ihr Schnauben und mühsames Atmen bei heißem Wetter oder nach dem Training hören.
  • Darüber hinaus sind Blue French Bulldogs anfällig für Wirbelsäulenfehlbildungen und können mit Hemivertebrae oder abnormal geformten Wirbelsäulenknochen geboren werden.
  • Neben einigen Hautproblemen besteht das Risiko einer Farbverdünnungsalopezie. Dies kann zur Selbstzerstörung des Follikels und zu dauerhaftem Haarausfall führen.

Keine Rasse ist völlig frei von Gesundheitsproblemen, aber Blue French Bulldogs benötigen zusätzliche Forschung, um einen seriösen Züchter zu finden. Stellen Sie sicher, dass Sie in eine gute Krankenversicherung investieren, falls eines dieser Probleme später im Leben auftritt.

Wie lange lebt eine blaue französische Bulldogge?

Ihre blaue französische Bulldogge sollte bis zu 12 Jahre alt werden.

Wie viel kostet eine blaue französische Bulldogge?

Die meisten Welpen der Blue French Bulldog kosten etwa 3500 US-Dollar.

Wie man eine blaue französische Bulldogge trainiert

Französische Bulldogge Pflege

Eine Sache, die Sie über diesen Hund wissen sollten, ist, dass er beim Training hartnäckig sein kann.

Wie bei jedem Hund ist es wichtig, bereits im Alter von acht Wochen mit dem Training und der Sozialisierung zu beginnen.

Positive Verstärkung ist der beste Weg zu trainieren eine blaue französische Bulldogge, da jede dominanzbasierte Trainingstechnik nur zu ängstlichem Verhalten führt.

Denken Sie daran, schlechte Manieren zu ignorieren und gute Manieren zu belohnen.

Sobald Ihr Hund erkennt, dass ein bestimmtes Verhalten ihn mit Aufmerksamkeit oder Futter belohnt, wird er auf die Idee kommen.

Eine Möglichkeit, positive Verstärkung zu nutzen, ist das Essen. Blaue Frenchies sind in der Regel sehr lebensmittelmotiviert. Wenn sie also herausfinden, was ihnen am besten gefällt, können sie sich auf Trainingseinheiten freuen und gute Manieren entwickeln.

Denken Sie daran, vorsichtig mit Ihren Portionen umzugehen und sie während grundlegenderer Befehlstrainings kalorienarm zu behandeln.

Jede spezifische Situation erfordert eine andere Art von Leckerei. Spielen Sie also herum und finden Sie heraus, was für Ihr Hündchen am besten ist.

Eine gute Möglichkeit, Ihren Welpen zu trainieren und Kontakte zu knüpfen, besteht darin, sich für eine Schulungsklasse anzumelden. Diese Kurse bieten Ihrem Hund eine Vielzahl von Möglichkeiten, Hunde und Menschen aller Formen und Größen kennenzulernen und ihnen dabei zu helfen, sozial zu werden.

Quick Breed Summary Table

Rasseeigenschaften
Größe:11-13 Zoll.
Gewicht:Weniger als 28lb.
Lebensdauer:10-12 Jahre.
Mantel:Glatt und liegt flach.
Farbe:Bläuliches Grau mit einigen weißen Mustern auf Brust und Bauch.
Schuppen sie:Ja.
Temperament:Freundlich, locker und liebevoll.
Intelligenz:Mittel.
Sozialisation:Wird bei kleinen Tieren benötigt.
Destruktives Verhalten:Kann bei Langeweile oder ohne Spielzeug zerstörerisch sein.
Soziale Kompetenz:Sehr kontaktfreudiger Hund, wenn er richtig sozialisiert ist.
Gut mit Kindern:Ja.
Aktivitätsstufen:Niedrig.

Zusammenfassung

Aufgrund seiner geringen Trainingsanforderungen und kleine Größe dieser Hund ist am besten für so ziemlich jeden geeignet.

Seine Freundlichkeit und entspannte Persönlichkeit sorgen für gute Gesellschaft, besonders nach einem langen Arbeitstag. Erwarten Sie bedingungslose Liebe (und weniger persönlichen Raum) mit der Blue French Bulldog, da seine Zuneigung zu dir keine Grenzen kennt.

Alles in allem sind sie eine großartige Ergänzung für Ihr Zuhause.

Sie werden von seinen Possen unterhalten sein und sich in dieses entzückende Frenchie-Lächeln verlieben.

Ist Ihre Blue French Bulldog am zufriedensten, wenn Sie friedlich an Ihrer Seite schlafen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen ...