Shih Poo: Ultimativer Leitfaden für die Pflege von Haustiereltern und 7 interessante Fakten

Der Shih Poo ist der energiegeladene, lebenslustige Nachwuchs eines Shih Tzu und eines Pudels. Diese Pracht kleiner Designerhund hat in den letzten Jahren die Herzen vieler Amerikaner erobert.

Mit ihren niedrigen Schuppenmänteln und ihrer verspielten Art eignet sich dieser Welpe für fast jedes Zuhause.



Die Tatsache, dass der Shih Poo nur mäßig viel Bewegung benötigt und extrem klein ist, macht ihn gut für Wohnungen und das Leben in der Stadt geeignet.



Diese Hunde brauchen viel Pflege, aber ihre wunderschönen Mäntel machen dies zu einer angenehmen Aufgabe.

Wenn Sie mehr über diesen Hund erfahren möchten, lesen Sie weiter! Unser Leitfaden enthält Abschnitte zu Aussehen, Pflege, Schulung und vielem mehr!



Inhalt und Schnellnavigation

Was ist ein Shih Poo? (Überblick)

Shih Tzu und ein Pudel

Ein Shih Poo ist eine Kreuzung zwischen einem Shih Tzu und einem Pudel (normalerweise eine Spielzeugsorte). Diese Designer-Hunderasse wurde erstmals vor rund 20 Jahren in den USA gesehen.



Es wird vermutet, dass sie aus dem Wunsch heraus gezüchtet wurden Mischen Sie das hypoallergene Fell des Pudels mit dem loyalen, temperamentvollen Charakter des Shih Tzu.

Der Shih Tzu ist vermutlich in China entstanden. Es gilt als eine der ältesten Hunderassen der Welt. Interessanterweise sind sowohl der Pudel als auch der Shih Tzu beliebte Themen für Maler (Gemälde stammen aus dem 15. Jahrhundert.

In Bezug auf das Temperament sind beide Elternrassen stabil mit bekannten Charaktereigenschaften - das würde man sich im Shih Poo erhoffen.

Leider sind das Temperament und das Aussehen dieses kleinen Hundes aufgrund der Unvorhersehbarkeit der Kreuzung äußerst unterschiedlich.

Shih Poo Aussehen

Shih Poo Welpe

Die Unvorhersehbarkeit des Aussehens dieser kleinen Hunde ist nur etwas, was ein neuer Besitzer akzeptieren muss. Ihr Welpe kann ein kurzes oder langes Fell, ein gerades oder lockiges Fell haben.

Wenn Sie eine Hunderasse kreuzen, die hypoallergen ist mit einer Rasse, die es nicht istEs besteht immer die Möglichkeit, dass die Welpen das bestimmte Gen für geringes Schuppen nicht erben. Wenn Sie einen hypoallergenen Welpen aus einem Shih Poo-Wurf wünschen, fragen Sie am besten den Züchter nach dem Rat, welche Welpenmäntel am wahrscheinlichsten einen geringen Schuppen aufweisen.

Sie kommen in einer Reihe von atemberaubenden Fellfarben. Welpen können Blockfarben wie Schwarz oder Weiß sein, oder sie können eine Mischung von Farben sein. Egal welche Farbe diese Hunde haben, sie sind immer bezaubernd.

Shih Poo Größe und Gewicht

Mit ihren winzigen Proportionen ist der Shih Poo der perfekte Schoßhund - das sind sie normalerweise mit einem Zwergpudel gekreuzt.

Manchmal finden Sie einen Shih Poo, der mit einem Zwergpudel gekreuzt wurde. Diese Kreuze sind im Allgemeinen größer als die mit Zwergpudeln gekreuzten.

Sie nur wiegen Sie ungefähr 8 bis 18 Pfund und stehen zwischen 8 bis 13 Zoll hoch. Sie könnten diesen kleinen Kerl den ganzen Tag herumtragen und sie kaum bemerken.

Shih Poo Farben

Dieser Hund kommt in einer wunderschönen Auswahl an Fellfarben. Sie können alle Farben erben, die der Pudel und der Shih Tzu anzeigen.

Das häufigste Fellfarben sind: schwarz, weiß, gestromt, gold, schwarz und weiß, braun und weiß und mehrfarbig.

Shih Poo Mantel

Obwohl der Shih Poo als Hund mit geringem Schuppen gilt, sind sie nicht immer hypoallergen. Sie haben die gleiche Chance, das kurze, hypoallergene Fell des Pudels oder das lange, fließende Haar des Shih Tzu zu erben. Sie können auch eine lange fließende hypoallergene Schicht erben.

Es ist unmöglich vorherzusagen, welchen Mantel ein Shih Poo haben wird. Es ist wahrscheinlich, dass es selbst innerhalb eines einzelnen Wurfs zu massiven Abweichungen kommt.

Shih Poo Persönlichkeit und Temperament

Drei Shih Poo Welpen

Sie sind bekannt für ihre lebendige, liebevolle Natur. Diese kleinen Hunde werden alle mit ihren verrückten Mätzchen zum Lächeln bringen. Es ist unmöglich, nicht von der ansteckenden Energie angezogen zu werden, die sie ausstrahlen. Um das Temperament einer Kreuzung zu verstehen, ist es am besten, sich ihre Eltern anzusehen:

  • Der Shih Tzu ist eine ganze Menge Persönlichkeit bringen zum genetischen Tisch. Diese Jungs sind zuversichtlich und freundlich zu allen. Sie sind bekannt dafür, mit allen Menschen und Hunden gleichermaßen auszukommen. Sie sind jedoch nicht alle perfekt und haben einige weniger wünschenswerte Eigenschaften. Sie sind notorisch hartnäckig, besonders wenn es um Einbruch geht.
  • Der Pudel ist bekannt für seine Bereitschaft zu gefallen. Diese Hunde sind sehr intelligent und trainierbar. Sie sind loyal und bilden starke Bindungen zu ihren Menschen. Zwergpudel haben einen guten Ruf für etwas stark aufgereiht sein. Bei der Suche nach einem Welpen ist es wichtig, dass Sie einen Züchter finden, der es vermieden hat, Hunde mit dieser Eigenschaft zu züchten.

Eine der Eigenschaften, die fast jeder Shih Poo hat, ist eine spielerische Natur. Diese Hunde lieben es, Bälle zu jagen und mit Spielzeug zu spielen. Sie werden dies gerne stundenlang tun, auf und ab in Ihren Korridoren!

Danach kuscheln sie sich auf Ihren Schoß, Ihr Sofa oder Ihr Bett und schlafen den Abend ab.

Der Pudel ist bekannt für seine Liebe zu seiner eigenen „Stimme“. Dies, gepaart mit der schützenden Natur des Shih Tzu, macht den kleinen Shih Poo zu einem ziemlich guten Wachhund. Sie werden niemanden abschrecken, aber sie werden Sie mit Sicherheit wissen lassen, wenn etwas passiert.

Leider leiden sie unter der gefürchteten Trennungsangst. Sie werden bellen und wahrscheinlich das kauen, was Sie wirklich nicht wollen, dass sie kauen. Kistentraining kann helfen, aber nicht immer.

Sturheit ist kein attraktives Merkmal, aber es ist eines, das der Shih Poo auch haben kann. Dieser kleine Kerl ist bekannt sei ziemlich hartnäckig- vor allem wenn es um das Training geht. Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihr Welpe die Sturheit von Shih Tzu und die distanzierte, zurückhaltende Natur der Pudel um neue Menschen geerbt hat.

Eine Kreuzung zu haben ist wirklich ein Glücksfall und man muss alle Möglichkeiten in Betracht ziehen, bevor man eintaucht.

Ist ein Shih Poo ein guter Familienhund?

Der Shih Poo wäre ein geeigneter Hund für eine Familie mit älteren Kindern.

Ältere Kinder können lernen, wie man mit einem kleinen Hund richtig umgeht. Dies verringert das Risiko, dass Ihr Hündchen verletzt wird.

Während kleine, unerfahrene Hände Ihren Welpen leicht verletzen können, sollten Sie dies am besten vermeiden.

Pflege für einen Shih Poo

Shih Tzu

Der Shih Poo ist eine äußerst anpassungsfähige Rasse. Sie können sich in viele verschiedene Lebensstile einfügen. Alles, was sie brauchen, ist ein Zuhause, in dem die meiste Zeit jemand da ist.

Sie brauchen auch eine angemessene Zeit, um sich zu pflegen und mit ihnen zu spielen. Sie sind perfekt für ein älteres Paar, das lange Spaziergänge nicht bewältigen kann.

Ihr Hündchen benötigt jeden Tag etwa eine halbe Stunde Fußmarsch und spezielle Trainingseinheiten - aufgrund ihrer hartnäckigen Haltung sind sie möglicherweise nicht ideal für Erstbesitzer. Die Pflege muss jeden Tag in Angriff genommen werden, um verfilztes Fell zu stoppen.

Achten Sie darauf, dass Sie sich regelmäßig die Nägel schneiden lassen, die Zähne täglich putzen, die Ohren jede Woche reinigen und mit Impfstoffen und Floh- / Wurmbehandlungen Schritt halten.

Wie lange lebt ein Shih Poo?

Ein Shih Poo wird in der Regel zwischen 10 und 15 Jahren leben, wobei 13 die durchschnittliche Lebenserwartung darstellt.

Übungsvoraussetzungen

Der Shih Poo hat keine besonders intensiven Trainingsanforderungen. Sie müssen nur etwa eine halbe Stunde am Tag unterwegs sein. Sie mögen sanfte Spaziergänge und jagen einen Ball im Hundepark. Dies ist nicht der richtige Hund für Sie, wenn Sie nach einem Hund suchen Wander- oder Laufpartner.

Sie lieben es jedoch zu spielen. So verbrennen sie den größten Teil ihrer Energie.

Wenn sie die verkürzte Schnauze des Shih Tzu erben, sollten Sie besonders vorsichtig sein, wenn Sie sie zu lange oder bei extremer Hitze trainieren.

Pflege und Schuppen

Ihre Pflegeanforderungen variieren je nach Art des Fells.

Wenn sie das Fell des Pudels haben, sollten Sie sie mindestens ein paar Mal pro Woche bürsten. Sie sollten sie alle 6 bis 8 Wochen zum Schneiden ihres Mantels nehmen. Dadurch bleibt das Fell sauber und gesund.

Wenn sie den Mantel des Shih Tzu haben, müssen Sie ihn jeden Tag bürsten. Sie bekommen leicht Verwicklungen und müssen regelmäßig Schmutz und Ablagerungen von ihrem Fell entfernen.

Ein Haarschnitt, den Pistenfahrzeuge für diese Rasse empfehlen, ist der Lammclip, wenn sie ein Pudelmantel haben. Wenn Ihr Welpe eher einen Shih Tzu-Mantel hat, können Sie einen Teil seiner Mähne in einen Pferdeschwanz stecken!

Ausbildung

Das hartnäckige Streifen, die ein Shih Poo kann sie ein wenig schwierig zu trainieren gemacht haben. Es kann bis zu einem Jahr dauern, bis das Haus vollständig ausgebildet ist. Hoffentlich die Pudel natürlicher Wunsch zu gefallen Sie werden durchscheinen, aber das ist nicht immer der Fall.

Sie sollten auf eine Herausforderung vorbereitet sein.

Positive Verstärkung ist der beste Weg, um Ihren Welpen zu trainieren. Geben Sie ihnen leckere Leckereien und viel Lob, wenn sie tun, was Sie wollen. Sie haben eine recht kurze Aufmerksamkeitsspanne, daher sollten Sie die Trainingseinheiten kurz und positiv halten.

Beim Haustraining sollten Sie versuchen zu lernen, was Ihre Hunde sagen. Was machen sie kurz bevor sie auf die Toilette gehen müssen? Sobald Sie dies herausgefunden haben, sollten Sie in der Lage sein, sie zu fangen und nach draußen zu bringen, kurz bevor sie gehen. Wenn Sie sie dafür bestrafen, dass sie auf die Toilette gehen, wo sie nicht sollen, werden sie ängstlich und versuchen wahrscheinlich, sich dort zu verstecken, wo sie pinkeln.

Kistentraining könnte bei Housetraining und Trennungsangst helfen. Dies gibt dem Welpen einen sicheren Raum, der ihm gehört. Stellen Sie sicher, dass dies ein komfortabler und fröhlicher Ort mit lustigen Spielzeugen ist.

Shih Poo

Fütterung und Ernährung

Wir wissen, dass die Ernährung eines Hundes einen extremen Einfluss auf seine allgemeine Gesundheit hat. Shih Poo braucht eine Diät, die etwa 25% Protein enthält. Eiweiß und Fette sind die wichtigsten Nährstoffe für Ihren Hund.

Es wird empfohlen, dass Sie für Ihren Shih Poo eine kleine Hunderasse knabbern - das liegt daran, dass dies der Fall ist anfällig für Zahnkrankheiten. Das Füttern mit Knabbereien hilft, vorzeitigen Zahnverlust, Mundgeruch und Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen.

Der Shih Poo neigt dazu, zu viel zu essen. Diese kleinen Hunde haben einen wilden Appetit, dem man sich nicht hingeben sollte. Stellen Sie sicher, dass Sie überwachen, wie viel Sie sie füttern, einschließlich Leckereien. Achten Sie auch darauf, dass Kinder ihrem besten Freund Tischabfälle schleichen.

Shih Poo kaufen

Wenn Sie sich in diese Rasse verliebt haben, denken Sie wahrscheinlich darüber nach, wie Sie eine finden können.

Ihre beste Option, wenn Ihr Herz auf einen Welpen gerichtet ist, ist die Suche nach einem seriösen Shih Poo-Züchter.

Züchter für Kreuzungen zu finden ist oft schwieriger als für Rassehunde, aber sie sind da draußen. Ein seriöser Züchter verkauft keine Welpen, die jünger als 8 bis 10 Wochen sind. Sie sollten es Ihnen ermöglichen, die Mutter und manchmal den Vater zu treffen.

Wie viel kostet ein Shih Poo?

Ein Shih Poo Welpe kostet zwischen 500 und 1.200 US-Dollar - der Preis hängt hauptsächlich von der Qualität und dem Stammbaum der Eltern ab.

Quick Breed Summary Table

Rasseeigenschaften
Größe:8-18 Zoll
Gewicht:8-13 lb.
Lebensdauer:10 bis 15 Jahre
Mantel:Lang oder kurz, lockig oder gerade, hängt davon ab, nach welchem ​​Elternteil sie suchen
Farbe:Schwarz, Weiß, Gestromt, Gold, Schwarz und Weiß, Weiß und Braun, mehrfarbig
Schuppen sie:Einige sind hypoallergen, andere nicht
Temperament:Freundlich, lebenslustig, treu und lebhaft
Intelligenz:Intelligent, aber manchmal stur
Sozialisation:Meistens sehr kontaktfreudig
Destruktives Verhalten:Anfällig zum Bellen
Soziale Kompetenz:Normalerweise gut mit allen Menschen, aber manchmal mit Fremden distanziert
Gut mit Kindern:Großartig für ältere Kinder, aber nicht für kleine Kinder geeignet
Aktivitätsstufen:Mäßige Aktivität

Zusammenfassung

Der Shih Poo ist ein lebhafter kleiner Hund, perfekt für alle Arten von Menschen. Egal, ob Sie eine Familie mit älteren Kindern oder eine Person im Ruhestand sind, der Shih Poo passt genau in Ihr Leben.

Denken Sie daran, dass das Training ein Problem sein kann, wenn Sie also einen wartungsärmeren Schoßhund suchen versuchen Sie es mit einem Cavachon.

Shih Poos benötigen nur eine mäßige Menge an Bewegung pro Tag - dies macht sie für Menschen mit Mobilitätsproblemen geeignet. Ihre geringe Größe macht sie auch ideal für Wohnungen und das Leben in der Stadt. Natürlich würden sie sich auch nicht über einen großen Garten beschweren!

Sie brauchen viel Gesellschaft, um unterhalten zu werden und keine Probleme zu haben. Sie mögen keine kleinen Kinder, aber sie lieben es, mit älteren Kindern zu spielen, die wissen, wie man sich mit kleinen Hunden verhält (und damit umgeht).

Hast du dich für dieses Bündel Freude entschieden? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen ...